Banner
Banner
Nachrichten der Polizei
MR: U-Haft nach Diebstählen; Unfälle; Parolen u.a. Drucken E-Mail
Donnerstag, den 27. Juli 2017 um 08:00 Uhr

SymbolfotoFührerschein nach Unfall beschlagnahmt
STADTALLENDORF. Ein älterer Pkw-Fahrer kam am späten Mittwochabend beim Einfahren in den Kreisel in der Wetzlarer Straße in Stadtallendorf nach links ab, überfuhr die Bepflanzung und krachte gegen ein Verkehrsschild.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 27. Juli 2017 um 19:23 Uhr
 
Wolfsanger: Portemonnaie mit 2.800 Euro gefunden Drucken E-Mail
Mittwoch, den 26. Juli 2017 um 15:39 Uhr

©Symbolfoto: nh24KASSEL. Auf einem Grundstück im Kasseler Stadtteilt Wolfsanger hat am Mittwochmorgen eine 19-Jährige aus Kassel ein Portemonnaie mit 2.800 Euro Bargeld gefunden. Die junge Frau informierte die Polizei über den Fund und übergab das Portemonnaie einer Streifenwagenbesatzung.

 
KS: Tatverdächtiger nach versuchter Tötung verhaftet Drucken E-Mail
Mittwoch, den 26. Juli 2017 um 15:31 Uhr

©Symbolfoto: dapdROTHENDITMOLD. Die Polizei hat einen 36 Jahre alten Mann aus Kassel festgenommen, der in der Nacht zu Montag, 10. Juli, im Hauseingang eines Mehrfamilienhauses in der Frankenberger Straße in Rothenditmold eine 27 Jahre alte Frau niedergestochen und lebensbedrohlich verletzt hatte.

 
SEK: Falscher BKA-Beamter; Geldbörse weg; Baum Drucken E-Mail
Mittwoch, den 26. Juli 2017 um 12:11 Uhr

SymbolfotoFalscher BKA-Beamter ruft an
GROßENENGLIS. Kein zweites Mal ließ sich eine 74 Jahre alte Frau am Telefon übers Ohr hauen. Sie erhielt am Dienstagmittag von einem angeblichen Beamten des Bundeskriminalamtes einen Anruf, in dem sie aufgefordert wurde, eine Kautionszahlung in Höhe von 8.500 Euro wegen laufender Strafverfahren in der Türkei zu leisten.

 
Pferd aus der Schwalm gerettet Drucken E-Mail
Dienstag, den 25. Juli 2017 um 16:09 Uhr

©Foto: Neuhaus | nhSCHLIERBACH. Von einer Koppel zwischen Schlierbach und Waltersbrück rutschte in der Nacht zu Montag ein Pferd eine Böschung hinunter in die Schwalm. Die Halter hatten nh24 Fotostreckestundenlang selbst versucht, das verängstigte Tier wieder aus dem Fluss zu retten. Selbst Stufen hatten sie dazu in den Hang gegraben.

 
Schrecksbach: Einbrecher in Vereinsheim Drucken E-Mail
Dienstag, den 25. Juli 2017 um 13:28 Uhr

SymbolfotoSCHRECKSBACH. In der Nacht zu Montag waren Einbrecher in einem Vereinsheim im Kodenhöfer Weg in Schrecksbach. Die Täter hatten ein Fenster eingeschlagen und gelangten durch dieses in das Innere des Gebäudes.

 
Eschwege: 29-Jähriger verletzt Opfer lebensbedrohlich Drucken E-Mail
Dienstag, den 25. Juli 2017 um 10:14 Uhr

©Symbolfoto: nh24»Sieben Menschen erstochen«
ESCHWEGE. Wegen eines versuchten Tötungsdelikts ermittelt die Polizei Eschwege. In der Nacht zu Dienstag hatte in einer Wohnung im Bereich der »Neustadt« in Eschwege ein 29-Jähriger einen 58-jährigen Mann mit mehreren Messerstichen in den Rücken- und Nackenbereich lebensbedrohlich verletzt.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 25. Juli 2017 um 22:50 Uhr
 
Gullydeckel in Notarzteinsatzfahrzeug geworfen Drucken E-Mail
Montag, den 24. Juli 2017 um 20:47 Uhr

SymbolfotoKASSEL. Alkoholisiert war er nicht, aber offenbar »einen an der Waffel« hatte am Montagnachmittag ein 26 Jahre alter Mann in Kassel.

 
MEG: Mountainbike weg; Einbrecher gesehen u.a. Drucken E-Mail
Montag, den 24. Juli 2017 um 13:39 Uhr

Symbolfoto»Schrotti« nimmt Mountainbike mit
ALTENBRUNSLAR. Ein neuwertiges Mountainbike packte am Samstag gegen 16:25 Uhr ein »Schrotti« in der Ellenberger Straße in Altenbrunslar auf seine Pritsche und fuhr damit davon. Das Mountainbike stand unverschlossen an einem Verkehrszeichen vor einem Wohnhaus und hat einen Wert von ca. 400 Euro.

 
Pflanzenschutzmittel im Wert von 25.000 Euro weg Drucken E-Mail
Mittwoch, den 10. Mai 2017 um 13:27 Uhr

SymbolfotoOBERVORSCHÜTZ. Aus einer Lagerhalle an der »Hillemühle« in Gudensberg-Obervorschütz haben in der Nacht zu Mittwoch Diebe Pflanzenschutzmittel im Wert von 25.000 Euro gestohlen. »Die Täter brachen eine Seitentür sowie ein Schiebetor auf und verschafften sich damit Zutritt zu der Halle«, wie Polizeisprecher Markus Brettschneider berichtet.

 
Niedergrenzebach: Einbrecher warf Scheibe ein Drucken E-Mail
Mittwoch, den 10. Mai 2017 um 13:13 Uhr

SymbolfotoNIEDERGRENZEBACH. In der Straße »Zum Bruch« in Niedergrenzebach versuchte am Dienstag gegen 12:10 Uhr ein bislang Unbekannter in ein Wohnhaus einzubrechen. Wie Polizeisprecher Markus Brettschneider berichtet, klingelte der Täter zunächst an der Haustür.

 
KS: Frau (42) ausgeraubt; Golf in Polen; Einbruch Drucken E-Mail
Mittwoch, den 10. Mai 2017 um 12:07 Uhr

SymbolfotoFrau ausgeraubt
KASSEL-SÜD.
An der Haltestellte »Park Schönfeld« in der Frankfurter Straße in Kassel Süd haben am Freitag gegen 20 Uhr zwei Täter eine 42 Jahre alte Frau zu Boden geschubst und ausgeraubt. Das Opfer, das kein Deutsch spricht, erstattete erst am Montagabend Anzeige bei der Polizei.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 10. Mai 2017 um 19:10 Uhr
 
Felsberg: Ölwanne auf Feldweg aufgerissen Drucken E-Mail
Dienstag, den 09. Mai 2017 um 16:45 Uhr

SymbolfotoFELSBERG. Beim illegalen Entsorgen von Grünschnitt hat sich am Dienstagvormittag ein bislang Unbekannter auf einem Feldweg zwischen Mittelhof und Brunslar offenbar die Ölwanne seines Fahrzeugs aufgerissen. Die Kosten für die Beseitigung der Umweltverschmutzung schätzt die Polizei auf mindestens 5.000 Euro.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 14
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24