Banner
Banner
Banner
Banner
Melsungen: Erneut Senior von Trickdieb beklaut Drucken E-Mail
Freitag, den 02. Februar 2018 um 11:42 Uhr

©SymbolfotoMELSUNGEN. Wie jetzt bekannt wurde, ist am Donnerstag ein zweiter Senior in Melsungen von einem Trickdieb beim Geldwechseln beklaut worden. Die erste Tat ereignete sich gegen 10:30 Uhr in Höhe der Stadthalle (wir berichteten), nur 15 Minuten später traf es einen 90 Jahre alter Autofahrer auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarkts in der Kasseler Straße.

Wie es im Polizeibericht heißt, war der 90-Jährige war gerade dabei mit seinem Pkw den Parkplatz des Marktes zu verlassen, als plötzlich ein Mann an die Scheibe der Beifahrertür klopfte. Der Mann bat den Melsunger darum, ihm eine 2-Euro-Münze zu wechseln. Der Melsunger stieg daraufhin aus seinem Pkw aus und holte seine Geldbörse hervor. Während des Wechselvorgangs griff der Täter mehrfach in die Geldbörse des Melsungers. Nach dem Wechselvorgang bedankte sich der Täter, stieg in einen hellen VW-Golf ähnlichen Pkw und fuhr davon. Als der Melsunger später wieder zuhause war, bemerkte er, dass aus seiner Geldbörse Scheingeld fehlte. Bei dem Täter handelt es sich um einen südländischen, ca. 40 Jahre alten Mann. Er ist ca. 170 cm groß, hat eine normale Statur und kurze glatte schwarze Haare. Zur Tatzeit trug er einen langer blauen Mantel. Hinweise bitte an die Polizei in Melsungen, Tel. 05661-70890. (ots | wal)

Mehr zum Thema lesen Sie hier:
Melsungen: Trickdieb bestiehlt 80-Jährigen

Banner

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24