Banner
Banner
Banner
ROF: Faustschlag auf Kirmes; Unfälle - Zeugen gesucht Drucken E-Mail
Samstag, den 07. Oktober 2017 um 17:13 Uhr

SymbolfotoMann aus Kassel niedergeschlagen
LISPENHAUSEN. In der Nacht zu Samstag kam es auf der Kirmes in Lispenhausen zu Streitigkeiten zwischen zwei Gästen. Hierbei wurde ein 25-jähriger Mann aus Kassel mit der Faust geschlagen. Das Opfer ging gegen 1:45 Uhr zu Boden und wurde leicht verletzt. Der Täter konnte flüchten.

Krad-Fahrer verletzt; Unfallverursacher flüchtig
OBERSUHL. Am Freitag gegen 10:45 Uhr kam es in Wildeck-Obersuhl im Rhädenweg zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 16-jähriger Leichtkraftrad-Fahrer aus Obersuhl leicht verletzt wurde. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer bog mit seinem Pkw von der Eisenacher Straße in Obersuhl in den Rhädenweg nach links ab, ohne den entgegenkommenden Krad-Fahrer passieren zu lassen. Hieraufhin musste der Krad-Fahrer stark bremsen, so dass er stürzte und sich leicht verletzte.

Streitigkeiten nach Unfall
ROTENBURG. Bereits am 20.09.2017 gegen 13:40 Uhr kam es in Rotenburg an der Fulda an der Kreuzung  Karlstraße / Waldweg zu einem Zusammenstoß zwischen einer 14-jährigen Rotenburger Radfahrerin und einer 41 jährigen Rotenburger Pkw-Fahrerin. Es entstand lediglich Sachschaden an beiden Fahrzeugen. Zu dem Unfall kam es, weil die Radfahrerin die Vorfahrt der PKW-Fahrerin an der Kreuzung missachtete. Es gilt hier die Regel »rechts vor links«. Da es zu Unstimmigkeiten in der Schadensregulierung gekommen ist, wurde der Unfall erst am Freitag zur Anzeige gebracht.

Hinweise in allen Fällen bitte an die Polizei in Rotenburg, Tel. 06623-9370. (wal | pm) 

Banner

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24