Banner
Banner
Nachrichten der Polizei
Stadtallendorf: Stein trifft Auto; Unfall Drucken E-Mail
Dienstag, den 30. Mai 2017 um 11:36 Uhr

SymbolfotoSteinwurf auf fahrendes Auto von junger Mutter
STADTALLENDORF. Nach einem Vorfall am Montagnachmittag in der Niederkleiner Straße in Stadtallendorf hat die Polizei Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen.

 
KS: Litauer in geklautem Sprinter; Brand; Marihuana Drucken E-Mail
Dienstag, den 30. Mai 2017 um 09:27 Uhr

SymbolfotoNachbarn störte der Geruch von Marihuana
OBERZWEHREN. Marihuana-Geruch im Flur eines Mehrfamilienhauses in der Heinrich-Plett-Straße in Kassel ließ am Montagabend Mitbewohner zunächst »aufriechen« und dann die Polizei alarmieren. Ihre geschulten Nasen führten die Beamten dann direkt vor die Tür einer 42 Jahre alten Mannes.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 30. Mai 2017 um 19:25 Uhr
 
Feuerwehreinsatz durch geplatztes Heizungsrohr Drucken E-Mail
Dienstag, den 30. Mai 2017 um 07:31 Uhr

©Foto: Feuerwehr | nhMELSUNGEN. Am Dienstagmorgen wurde die Freiwillige Feuerwehr Melsungen durch die Brandmeldeanlage zum Waldschwimmbad in Melsungen alarmiert. Aus einem defekten Heizungsrohr war Wasserdampf ausgetreten, wie ein Sprecher der Feuerwehr informiert.

 
KS: Auf Opfer eingetreten; Zweimal verunglückt u.a. Drucken E-Mail
Montag, den 29. Mai 2017 um 16:02 Uhr

SymbolfotoBekannten Gewalttäter geschnappt
WEHLHEIDEN. Einem 27-jährigen Zeugen ist es zu verdanken, dass am Samstag ein 28-Jähriger nach einer gefährlichen Körperverletzung festgenommen werden konnte. Der Kasseler hatte die Tat in Wehlheiden beobachtet, die Polizei alarmiert und sich dem flüchtenden Täter in den Weg gestellt.

 
Marburg: Polizei weist Rassismus-Vorwürfe zurück Drucken E-Mail
Montag, den 29. Mai 2017 um 11:51 Uhr

SymbolfotoKontrollen an den Lahnterrassen
MARBURG. Wie jedes Jahr, kristallisiert sich der Bereich rund um die Mensa bei gutem Wetter zu einem beliebten Treffpunkt junger Menschen heraus. Der weit überwiegende Teil der Personen verhält sich dabei völlig unauffällig und gesetzeskonform. Allerdings fallen einige wenige Personen leider immer wieder negativ auf.

 
Fritzlar: Unerwartet rücksichtslos Drucken E-Mail
Montag, den 29. Mai 2017 um 11:46 Uhr

SymbolfotoFRITZLAR. Unerwartet rücksichtslos waren am Sonntag Autofahrer auf der B253 in Höhe von Rothelmshausen unterwegs. Zur Sicherung der Triathlon-Radstrecke waren Banner über der Straße, zusätzliche Überholverbotszeichen, Verkehrszeichen »Achtung Radsportveranstaltung« und ein Streifenwagen gut sichtbar platziert worden.

 
MR: Unfälle; Randalierer; Alkohol; Einbrüche; Brand Drucken E-Mail
Montag, den 29. Mai 2017 um 11:32 Uhr

SymbolfotoAlfa Romeo überschlägt sich
RAUSCHENBERG. Mit relativ leichten Verletzungen kam eine junge Autofahrerin am späten Sonntagabend auf der Landesstraße 3073 davon. Die 19-Jährige fuhr um 22:10 Uhr mit ihrem Alfa Romeo von Wohratal nach Rauschenberg und geriet aus bisher unbekannten Gründen ins Schleudern.

 
SEK: An Autos randaliert; Hühner erschlagen Drucken E-Mail
Montag, den 29. Mai 2017 um 10:55 Uhr

SymbolfotoHühner erschlagen
FRITZLAR. Bereits am vergangenen Mittwoch in der Zeit von 19:45 Uhr bis 20 Uhr haben Unbekannte auf einem Gartengrundstück in der Straße »Am Mühlgraben« in Fritzlar mehrere Hühner aus ihrem Hühnerhaus freigelassen und sie anschließend mit mehreren zuvor abgebrochenen Ästen erschlagen.

 
Neustadt: Angestellte (30) in Spielhalle überfallen Drucken E-Mail
Montag, den 29. Mai 2017 um 10:51 Uhr

SymbolfotoTäter hat auffälliges Tattoo am Handgelenk
NEUSTADT (HESSEN). Bargeld in von der Polizei nicht genannter Höhe erbeutete ein maskierter Mann am Montag bei einem bewaffneten Überfall auf eine Spielhalle in der Hindenburgstraße in Neustadt.

 
HEF: Mehrere Einbrüche mit teils hohem Schaden Drucken E-Mail
Montag, den 29. Mai 2017 um 09:26 Uhr

SymbolfotoEinbruch in »Kebab-Haus«
ROTENBURG. In der Nacht zu Sonntag waren Einbrecher im »Kebab-Haus« in der Straße »Untertor« in Rotenburg. Die Täter brachen einen Spielautomaten auf und stahlen eine Geldkassette. Zur Höhe der Beute machte die Polizei keine Angaben. Der Sachschaden beträgt mehrere Hundert Euro.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 29. Mai 2017 um 14:12 Uhr
 
Jägerstraße: 32-Jähriger auf Parkdeck niedergestochen Drucken E-Mail
Sonntag, den 28. Mai 2017 um 20:48 Uhr

SymbolfotoKASSEL. Ein 32 Jahre alter Türke ist am Sonntagnachmittag auf einem Parkdeck in der Jägerstraße in Kassel niedergestochen und schwer, nicht lebensbedrohlich, verletzt worden. Der Täter flüchtete zu Fuß in Richtung der Gießbergstraße, wie ein Polizeisprecher informiert.

 
Pflanzenschutzmittel im Wert von 25.000 Euro weg Drucken E-Mail
Mittwoch, den 10. Mai 2017 um 13:27 Uhr

SymbolfotoOBERVORSCHÜTZ. Aus einer Lagerhalle an der »Hillemühle« in Gudensberg-Obervorschütz haben in der Nacht zu Mittwoch Diebe Pflanzenschutzmittel im Wert von 25.000 Euro gestohlen. »Die Täter brachen eine Seitentür sowie ein Schiebetor auf und verschafften sich damit Zutritt zu der Halle«, wie Polizeisprecher Markus Brettschneider berichtet.

 
Niedergrenzebach: Einbrecher warf Scheibe ein Drucken E-Mail
Mittwoch, den 10. Mai 2017 um 13:13 Uhr

SymbolfotoNIEDERGRENZEBACH. In der Straße »Zum Bruch« in Niedergrenzebach versuchte am Dienstag gegen 12:10 Uhr ein bislang Unbekannter in ein Wohnhaus einzubrechen. Wie Polizeisprecher Markus Brettschneider berichtet, klingelte der Täter zunächst an der Haustür.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 14

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24