Banner
Nachrichten der Polizei
Kassel: Gas strömt aus Leck in der Schönfelder Straße Drucken E-Mail
Samstag, den 18. März 2017 um 14:14 Uhr

©Foto: Feuerwehr Kassel | nhKASSEL. Am Samstagmorgen um 10:36 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Kassel zu ausströmendem Gas in die Schönfelder Straße gerufen. Eine Passantin hatte in einer Baugrube nahe des Gehweges Gasgeruch und ein Zischen bemerkt und den Notruf abgesetzt, wie Feuerwehr-Einsatzleiter Markus Böse informiert.

 
HEF: Kabeltrommeln geklaut; Portemonnaie gezogen Drucken E-Mail
Samstag, den 18. März 2017 um 11:30 Uhr

SymbolfotoKabeltrommeln aus Baumarkt geklaut
BAD HERSFELD.
Bei einem Einbruch in einen Heimwerkermarkt in der Heinrich-von-Stephan-Straße in Bad Hersfeld erbeuteten in der Nacht zu Donnerstag Diebe Kabeltrommeln im Wert von 3.000 Euro.

 
KS: »Märchenerzähler« mit Haftbefehl gesucht Drucken E-Mail
Freitag, den 17. März 2017 um 12:42 Uhr

SymbolfotoNIEDERZWEHREN. Eine unerwartete Wendung nahm am Donnerstag eine Geschichte aus Niederzwehren, die nicht aus der Feder der damals dort lebenden Märchenerzählerin Dorothea Viehmann stammt.

 
Wegen Schmuggels von Potenzmitteln in U-Haft Drucken E-Mail
Freitag, den 17. März 2017 um 12:03 Uhr

©Foto: Zoll | nhWALDSOLMS. Zollfahnder haben am Donnerstag eine litauische Tätergruppierung zerschlagen und drei Personen festgenommen. Im Reihenhaus einer 52-Jährigen in Waldsolms, die als Haupttäterin gilt, wurden große Mengen an illegalen Potenzmitteln sichergestellt.

 
MR: Betrunkene gestoppt; BMW aufgebrochen u.a. Drucken E-Mail
Freitag, den 17. März 2017 um 11:46 Uhr

SymbolfotoIn Schlangenlinie vor der Polizei gefahren
STADTALLENDORF | NEUSTADT. Aufgefallen ist der kleine Renault, weil der Fahrer auf dem Weg von Stadtallendorf bis nach Neustadt in Schlangenlinien und mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit fuhr. Die Fahrt war am Freitag um 0:10 Uhr zu Ende.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 17. März 2017 um 17:04 Uhr
 
Kassel: Wasserleiche noch nicht identifiziert Drucken E-Mail
Donnerstag, den 16. März 2017 um 18:08 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhKASSEL. Der am Donnerstagmorgen aus der Fulda in Kassel geborgene Leichnam (wir berichteten) ist noch nicht identifiziert. Er lag offenbar schon einige Tage im Wasser, wie ein Polizeisprecher berichtet.

 
MR: Brände; Grabkreuz weg; BMW aufgebrochen u.a. Drucken E-Mail
Donnerstag, den 16. März 2017 um 16:06 Uhr

©Symbolfoto: nh24Brandserie in Stadtallendorf reißt nicht ab
STADTALLENDORF. Erneut kam es zu einem Brand in Stadtallendorf. Am Mittwochabend um kurz nach 19 Uhr waren Feuerwehr und Polizei wegen eines Feuers in der Rheinstraße im Einsatz. Auf einem umzäunten Firmengelände brannten die in einem Schuttcontainer liegenden Holzabfälle.

 
Felsberg: Fahrräder und Werkzeuge gestohlen Drucken E-Mail
Donnerstag, den 16. März 2017 um 13:25 Uhr

SymbolfotoBeute hat einen Wert von mehreren Tausend Euro
MELGERSHAUSEN. Aus einer Gartenhütte in der Straße »Unterer Steinäcker« in Melgershausen haben in der Nacht zu Mittwoch Unbekannte drei hochwertige Fahrräder und Werkzeuge von Bosch und Metabo gestohlen. Der Wert der Beute liegt bei mehreren Tausend Euro.

 
KS: Wasserleiche; Brand; Randalierer; Diebe; Betrüger Drucken E-Mail
Donnerstag, den 16. März 2017 um 12:36 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhBWM brannte
FORSTFELD. In der Wißmannstraße in Kassel-Forstfeld brannte am Mittwochabend gegen 22 Uhr ein 3er BWM. An dem Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro, wei ein Polizeisprecher berichtet. Die Polizei geht bislang von einem technischen Defekt als Brandursache aus.

 
KS: Syrer (28) nach Messerstichen und Brand in Haft Drucken E-Mail
Donnerstag, den 16. März 2017 um 10:31 Uhr

@Symbolfoto: dapdHELSA | KASSEL. Der 28 Jahre alte Syrer, der im Verdacht steht, zwei 21 und 27 Jahre alte Männer aus Somalia am Dienstag mit einem Messer schwer verletzt und anschließend in der gemeinsamen Asylbewerberunterkunft Feuer gelegt zu haben, befindet sich auf Antrag der Kasseler Staatsanwaltschaft seit Mittwochnachmittag in U-Haft.

