Banner
Banner
KS: Acht Autos beschädigt; von Rakete getroffen Drucken E-Mail
Montag, den 08. Januar 2018 um 12:41 Uhr

SymbolfotoRakete trifft 22-Jährigen im Gesicht
KASSEL. Vor einer Shisha-Bar in der Kurfürstenstraße in Kassel ist in der Silvesternacht ein 22 Jahre alter Mann aus Velllmar von einer Silvester-Rakete im Gesicht getroffen worden. Er erlitt schwere Verletzungen und verbrachte mehrer Tage im Krankenhaus. Am Freitag erstattete er Anzeige bei der Kasseler Polizei.

Um sich das Feuerwerk anzusehen, sei er gemeinsam mit einem Freund nach draußen gegangen. Etwa zehn Meter entfernt habe der ihm fremde Mann die Feuerwerksrakete angezündet und diese aus unbekannten Gründen plötzlich in seine Richtung losgehen lassen. Die Rakete habe ihn im Gesicht getroffen und dabei am Auge verletzt. Ein Anwesender habe ihn daraufhin sofort ins Krankenhaus gefahren. Dort stellten die Ärzte fest, dass mit bleibenden Schäden an seinem Auge zu rechnen ist. Zu dem Unbekannten, der die Rakete abfeuerte und die Örtlichkeit anschließend in unbekannte Richtung verlassen haben soll, liegt den Ermittlern bislang folgende Beschreibung vor: ca. 1,70 bis 1,77 Meter groß, etwa 25 bis 30 Jahre alt, dunkelhäutig; zur Tatzeit bekleidet mit weißem Pullover und schwarzer Hose.

Vandalen beschädigen acht Autos
KASSEL.In der Kasseler Südstadt haben in der Nacht zu Sonntag in der Damaschkestraße und in der Menzelstraße Vandalen insgesamt acht geparkte Pkw beschädigt, an denen dadurch ein Gesamtschaden in Höhe von rund 3.000 Euro entstand. Die Täter zerstörten an allen Pkw jeweils eine Scheibe der Fahrer oder der Beifahrerseite.

Hinweise bitte an die Polizei in Kassel, Tel. 0561-9100. (wal) (Aktualisiert: 17:06 Uhr)

Banner

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24