Banner
Banner
MR: Verletzte bei Gasaustritt; Ziege geköpft; Unfall u.a. Drucken E-Mail
Freitag, den 05. Januar 2018 um 16:31 Uhr

©Symbolfoto: nh24Aufgedrehte Gasflasche in Wohnung
WETTER. Zurückkehrende Bewohner stellten am Freitag erheblichen Gasgeruch in ihrer Wohnung im Untergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Gebrüder-Plitt-Straße in Wetter fest.

Die Personen schafften es, die Fenster zu öffnen und den Gasaustritt aus einer Propangasflasche zu stoppen, bevor Schlimmeres passierte. Die Feuerwehr nahm Messungen vor und sorgte für eine entsprechende Belüftung der betroffenen Bereiche. Hauptsächlich ging es dabei um die Wohnung im Untergeschoss. Vier Personen mussten vor Ort und anschließend noch im Krankenhaus ärztlich versorgt werden. Vorrangig waren zunächst die Beseitigung der Gefahr durch das austretende Gas und die Versorgung der Verletzten. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.  

Einbrecher klettert
STADTALLENDORF. Am Donnerstag drang ein Einbrecher zwischen 14:45 und 23 Uhr in eine Wohnung im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses in der Limburger Straße in Stadtallendorf ein. Der Täter nutzte ein Rankgitter, um von der zur Straße abgewandten Seite auf den Balkon in der ersten Etage zu klettern. Dort hebelte der Täter die Balkontür auf. Er öffnete in mehreren Zimmern Schränke und Schubladen und stahl letztlich gefundenes Bargeld, Modeschmuck und eine rote Handtasche. Der Schaden an der Balkontür ist gering. Die Kripo hofft auf Zeugen der Kletterpartie und sachdienliche Hinweise unter Tel. 06421/4060.

Ziege geköpft
BÜRGELN. Nach dem Fund einer toten Ziege am Freitag um kurz vor 10 Uhr ermittelt die Polizei und bittet um sachdienliche Hinweise. Der Kadaver des toten Jungtiers lag ohne Kopf und ohne Schwanz ganz in der Nähe des Bahnhofs in Bürgeln. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Marburg, Tel. 06421-4060.

Baum fällt auf Pkw
RAUSCHENBERG. Glück im Unglück hatte am Mittwoch ein 69-jähriger Mann aus Cölbe. Er blieb unverletzt, als witterungsbedingt ein Baum unmittelbar auf sein Auto fiel. Der Baum verursachte an der Front des grauen Peugeot einen Schaden von mindestens 1.500 Euro. Der Mann war zur Unfallzeit um 17 Uhr auf der Kreisstraße 9 von Rauschenberg nach Sinderfeld unterwegs. Die Feuerwehr musste den Baum entfernen. (ots | wal)

Banner

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24