Banner
Banner
SEK: Zehn Sprengungen und Brände zu Silvester Drucken E-Mail
Dienstag, den 02. Januar 2018 um 12:58 Uhr

©Symbolfoto: nh24Zigarettenautomat gesprengt
SCHWARZENBORN. In der Straße »In den Anlagen« in Schwarzenborn sprengten am Samstag um 1:10 Uhr Unbekannte einen Zigarettenautomaten. Sie erbeuteten Bargeld und Zigaretten von nicht genanntem Wert. Der Schaden beträgt ca. 3.000 Euro.

Zypressenhecke brennt
KLEINENGLIS. Am Montag gegen 0:12 Uhr brannte im Kiefernweg in Kleinenglis eine drei Meter hohe Zypressenhecke bis zur Hälfte herunter. Die Feuerwehr löschte die Reste ab. »Vermutlich waren Feuerwerkskörper die Ursache für die Brandentstehung«, so ein Polizeisprecher. Der Schaden liegt bei 200 Euro.

Lebensbaumhecke brennt
MARDORF. Im Kantor-Engelhardt-Weg in Mardorf geriet eine Hecke aus Lebensbäumen in Brand. Die Feuerwehr rückte gegen 0:45 Uhr an, der Brand konnte von einer Mieterin und deren Gäste noch vor dem Eintreffen der Freiwilligen gelöscht werden.

Briefkasten gesprengt
PFIEFFE. Am Sonntagabend litt ein Briefkasten an einer Hauswand in der Schulstraße in Pfieffe unter der plötzlich auftretenden Druckwelle eines Böllers. Der Sachschaden beträgt ca. 50 Euro.

Altpapiercontainer brennt
MELSUNGEN. Auf einem öffentlichen Parkplatz in der Straße »Zum Pfieffrain« in Melsungen brannten am Montag um 2:25 Uhr ein 1.000 Liter großer Altpapiercontainer und eine kleine Mülltonne. Bei Eintreffen der Feuerwehr waren beide Behälter nahezu verbrannt. Die freiwilligen Kameraden löschten Rest ab. Der Schaden soll bei 500 Euro liegen.

Mülltonne brennt
GENSUNGEN. In der Straße »Beuernsche Höhle« in Gensungen brannte am Montag um 1:12 Uhr eine Mülltonne und »Gelbe Säcke«. »Der Hausbesitzer hatte eine Feuerwerks-Batterie neben einer Mülltonne und gelben Säcke gestellt, die sich wohl noch einmal selbst entzündet hat. Die Feuerwehr löschte den Kleinbrand«, so ein Polizeisprecher.

Müllcontainer brennt
KIRCHBERG. Am Montag gegen 5:48 Uhr fanden Polizisten in der Rieder Straße in Kirchberg nur noch verbrannte Reste eines Müllcontainers vor. Brandursache und Schaden sind nicht bekannt. Ein Holzzaun wurde durch das Feuer ebenfalls beschädigt.

Briefkasten durch Böller beschädigt
NIEDENSTEIN. Ein Briefkasten wurde am Montag um 9:39 Uhr in der Heinrich-Nolde-Straße in Niedenstein durch einen Böller beschädigt. Der Schaden ist nicht bekannt.

Briefkasten gesprengt
TROCKENERFURTH. Am Silvesterabend sprengten bislang Unbekannte einen Briefkasten von einer Hauswand im Grünen Weg in Trockenerfurth. Der Schaden liegt bei 50 Euro.

Glasfron beschädigt
MELSUNGEN.
Vermutlich mit einem Silvesterböller haben in den letzten Tagen Unbekannte die Glasfront eines Discounters im Hilgershäuser Weg in Melsungen beschädigt. Der Schaden beträgt ca. 700 Euro.

Zeugen melden sich bitte bei den Polizeistationen in
Homberg, Tel. 05681-7740
Melsungen, Tel. 05661-70890
Fritzlar, Tel. 05622-99660. (wal) (Aktualisiert: 13:36 Uhr)

Banner

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24