Banner
Banner
Banner
KS: Diebstahl; Brand; Unfall; Randalierer Drucken E-Mail
Freitag, den 29. September 2017 um 08:19 Uhr

SymbolfotoA49: BMW gerammt
WALDAU. In Höhe der Anschlussstelle Kassel-Waldau rammte am Mittwoch der Fahrer oder die Fahrerin eines VW Busses den 5er BMW eines 48 Jahre alten Mannes aus Fuldabrück. Die Polizei fahndet nun nach dem Fahrzeug, das getönte Heck- und Seitenscheiben haben soll. Der Kleinbus dürfte an der vorderen Beifahrerseite beschädigt sein.

Wie der 48-jährige BMW-Fahrer der Polizei sagte, fuhr er gegen 22:30 Uhr auf der A49 in Richtung Lohfelden. In Höhe der Anschlussstelle Kassel-Waldau setzte er den Blinker und wechselte auf den Verzögerungsstreifen der Ausfahrt. Dabei tauchte links von ihm der weiße VW Bus auf, der plötzlich und unvermittelt nach rechts zog und gegen seinen Wagen stieß. Anschließend fuhr der bislang unbekannte Fahrer des Busses einfach weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. An dem BMW entstand ein Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro.

Große Mengen Pflanzenschutzmittel gestohlen
WOLFHAGEN. Bei einem Einbruch in eine Lagerhalle einer Firma im Sandweg in Wolfhagen haben die Täter in der Nacht zu Donnerstag Pflanzenschutzmittel im Wert von 50.000 Euro erbeutet. Die Täter waren über das Dach in die Halle eingebrochen und hatten das Diebesgut vermutlich über Notausgangstüren nach draußen geschafft.

Randalierer treten Spiegel ab
WEHLHEIDEN. Drei Jugendliche haben am Donnerstag gegen 20:40 Uhr in der Christian-Reul-Straße in Kassel-Wehlheiden die Außenspiegel von drei geparkten Autos abgetreten. Der Schaden liegt bei mehreren Hundert Euro. Eine Fahndung der Polizei verlief erfolglos. Die Täter werden gebeten, sich wegen der Regulierung des Schadens bei der Polizei in Kassel zu melden, Tel. 0561-9100.

Zugmaschine brennt
BREUNA.
In der Otto-Hahn-Straße in Breuna brannte am frühen Freitagmorgen die Zugmaschine eines Sattelzugs. Der 30 Jahre alte Fahrer hatte das Feuer gegen 5 Uhr bemerkt und erste Löschversuche unternommen, wie ein Polizeisprecher in Kassel berichtet. Die alarmierte Feuerwehr konnte noch verhindern, dass die Flammen auch den Auflieger erreichen.  Der Schaden liegt bei 85.000 Euro. Die Polizei geht von einem technischen Defekt aus. (wal)

Banner

Share
Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 29. September 2017 um 15:12 Uhr
 

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist geschlossen.

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24