Banner
Banner
ROF: Betrunken; Betrunken und Drogen; Ehrlich Drucken E-Mail
Sonntag, den 31. Dezember 2017 um 07:48 Uhr

Symbolfoto1,7 Promille
ROTENBURG. Am Freitag musste ein 30-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis seinen Führerschein abgeben. Er fiel einer Streifenbesatzung gegen 20 Uhr im Rotenburger Stadtteil Schwarzenhasel durch seine rasante Fahrweise auf.

Die Beamten kontrollierten den Autofahrer und stellten bei ihm einen Alkoholwert von über 1,7 Promille fest. Der 30-Jährige musste sich im Rahmen seines Strafverfahrens einer Blutentnahme unterziehen, sein Führerschein blieb in amtlicher Verwahrung.

Ehrlich
BEBRA. Über eine Geste der besonderen Art freuen konnte sich eine 67-jährige Alheimerin. Diese hatte ihre Handtasche am Freitagabend nach ihren Erledigungen am Einkaufswagen eines Supermarktes in Bebra hängen lassen und vergessen. Ein aufmerksamer Mitarbeiter des Marktes nahm die nun herrenlose Tasche, in welcher sich ein hoher Geldbetrag befand, an sich und meldete sich bei der Polizeistation in Rotenburg, so dass sich die Eigentümerin ihre Tasche am nächsten Tag abholen konnte.

Betrunken und unter Drogeneinfluss auf Fahrrad
BEBRA. Eine Verkehrskontrolle wurde durch einen 34-jährigen Bebraner heraufbeschworen. Dieser fuhr am Sonntag um kurz nach Mitternacht mit seinem unbeleuchteten Fahrrad auf einem Gehweg in Bebra. Noch dazu hatte der Radfahrer vor den Augen der aufmerksamen Streifenbesatzung ein Mobiltelefon am Ohr. Bei der folgenden Kontrolle stellten die Beamten eine Alkoholisierung von über 2 Promille fest. Auch stand der 34-Jährige unter dem Einfluss von verschiedenen Drogen. Beim Radfahrer wurde eine Blutentnahme angeordnet, ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. (pm | wal) 

Banner

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24