 
Ziegenhain: 800 Liter altes »Frittenfett« geklaut Drucken E-Mail
Mittwoch, den 15. März 2017 um 19:08 Uhr

SymbolfotoZIEGENHAIN. Zu einem eher ungewöhnlichen Diebstahl von 800 Liter altem Frittieröl kam es in der Nacht zu Mittwoch im »Wegebach« in Ziegenhain. Die Täter hatten einen eigenen Hubwagen mitgebracht und fuhren mit diesem zu der hinter einem Parkplatz abgestellten Gitterbox, in der sich das Öl befand.

 
Gudensberg: Fahrrad aus Abstellraum geklaut Drucken E-Mail
Mittwoch, den 15. März 2017 um 15:12 Uhr

SymbolfotoGUDENSBERG. Aus einem Abstellraum im Ziegerich in Gudensberg ist vermutlich in der Nacht zu Mittwoch ein schwarzes Mountainbike der Marke Bull Stiffee gestohlen worden. Der Wert des Fahrrrades liegt bei 300 Euro, wie Polizeisprecher Markus Brettschneider berichtet.

 
MR: Auf Katze geschossen; Brand; Mann verletzt u.a. Drucken E-Mail
Mittwoch, den 15. März 2017 um 12:32 Uhr

©Foto: Polizei | obs  | nhAxt im Feld
SCHRÖCK. Die Kripo Marburg bittet um Hinweise zu einer im Feld gefundenen Axt, die möglicherweise in Zusammenhang mit den Einbrüchen in das Sportheim des FSV Schröck steht. Spaziergänger fanden das Werkzeug im Feld in der Nähe des Sportheimes.

 
KS: Unfälle; Angriff; Frau umklammert u.a. Drucken E-Mail
Mittwoch, den 15. März 2017 um 08:41 Uhr

SymbolfotoRadfahrer lebensgefährlich verletzt
BAUNATAL. Am Dienstag ist in Baunatal ein Fahrradfahrer (76) bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher berichtet, fuhr er gegen 17:18 Uhr auf dem Gehweg der Heinrich-Nordhoff-Straße in Richtung Kassel und wollte die Fahrbahn in Höhe des Bingewegs überqueren.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 15. März 2017 um 16:47 Uhr
 
Schaden nach Einbruch in Vodafone-Shop »gering« Drucken E-Mail
Dienstag, den 14. März 2017 um 15:18 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosTREYSA. Der Schaden nach dem Einbruch am vergangenen Wochenende in den Vodafone-Shop in der Bahnhofstraße in Treysa ist offenbar überschaubar. Der überwiegende Anteil der Smartphones und Tablets lagerte gesichert in einem Tresor. Die Täter erbeuteten überwiegend Technik aus der Ausstellung.

 
HEF: Ausgenüchtert; geschlagen; zerstört Drucken E-Mail
Dienstag, den 14. März 2017 um 14:26 Uhr

SymbolfotoNoch nicht »voll« genug
BAD HERSFELD. Ein 34 Jahre alter Mann aus Bad Hersfeld versuchte am Montag aus dem Shop einer Tankstelle am Stadtrand von Bad Hersfeld mit einer Flasche Schnaps zu verschwinden. Sein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,48 Promille. Ein Richter ordnete die Ausnüchterung des Mannes in einer Zelle der Hersfelder Polizei an.

 
Frielendorf: Geld und Gold aus Auto gestohlen Drucken E-Mail
Dienstag, den 14. März 2017 um 14:11 Uhr

SymbolfotoFRIELENDORF. Bargeld und eine Goldkette erbeuteten Ganoven in der Nacht zu Montag aus einem VW Polo im Bruchäckerweg in Frielendorf. Bislang ist nicht geklärt, wie die Täter den Polo öffnen konnten, berichtet Polizeisprecher Markus Brettschneider am Dienstag in Homberg/Efze.

 
KS: Zwei Brände; mehrere Einbrüche im Landkreis Drucken E-Mail
Dienstag, den 14. März 2017 um 13:37 Uhr

©Foto: Feuerwehr Kassel | nhSteuerung von Blockheizwerk brannte
KASSEL.
In dem Keller eines Mehrfamilienhauses in der Simmerhäuser Straße in Kassel brannte am Dienstagmorgen die Steuerung eines Blockheizwerks.

 
MR: Unfall; Randalierer; Schlägerei; Einbrecher u.a. Drucken E-Mail
Dienstag, den 14. März 2017 um 12:50 Uhr

SymbolfotoAlle vier Reifen platt
STADTALLENDORF. Als eine 33-jährige Frau aus Stadtallendorf am Samstag um 9 Uhr zu ihrem im Gleiwitzer Weg abgestellten lilafarbenen Fiat 500 kommt, bemerkt sie sofort die platt gestochenen vier Reifen. Abgestellt hatte sie das Auto am Vortag gegen 18 Uhr.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>

Seite 4 von 7

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24