Banner
Banner
Banner
Nachrichten der Polizei
44-jähriger Schwarzenborner vorläufig festgenommen Drucken E-Mail
Dienstag, den 18. Juli 2017 um 11:04 Uhr

SymbolfotoNach sexuellen Belästigungen VW Bus kontrolliert
SPANGENBERG. Nach den sexuellen Belästigungen in Eubach und Pfieffe haben Polizisten den gesuchten VW Bus am Freitagmittag in Spangenberg-Schnellrode kontrollieren können. Ob der 44-jährige rumänischen Fahrer aus Schwarzenborn auch für die sexuellen Belästigungen verantwortlich ist, muss noch geklärt werden und ist Bestandteil der laufenden Ermittlungen.

 
KS: Raub; Soko ermittelt; Unfall; sexueller Übergriff Drucken E-Mail
Montag, den 17. Juli 2017 um 16:22 Uhr

SymbolfotoSexueller Übergriff auf 22-Jährige im Steinweg
KASSEL.
Hinter dem Regierungspräsidium im Bereich des Steinwegs in Kassel soll am Sonntag gegen 3 Uhr eine 22-Jährige von einem bislang Unbekannten zu sexuellen Handlungen aufgefordert, geschlagen, getreten und ihres Smartphones bestohlen worden sein.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 17. Juli 2017 um 20:08 Uhr
 
SEK: Raub; Randalierer; Ein- und Aufbrüche u.a. Drucken E-Mail
Montag, den 17. Juli 2017 um 14:44 Uhr

SymbolfotoSmartphone geraubt
FRITZLAR. Einem 26 Jahre alten Mann aus Borken haben am Samstag gegen 1:45 Uhr in der Alten Wildunger Straße in Fritzlar Unbekannte das Sony Xperia Z 2 geraubt. Die Polizei gibt den Wert des Smartphones mit 450 Euro an.

 
MR: Grabschänder; Taschendiebe; Unfall u.a. Drucken E-Mail
Montag, den 17. Juli 2017 um 11:40 Uhr

SymbolfotoErneut Diebe an Lahnterrassen unterwegs
MARBURG. Wieder einmal registrierte die Polizei an den Lahnterrassen unterhalb der Bahnhofsbrücke zwei Diebstähle. Am Freitag zwischen 12 Uhr und 21 Uhr erbeutete ein Unbekannter aus einer abgelegten Jacke einer 17-Jährigen die braune Ledergeldbörse samt Bargeld und Ausweispapieren.

 
Stadtallendorf: Einbruch; zwei Flaschen Wodka; Fete Drucken E-Mail
Montag, den 17. Juli 2017 um 11:29 Uhr

Symbolfoto Betrunkene Jugendliche müssen ins Krankenhaus
KIRCHHAIN.
Am späten Samstagabend meldete ein Anrufer der Polizei mehrere randalierende Jugendliche auf dem Spielplatz in der Straße »Auf dem Eichhänzchen« in Kirchhain.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 17. Juli 2017 um 19:48 Uhr
 
Nordhessen: Angestellte in REWE-Markt überfallen Drucken E-Mail
Sonntag, den 16. Juli 2017 um 23:44 Uhr

SymbolfotoROHDEN. Zwei Räuber flohen am Samstagabend mit den Tageseinnahmen des REWE-Marktes im nordhessischen Rohden. Sie schlugen gegen 22:25 Uhr die Scheibe zum Büro des Marktes ein, in dem Mitarbeiter die Tageseinnahmen zählten.

 
Osthessen: Unfälle; Klauender Student Drucken E-Mail
Samstag, den 15. Juli 2017 um 11:35 Uhr

SymbolfotoPkw Totalschaden
BODES. Aus Unachtsamkeit verlor am Freitag gegen 22:25 Uhr ein 23 Jahre alter Autofahrer aus Kirchheim in der Ortseinfahrt von Bodes die Kontrolle über seinen Pkw. Er geriet nach rechts von der Fahrbahn ab, wo das Fahrzeug in eine Böschung krachte und auf die Seite kippte.

 
Ungedanken: Loch in Scheibe von Terrassentür Drucken E-Mail
Freitag, den 14. Juli 2017 um 15:38 Uhr

SymbolfotoUNGEDANKEN. Am Donnerstag um 23:30 Uhr warf ein bislang unbekannter Täter in der Pfarrstraße in Ungedanken mit einem ca. 30 cm im Durchmesser messenden Stein ein Loch in die Scheibe der Terrassentür eines Hauses.

 
KS: Hanf-Diebe in Bettenhausen Drucken E-Mail
Freitag, den 14. Juli 2017 um 11:09 Uhr

SymbolfotoHanf-Diebe verhaftet
BETTENHAUSEN. Ein Zeuge gab am Donnerstag in Kassel den entscheidenden Hinweis, der zur Festnahme von zwei 17 und 19 Jahre alten Heranwachsenden aus Kassel führte. Sie waren mit zwei weiteren Männern gegen 22:30 Uhr auf einem Grundstück in Bettenhausen herumgeschlichen und hatten dort eine Hanfpflanze gestohlen.

 
36-jähriger Rumäne belästigt Frauen an Haustüren Drucken E-Mail
Freitag, den 14. Juli 2017 um 09:48 Uhr

SymbolfotoPolizei sucht mutmaßlichen Täter und weißen VW Bus
PFIEFFE | EUBACH. Nachdem ein Mann am Dienstag in Pfieffe und Eubach (Schwalm-Eder-Kreis) zwei Frauen an ihren Haustüren sexuell belästigt hatte, konnte ihn die Polizei Melsungen identifizieren, aber noch nicht schnappen.

 
Stadtallendorf: Dieb in Hausflur; Scheibe eingetreten Drucken E-Mail
Donnerstag, den 13. Juli 2017 um 14:25 Uhr

SymbolfotoSchuhschrank und Blumentopf weg
STADTALLENDORF. Die Räumung eines Teils des Hausflurs in dem Mehrfamilienhaus in der Eichendorffstraße war nicht legal. Vom mitgenommenen Schuhschrank und dem ursprünglich daraufstehenden Blumentopf fehlen jede Spur. Lediglich die Schuhe lagen verteilt auf den Treppen herum.

 
Hakenkreuz in Lack von Bus geritzt Drucken E-Mail
Donnerstag, den 13. Juli 2017 um 14:18 Uhr

SymbolfotoGENSUNGEN. In der Nacht zu Samstag, 1. Juli, haben in der Sportplatzstraße in Gensungen Unbekannte einen Omnibus zerkratzt und einen Außenspiegel beschädigt. Ein in den Lack geritztes Hakenkreuz ist außerdem der Grund für Ermittlungen wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

 
Propaganda und hoher Schaden im China-Park Drucken E-Mail
Donnerstag, den 13. Juli 2017 um 14:13 Uhr

©Archivfoto: nh24ZIEGENHAIN. Im China-Park in der Junker-Hoose-Straße in Ziegenhain haben Randalierer einen Schaden in Höhe von 4.000 Euro angerichtet. Zudem ritzten sie »AH«, »88« und ein 25 x 25cm großes Hakenkreuz auf eine Steinfläche neben dem Hauptgebäude. Hier fanden sich auch die Schriftzüge »TIMON« und »HERRMANN DANKE«.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 15

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Die neuesten Leser-Kommentare

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24