Banner
Banner
Banner
Osthessen: Zwei Männer schweben in Lebensgefahr Drucken E-Mail
Sonntag, den 03. September 2017 um 18:08 Uhr

SymbolfotoMesserstiche in Asylbewerberunterkunft
KIRCHHEIM.
Im osthessischen Kirchheim (Landkreis Hersfeld-Rotenburg) sind am Sonntagnachmittag in einer Unterkunft für Asylbewerber zwei Männer durch Messerstiche lebensbedrohlich verletzt worden.

Nach Polizeiangaben sei ein Streit offenbar eskaliert, in dessen Verlauf ein dritter Bewohner auf die beiden Personen heftig einstach.

Der mutmaßliche Täter flüchtete zunächst, konnte aber im Rahmen einer Fahndung durch Polizisten festgenommen werden.

Einzelheiten zum Geschehen kündigte ein Sprecher der Polizei in Fulda erst für Montag an. (wal)

Banner

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24