Banner
Banner
Nachrichten der Polizei
Nordhessen: 17-Jähriger nach Vergewaltigung in Haft Drucken E-Mail
Dienstag, den 09. Mai 2017 um 16:18 Uhr

SymbolfotoCALDEN. Ein 17-jähriger Afghane sitzt nach der Vergewaltigung einer Gleichaltrigen und der sexuellen Belästigung zwei weiterer junger Frauen im Alter von 16 und ebenfalls 17 Jahren in Untersuchungshaft. Die Taten ereigneten sich in einer Jugendhilfeeinrichtung im nordhessischen Calden (Landkreis Kassel).

 
ROF: Brutaler Angriff auf Frau (53) in Rotenburg Drucken E-Mail
Dienstag, den 09. Mai 2017 um 14:01 Uhr

SymbolfotoROTENBURG. Nach einem brutalen Angriff auf eine 53 Jahre alte Frau am Sonntag in Rotenburg ermittelt die Polizei wegen des Verdachts eines sexuellen Übergriffs, sexueller Nötigung und Körperverletzung. Das Opfer wurde bei dem Übergriff leicht verletzt.

 
Viele Beanstandungen bei Tiertransporten Drucken E-Mail
Dienstag, den 09. Mai 2017 um 13:17 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhBAD HERSFELD | ALSFELD | FULDA. Im Vergleich zu den letzten Schwerpunktkontrollen registrierte die osthessische Polizei in den letzten beiden Monaten wesentlich mehr Verstöße bei Tiertransporten.

 
KS: Dieb; Lkw-Kontrolle; Blitzeinbrecher in Haft Drucken E-Mail
Dienstag, den 09. Mai 2017 um 12:06 Uhr

Auch diese Tankstelle in Neuental war das Ziel der Bande ©Archivfoto: nh24Blitzeinbrecher in Haft
NORDHESSEN. Tankstellenbesitzer können aufatmen: Nachdem es in den letzten Monaten zu einer Vielzahl von Blitz-Einbrüchen, überwiegend mit der Zielrichtung Tabakwaren, gekommen war, konnten Polizisten eine bundesweit agierende rumänische Einbrecherbande ermitteln.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 09. Mai 2017 um 16:39 Uhr
 
MR: Dealer geschnappt; drei Brände; Drogenfahrt u.a. Drucken E-Mail
Dienstag, den 09. Mai 2017 um 10:57 Uhr

SymbolfotoDealer geschnappt
MARBURG.
Polizisten haben in der vergangenen Woche im Landkreis Marburg-Biedenkopf zwei Männer festgenommen und knapp 2,6 Kilogramm Betäubungsmittel sichergestellt.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 09. Mai 2017 um 12:27 Uhr
 
BuPo: Festnahme; Randalierer; 16-Jährige belästigt Drucken E-Mail
Montag, den 08. Mai 2017 um 16:05 Uhr

Einen Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro haben bislang Unbekannte am Bahnhof Felsberg-Wolfershausen angerichtet. ©Foto: Bundespolizei | nh16-Jährige in Zuge sexuell belästigt
STADTALLENDORF. Eine 16-jährige Schülerin aus Stadtallendorf soll nach eigenen Angaben während der Zugfahrt am Sonntag gegen 18:30 Uhr von einem bislang Unbekannten unsittlich berührt worden sein.

 
SEK: Autoaufbrecher; Randalierer; Einbrecher; Diebe Drucken E-Mail
Montag, den 08. Mai 2017 um 14:56 Uhr

SymbolfotoHaustür war offen
WILLINGSHAUSEN. In der Nacht zu Sonntag zwischen 0:30 Uhr und 7 Uhr waren Diebe in einem Wohn- und Geschäftshaus in der Erbsengasse in Willingshausen. Die Täter gelangten durch die nicht verschlossene Haustür in das Haus, wie Polizeisprecher Markus Brettschneider in Homberg berichtet.

 
MR: Brände; betrunken verunglückt und zur Arbeit u.a. Drucken E-Mail
Montag, den 08. Mai 2017 um 14:39 Uhr

SymbolfotoErneut brannten drei Autos in Kirchhain
KIRCHHAIN. In der Nacht zum Sonntag brannten in Kirchhain drei Autos. Die Kriminalpolizei Marburg geht aufgrund der ersten Ermittlungen von Brandstiftung aus und bittet um sachdienliche Hinweise.

 
HEF: Zahlreiche Einbrüche; Portemonnaie gesucht u.a. Drucken E-Mail
Montag, den 08. Mai 2017 um 11:42 Uhr

SymbolfotoEinbrecher in Bad Hersfeld unterwegs
BAD HERSFELD. Am vergangenen Wochenende kam es zu mehreren Einbrüchen in Gewebebetrieb im osthessischen Bad Hersfeld. Neben den bereits berichteten Fällen brachen Unbekannte am Montag gegen 4:30 Uhr in ein Juweliergeschäft in der Breitenstraße ein.

 
KS: Unfall; Brand; betrunkenes Diebespärchen; Raub Drucken E-Mail
Montag, den 08. Mai 2017 um 10:35 Uhr

SymbolfotoFußgänger (31) schwebt nach Unfall in Lebensgefahr
BETTENHAUSEN. Auf der Dresdener Straße in Bettenhausen ist in der Nacht zu Montag ein 31 Jahre alter Fußgänger aus Kassel von einem Pkw erfasst und verletzt worden. Seinen Gesundheitszustand beschreibt ein Polizeisprecher als »kritisch«.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 08. Mai 2017 um 15:41 Uhr
 
Zwei Schlägereien nach Überholvorgang auf A49 Drucken E-Mail
Montag, den 08. Mai 2017 um 08:24 Uhr

SymbolfotoALLENDORF/SCHLIERBACH. Gleich zwei Mal sahen sich am Freitagnachmittag ein 27-Jähriger aus Schwalmstadt und ein 34-Jähriger aus Kassel nach einem Überholmanöver auf der A49 wieder. Der genaue Hergang ist noch unklar, da Zeugenbefragungen noch ausstehen.

 
HEF | ROF: Unfälle; Einbrüche; Leergutdiebstahl Drucken E-Mail
Sonntag, den 07. Mai 2017 um 13:47 Uhr

SymbolfotoAufgefahren
BEBRA. Nach dem Ausfahren aus dem Kreisel in der Bismarkstraße in Bebra musste am Samstagmittag ein 29 Jahre alter Pkw-Fahrer aus Bebra an dem dortigen Fußgängerüberweg verkehrsbedingt stoppen. Dies übersah ein folgender 60 Jahre alter Autofahrer aus Bebra und fuhr auf den Pkw des 29-Jährigen auf.

 
Sprengstoffspürhund schlug bei Kosmetika an Drucken E-Mail
Samstag, den 06. Mai 2017 um 12:50 Uhr

SymbolfotoBAD WILHELMSHÖHE. Im Kasseler ICE Bahnhof Wilhelmshöhe sorgte am Samstag ein herrenloses Gepäckstück für einige Aufregung. Bundespolizisten war der Gegenstand gegen 11 Uhr aufgefallen. Die angrenzenden Läden wurden geräumt und der Bereich um das Gepäckstück abgesperrt. Von den Maßnahmen war auch der Bahnhofvorplatz betroffen.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 9 von 14
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24