Banner
Banner
Banner
Banner
KS: Festnahme nach Raub auf Pizzaboten Drucken E-Mail
Sonntag, den 11. Februar 2018 um 22:28 Uhr

SymbolfotoKASSEL. In der Kasseler Hafenstraße ist am frühen Sonntagabend ein Pizzabote überfallen worden. Die Polizei konnte einen Tatverdächtigen festnehmen. Der 30-jährige Angestellte einer Pizzaria hatte gegen 18:50 Uhr in der Hafenstraße Pizza ausgeliefert und befand sich bereits wieder in seinem Fahrzeug, als plötzlich seine Fahrertür aufgerissen wurde.

Unter Vorhalt eines spitzen Gegenstandes wurde der 30-Jährige von einem Mann bedroht und aufgefordert, Bargeld heraus zu geben. Der Pizzabote öffnete daraufhin Portemonnaie, in das der Täter hinein griff und das Bargeld entnahm. Anschließend flüchtete der Mann zu Fuß durch die Schillstraße in Richtung Kreisel.

Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung trafen Polizisten gegen 19:15 Uhr in der Salztorstraße auf einen Mann, auf den die Täterbeschreibung passte. Da auch noch in unmittelbarer Nähe dieser Person, einem 22-jährigen Mann aus Kassel, Bargeld und ein Schraubendreher aufgefunden werden konnten, die versteckt hinter einem Pkw abgelegt worden waren, wurde der 22-Jährige vorläufig festgenommen. (wal | ots)

Banner

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24