Banner
Banner
Nachrichten der Polizei
SEK: Mit 126 km/h durch die 70er Zone Drucken E-Mail
Donnerstag, den 20. April 2017 um 15:42 Uhr

Michael Schade von der Homberger Verkehrsinspektion an der Messeinheit auf der B3 in Höhe Sebbeterode ©Foto: nh24 | Wittke-FotosHOMBERG/EFZE. Den diesjährigen »Speedmarathon« im Schwalm-Eder-Kreis hat eine Pkw-Fahrerin aus Homberg/Efze gewonnen. Auf dem Autobahnzubringer in Melsungen war sie mit 126 km/h statt der erlaubten 70 Stundenkilometer unterwegs.

 
Treysa: Zaunelemente im Rahmgässchen gestohlen Drucken E-Mail
Donnerstag, den 20. April 2017 um 12:36 Uhr

SymbolfotoTREYSA. Von dem Zaun eines Grundstücks im Rahmgässchen in Treysa demontierten bislang Unbekannte drei Abdeckungen aus Edelstahl und zwei Elemente im Wert von etwa 300 Euro. Bei den gestohlenen Zaunelementen handelt es sich um anthrazitfarbene Gitterstabmatten in den Maßen 2,5 x 0,8 Meter.

 
Baunatal: Golf 7 von Grundstück gestohlen Drucken E-Mail
Donnerstag, den 20. April 2017 um 12:25 Uhr

SymbolfotoBAUNATAL. Von einem Grundstück in der Marktstraße in Baunatal ist in der Nacht zu Mittwoch ein goldfarbener Golf 7 (WOB-N 7662) gestohlen worden. Der Wert des Fahrzeugs liegt bei 26.000 Euro. Abgestellt wurde das Auto am Dienstag um 19 Uhr. Am Mittwochmorgen um 8:20 Uhr war der Wagen dann weg.

 
MR: Unfallflucht; Corsa-Fahrer gesucht; Randalierer Drucken E-Mail
Donnerstag, den 20. April 2017 um 11:18 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhAuf Fahrradweg festgefahren
MARBURG. Offenbar erst verfahren und dann festgefahren hat sich am Donnerstagmorgen eine ältere Pkw-Fahrerin in Marburg. Die aus dem Landkreis Marburg-Biedenkopf stammende Seniorin startete mit ihrem Polo auf den Lahnwiesen. 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 20. April 2017 um 13:21 Uhr
 
Körle: 170 Liter Diesel geklaut Drucken E-Mail
Mittwoch, den 19. April 2017 um 17:57 Uhr

SymbolfotoWAGENFURTH. Zwischen Montagabend, 21 Uhr und Mittwochmorgen, 7:30 Uhr waren auf einem Aussiedlerhof in der Fuldatalstraße in Wagenfurth Dieseldiebe unterwegs. Die Täter begaben sich in die Wirtschaftsräume des Hofes und entwendeten dort einen Gartenschlauch und einen Kanister gefüllt mit ca. 20 Liter Diesel. 

 
KS: Bagger-Teile im Wert von 30.000 Euro geklaut Drucken E-Mail
Mittwoch, den 19. April 2017 um 17:42 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhNIEDERZWEHREN. In den letzten Tagen haben auf einem Firmengelände an der A49 in der Graf-Haeseler-Straße in Niederzwehren Diebe Teile eines Baggers demontiert und mitgenommen. Die Beute hat einen Wert von über 30.000 Euro, wie ein Polizeisprecher in Kassel am Mittwoch informiert.

 
B83: Polizei sucht gefährlichen Lkw-Fahrer Drucken E-Mail
Mittwoch, den 19. April 2017 um 17:33 Uhr

SymbolfotoGUXHAGEN. Die Polizei ermittelt in einem Fall der Straßenverkehrsgefährdung und sucht dringend nach Zeugen. Tatort war die B83 zwischen Grebenau und Guxhagen. Am heutigen Mittwoch um 9:13 Uhr fuhren dort mehrere Fahrzeuge hinter einem langsam fahrenden Fahrzeug der Straßenmeisterei in Richtung Guxhagen.

 
B3: Trotz Ankündigung viele viel zu schnell Drucken E-Mail
Mittwoch, den 19. April 2017 um 16:42 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosGILSERBERG. Am Tag des »Speedmarathons« zieht die Polizei bislang eine insgesamt positive Bilanz. »Alles in allem liegt die Beanstandungsquote, also das Verhältnis aller gemessenen Fahrzeuge zu denen, die zu schnell fahren, in einem deutlich geringeren Bereich als an normalen Tagen«, so ein Polizeisprecher in Gießen.

 
MR: Unfälle; Verletzter bei Schlägerei; Hindernis Drucken E-Mail
Mittwoch, den 19. April 2017 um 13:04 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhFührerschein nach Unfall sichergestellt
NEUSTADT.
Nach einem Unfall am Montag stellte die Polizei den Führerschein eines 27-Jährigen sicher und veranlasste eine Blutentnahme. Der stark alkoholisierte Mann war gegen 23:45 Uhr mit seinem Skoda auf der Marburger Straße stadteinwärts unterwegs und überfuhr zunächst eine Verkehrsinsel.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 19. April 2017 um 14:02 Uhr
 
Stadtallendorf: Wilde Raserei; mehrere Brände u.a. Drucken E-Mail
Dienstag, den 18. April 2017 um 18:05 Uhr

nh24-feuerwehr-stadtallendorf-slideMehrere Brände in Stadtallendorf
STADTALLENDORF. In der Nacht zum Freitag brannte es in einer Metzgerei in der Niederkleiner Straße. Aufgrund der Ermittlungen geht die Kripo Marburg derzeit von einem Einbruch mit einer anschließenden Brandstiftung aus.

 
Kassel: Mann bei Streit lebensgefährlich verletzt Drucken E-Mail
Dienstag, den 18. April 2017 um 16:11 Uhr

SymbolfotoHELLEBÖHN. Am Ostersonntag ist vor einem Mehrfamilienhaus in der Heiligenbergstraße in Helleböhn ein Mann niedergestochen und lebensgefährlich verletzt worden. Die Polizei konnte den mutmaßlichen Täter (42) aus Kassel festnehmen. Die Identität des Verletzten ist noch nicht bekannt.

 
Zwei Autos in Stadtallendorf aufgebrochen Drucken E-Mail
Freitag, den 24. März 2017 um 16:50 Uhr

Polizei StadtallendorfSTADTALLENDORF. In der Nacht zu Freitag haben vermutlich ein und dieselben Täter in der Mainstraße in Stadtallendorf zwei Pkw aufgebrochen. Aus einem Opel Corsa erbeuteten sie eine Lederjacke und eine Tasche mit Schulutensilien, wie ein Polizeisprecher in Marburg berichtet. Aus einem VW Polo fehlen Bargeld und eine Krankenversicherungskarte.

 
BuPo: Holzklotz lässt Zug springen; Dieb eingesperrt Drucken E-Mail
Freitag, den 24. März 2017 um 15:14 Uhr

SymbolfotoDieb im Laden eingeschlossen
BAD WILHELMSHÖHE. Einen Dieb haben Angestellte eines Geschäfts im Kasseler Hauptbahnhof am Donnerstag einfach im Verkaufsraum eingeschlossen. Sie hatten den 31 Jahre alten Asylbewerber aus Armenien gegen 23 Uhr dabei beobachtet, als er eine Flasche Parfüm und eine Herrenuhr in seiner Jackentasche verschwinden ließ.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 10 von 12

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24