Banner
Banner
Borken: Randalierer richten 3.000 Euro Schaden an Drucken E-Mail
Dienstag, den 09. Januar 2018 um 12:07 Uhr

SymbolfotoBORKEN (HESSEN). Auf dem Gelände einer Schule in der Geysostraße in Borken (Schwalm-Eder-Kreis) richteten Randalierer in den vergangenen Tagen einen Schaden in Höhe von mindestens 3.000 Euro an. Die Polizei in Homberg sucht Zeugen, Tel. 05681-7740.

Wie es im Polizeibericht heißt, zerstörten die Täter im Zugangsbereich die hölzerne Sitzfläche einer Sitzbank und rissen die Leitung des Blitzableiters aus der Wandhalterung. Weiterhin wurden ein Außenlautsprecher und zwei Deckenlampen von der Decke gerissen und beschädigt. Die Außenfassade eines Gebäudes wurde an einer Stelle durch einen Flaschenwurf ebenfalls beschädigt. Auf dem Schulhof wurden Holzsitzflächen mehrere Sitzbänke gewaltsam aus ihren Betonsockeln gerissen. (wal | ots)

Banner

Share
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Werbung

Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24