Banner
Banner
Nachrichten der Polizei
Trockenerfurth: Täter stiegen durch Fenster ein Drucken E-Mail
Donnerstag, den 01. Juni 2017 um 16:14 Uhr

SymbolfotoTROCKENERFURTH. In den letzten Tagen brachen Unbekannte in ein Wohnhaus in der Straße „Am Steffling" in Borken-Trockenerfurth ein. Die Täter hatten ein Fenster aufgehebelt und gelangten durch dieses in das Haus. Anschließend durchsuchten sie mehrere Zimmer und Schränke nach Wertgegenständen.

 
KS: Mutmaßlicher Täter nach Messerstichen verhaftet Drucken E-Mail
Donnerstag, den 01. Juni 2017 um 15:57 Uhr

SymbolfotoKASSEL. Nach der Messerstecherei am Sonntagnachmittag auf einem Parkdeck in der Jägerstraße in Kassel haben Polizisten den mutmaßlichen Täter, einen 23-jährigen Syrer, festgenommen. Das Oper, ein 32 Jahre alter Türke, hatte die Polizei angerufen, als er den mutmaßlichen Täter am Mittwochnachmittag im Bereich »Untere Königsstraße« sah.

 
KS: Tankstellen-Raub; Werkzeug für 37.000 Euro weg Drucken E-Mail
Donnerstag, den 01. Juni 2017 um 12:47 Uhr

SymbolfotoRäuber mit Damenhandtasche
NIEDERVELLMAR. Ein Räuber mit Schusswaffe und Damenhandtasche hat am Mittwoch gegen 22:30 Uhr in Niedervellmar (Landkreis Kassel) die junge Angestellte einer Tankstelle überfallen und Bargeld in nicht genannter Höhe erbeutet.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 01. Juni 2017 um 14:51 Uhr
 
MEG: Einbrecher lösen Alarmanlage aus und flüchten Drucken E-Mail
Donnerstag, den 01. Juni 2017 um 10:25 Uhr

SymbolfotoMELSUNGEN. Offenbar durch die ausgelöste Alarmanlage gestört fühlten sich Einbrecher, die am Donnerstag um 1:01 Uhr in ein Warenhaus in der Nürnberger Straße in Melsungen einsteigen wollten.

 
Fritzlar: Erneut Hühner getötet Drucken E-Mail
Donnerstag, den 01. Juni 2017 um 09:43 Uhr

SymbolfotoFRITZLAR. Erneut sind auf einem Gartengrundstück »Am Mühlengraben« in Fritzlar am helllichten Tag Hühner getötet und diesmal auch gestohlen worden. Auf dem Freigehege erschlugen die Täter am Mittwoch in der Zeit zwischen 10 Uhr und 15 Uhr 16 Hühner und stahlen acht Tiere, wie Polizeisprecher Markus Brettschneider berichtet.

 
SEK: Fünf Anrufe angeblicher Polizisten Drucken E-Mail
Mittwoch, den 31. Mai 2017 um 13:02 Uhr

SymbolfotoWABERN | FELSBERG. In den letzten Stunden meldeten sich telefonisch angebliche Polizeibeamte der Polizeistation Fritzlar bei fünf Personen aus Wabern und Felsberg. Die Beamten hätten angeblich einen Einbrecher festgenommen, der die Adressen und die Telefonnummern der Angerufenen bei sich gehabt habe.

 
KS: Einbrüche; Lebensretter bei Brand; Dealer u.a. Drucken E-Mail
Mittwoch, den 31. Mai 2017 um 11:37 Uhr

SymbolfotoSchaufensterscheibe hält
KASSEL. Am Mittwoch gegen 1:30 Uhr versuchten zwei maskierte Männer, sich mit Spitzhacke und Hammer Zutritt zu einem Juwelier in der Wilhelmsstraße in Kassel zu verschaffen. Die Schaufensterscheibe hielt dem Ansinnen der Täter stand.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 31. Mai 2017 um 16:26 Uhr
 
MR: Hoher Schaden bei Randale; Unfälle; Diebe u.a. Drucken E-Mail
Mittwoch, den 31. Mai 2017 um 10:38 Uhr

SymbolfotoMercedesfahrer reagierte »toll«
WEIMAR. Bei einem Unfall am Dienstagabend auf der Bundesstraße 255 kurz vor dem Kreisel Niederweimar erlitten fünf Personen leichte Verletzungen, darunter vier Kinder. Das Reaktionsvermögen eines Beteiligten dürfte Schlimmeres verhindert haben.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 31. Mai 2017 um 12:53 Uhr
 
Osthessen: Vermisster Alexander W. tot aufgefunden Drucken E-Mail
Mittwoch, den 31. Mai 2017 um 10:13 Uhr

SymbolfotoHÜNFELD. Der seit Dienstag aus dem osthessischen Hünfeld (Landkreis Fulda) vermisste 23-jährige Alexander W. ist tot aufgefunden worden. Wie ein Polizeisprecher in Fulda informiert, wurde er am Mittwochnachmittag im Bereich Ketten, kurz hinter der thüringischen Landesgrenze, aufgefunden.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 31. Mai 2017 um 22:43 Uhr
 
Osthessen: Unbekannter schießt auf Mofafahrer Drucken E-Mail
Dienstag, den 30. Mai 2017 um 18:33 Uhr

SymbolfotoMANSBACH. Im osthessischen Mansbach (Landkreis Hersfeld-Rotenburg) hat am 25. Mai gegen 14:30 Uhr in der Milseburgstraße ein bislang Unbekannter auf einen 15-jährigen Mofafahrer geschossen. Das Projektil stammt offenbar aus einem Luftgewehr und traf den Jugendlichen während der Fahrt am Oberkörper.

 
Amöneburg: Pkw von Güterzug erfasst Drucken E-Mail
Dienstag, den 30. Mai 2017 um 16:03 Uhr

©Foto: Bundespolizei | nhAMÖNEBURG. An einem unbeschrankten Bahnübergang am Ortseingang von Amöneburg wurde am Dienstag eine 72-jährige Pkw-Fahrerin leicht verletzt. Ein Güterzug erfasste ihr Fahrzeug und schleuderte es zur Seite. 

 
KS: Zahlreiche Einsätze nach Gewitter Drucken E-Mail
Dienstag, den 30. Mai 2017 um 14:43 Uhr

SymbolfotoKASSEL | LOHFELDEN. Die am Dienstag gegen 14 Uhr über Stadt und Landkreis Kassel ziehende Gewitterzelle mit heftigen Starkregen und Hagel sorgt für zahlreiche Einsätze von Polizei und Feuerwehr. Verkehrsbehinderungen, auslösende Alarmanlagen und hochgespülte Gullideckel sind dabei die häufigsten Einsatzgründe.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 30. Mai 2017 um 18:27 Uhr
 
Stadtallendorf: Stein trifft Auto; Unfall Drucken E-Mail
Dienstag, den 30. Mai 2017 um 11:36 Uhr

SymbolfotoSteinwurf auf fahrendes Auto von junger Mutter
STADTALLENDORF. Nach einem Vorfall am Montagnachmittag in der Niederkleiner Straße in Stadtallendorf hat die Polizei Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 14

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24