Banner
Banner
Banner
SEK: Einbrecher scheitern mehrfach Drucken E-Mail
Montag, den 02. Oktober 2017 um 12:21 Uhr

SymbolfotoMELSUNGEN | FRITZLAR | OBERURFF. In der Straße »Schöne Aussicht« in Melsungen versuchten in der Nacht zu Samstag Unbekannte Fenster und Türen eines Wohnhauses aufzuhebeln. Der Sachschaden liegt bei 1.500 Euro.

2.000 Euro Schaden entstanden in der Nacht zu Sonntag bei einem Einbruch in eine Tankstelle in der Kasseler Straße in Fritzlar. Die Täter brachen eine Glasscheibe der Tankstellenwerkstatt auf und stiegen in das Gebäude ein. Von der Werkstatt aus versuchten die Täter eine Metalltür zum Verkaufsraum der Tankstelle aufzubrechen, was ihnen offensichtlich nicht gelang.

Ebenfalls in der Nacht zu Sonntag versuchten bislang Unbekannte in Oberurff in das Verwaltungsgebäude der Schule in der Bergfreiheiter Straße einzubrechen. In drei Meter Höhe schnitten sie ein rundes etwa 20 cm großes Loch in die Scheibe eines Fensters. Die Täter gelangten nicht in das Gebäude, hinterließen aber einen Schaden in Höhe von 1.000 Euro.

Hinweise bitte an die Polizei in Melsungen, Tel. 05661-70890, oder Fritzlar, Tel. 05622-99660. (wal) 

Banner

Share
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24