Banner
Banner
Banner
Kirchheim: Wettbüro-Angestellte überfallen Drucken E-Mail
Freitag, den 13. Oktober 2017 um 09:07 Uhr

©SymbolfotoKIRCHHEIM. Die Angestellten eines Wettbüros in Kirchheim sind Donnerstagabend Opfer eines bislang unbekannten Räubers geworden. Die 23 Jahre alte Frau und der 28-jährige Mann standen sichtlich unter dem Eindruck des Verbrechens. Der Täter war unmaskiert und mit einem schwarzsilberfarbenen Revolver bewaffnet, als er gegen 22:45 das Wettbüro in der Hauptstraße betrat.

Er bedrohte die beiden Angestellten und ließ sich eine Kellner-Geldbörse mit Scheingeld übergeben. Anschließend verschwand der Täter mit der Beute in Höhe von mehreren Hundert Euro. Der männliche Räuber wird wie folgt beschrieben: 40 Jahre alt, normale sportliche Statur, heller Hauttyp, Dreitagebart, sprach deutsch mit osteuropäischem Akzent, trug eine dunkelgrüne Jacke, schwarze Mütze und dunkle Jeans. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld, Tel. 06621-9320. (wal)

Banner

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24