Banner
Banner
Nachrichten der Polizei
Gesuchter mutmaßlicher Mörder stellt sich in London Drucken E-Mail
Dienstag, den 18. April 2017 um 14:19 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhLONDON | HANNOVER.  Der mutmaßliche Mörder Christian I. (41) hat sich an Karsamstag der Polizei in London (Großbritannien) gestellt. Er steht im Verdacht, eine am 3. April bei Dedensen tot aufgefundene 27 Jahre alte Frau umgebracht zu haben.

 
Baunatal: Bankautomat aufgebrochen Drucken E-Mail
Dienstag, den 18. April 2017 um 13:07 Uhr

SymbolfotoBankautomat aufgebrochen
GUNTERSHAUSEN.
In der SB-Filiale einer Bank in der Dorfstraße in Baunatal-Guntershausen haben am Ostersonntag gegen 3:30 Uhr bislang unbekannte Täter den Geldautomaten aufgebrochen und das Bargeld in von der Polizei nicht genannter Höhe mitgenommen.

 
SEK: Nasenbeinbruch; Diebe lassen Golf zurück u.a. Drucken E-Mail
Dienstag, den 18. April 2017 um 12:32 Uhr

©Foto: privat | nhAltöl auf Fassade: 30.000 Euro Schaden
NEUKIRCHEN (KNÜLL). Ein Firmengebäude in der Straße »Am Leiterbrunnen« in Neukirchen haben Randalierer in der Nacht zu Samstag auf einer Fläche von etwa 30 x 3,5 Meter mit Altöl beschmiert. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 30.000 Euro.

 
»Speedmarathon«: Hier wird in Nordhessen »geblitzt« Drucken E-Mail
Dienstag, den 18. April 2017 um 11:07 Uhr

©Archvifoto: nh24 | Wittke-FotosSCHWALMSTADT. Aus dem »Blitzmarathon« der letzten Jahre ist der »Speedmarathon« geworden. Am Mittwoch, 19. April nehmen in der Zeit von 6 Uhr bis 22 Uhr Kommunen und Polizisten Raser verstärkt ins Visier der Geschwindigkeitsmesser. In Hessen kommen an 324 Messstellen 757 Polizisten und Mitarbeiter der teilnehmenden Kommunen zum Einsatz.

 
Polizist reanimiert Baby nahe der Dippemess Drucken E-Mail
Montag, den 17. April 2017 um 14:52 Uhr

SymbolfotoFRANKFURT. En Polizist hat am Samstag nahe der Frankfurter Dippemess einem erst zwei Monate alten Säugling das Leben gerettet. Der kleine Junge wurde am frühen Nachmittag nach einem Schreikrampf plötzlich bewusstlos und atmete nicht mehr. In ihrer Not wandte sich die junge Mutter hilfesuchend an eine zufällig in der Nähe befindliche Fußstreife der Polizei.

 
ROF: Blechschäden; Wildunfälle; Randalierer Drucken E-Mail
Samstag, den 15. April 2017 um 13:37 Uhr

SymbolfotoAlles richtig gemacht - 10.000 Euro Schaden
KIRCHHEIM. Alles richtig gemacht und trotzdem gerammt. Am Freitagnachmittag wurde der Pkw eines 49 Jahre alter Mannes aus Kirchheim im Finkenweg in Kirchheim von einem Lkw gerammt.

 
Ziegenhain: Entwurzelter Baum ragt in Fahrbahn Drucken E-Mail
Donnerstag, den 13. April 2017 um 18:00 Uhr

©Foto: Feuerwehr | nhZIEGENHAIN. Noch gehalten durch einen Zaun, drohte am Donnerstagnachmittag in der Straße »Weichaus« in Ziegenhain ein teilentwurzelter Baum auf die Fahrbahn zu kippen. Ziegenhainer Feuerwehrleute zerlegten das über die Fahrbahn ragende Holz und beseitigten so die Gefahr.

 
Tausende Euro Beute bei Tageswohnungseinbruch Drucken E-Mail
Donnerstag, den 13. April 2017 um 17:36 Uhr

SymbolfotoHOHENKIRCHEN. Schmuck und eine Tissot Uhr im Wert von mehreren Tausend Euro erbeuteten Einbrecher am Mittwochnachmittag aus einem Einfamilienhaus im Birkenweg in Espenau-Hohenkirchen. Die Täter waren in der Zeit zwischen 15:15 Uhr und 17:40 Uhr durch ein auf der Rückseite des Gebäude gelegenes Kellerfenster eingestiegen.

 
Fritzlar: Dreister Trickdieb beklaut 73-Jährigen Drucken E-Mail
Donnerstag, den 13. April 2017 um 14:21 Uhr

SymbolfotoFRITZLAR. 65 Euro stahl am Mittwoch ein etwa 20 Jahre alter Trickdieb im Geismarring in Fritzlar aus dem Portemonnaie eines 73 Jahre alten Mannes. Wie Polizeisprecher Volker Schulz berichtet, sprach der schlanke junge Mann den Rentner gegen 12:45 Uhr an.

 
Großropperhausen: Einbrecher scheitern an Tür Drucken E-Mail
Donnerstag, den 13. April 2017 um 14:09 Uhr

SymbolfotoGROßROPPERHAUSEN. Zwischen Sonntagabend, 22 Uhr und Dienstag, 17 Uhr versuchten bislang Unbekannte in ein Vereinsheim in der Schwimmbadstraße in Frielendorf-Großropperhausen einzubrechen. Sie hebelten an der Tür herum, konnten sie aber nicht aufbrechen, wie Polizeisprecher Volker Schulz am Donnerstag berichtet.

 
Jesberg: Mit geklauter EC-Karte Geld abgehoben Drucken E-Mail
Donnerstag, den 13. April 2017 um 14:03 Uhr

©SymbolfotoJESBERG | SCHWALMSTADT. Mit einer gestohlenen EC-Karte hat ein Dieb mehrere Hundert Euro von dem Konto einer 86-jährigen Seniorin abgehoben. Der Täter hatte der Dame zuvor das Portemonnaie aus der Handtasche geklaut.

 
KS: Zwei Mülltonnen-Brände Drucken E-Mail
Donnerstag, den 13. April 2017 um 12:33 Uhr

SymbolfotoMülltonnen brannten - Zeugen gesucht
WESERTOR | NORD. In der Nacht zu Donnerstag brannten in einem Hinterhof in der Bremer Straße und in der nahen Liebigstraße in Kassel Mülltonnen. Der Schaden liegt bei gut 2.500 Euro. Die alarmierte Feuerwehr konnte jeweils eine Ausbreitung der Flammen verhindern.

 
MR: Unfall; Seniorin beklaut, Einbrüche u.a. Drucken E-Mail
Donnerstag, den 13. April 2017 um 08:52 Uhr

SymbolfotoSharan kracht gegen Mauer
KIRCHHAIN. Beim Abbiegen von der Niederrheinischen Straße in die Straße »Am Stadtgraben« krachte ein 36-Jähriger mit einem VW Sharan gegen eine Grundstücksmauer. Teile der Mauer wurden dabei gegen einen geparkten Mitsubishi geschleudert. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von 9.000 Euro.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 13. April 2017 um 20:05 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 13

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24