Banner
Banner
Banner
HEF: Polnische Dieseldiebe; 1,5 Tonnen Kupfer geklaut Drucken E-Mail
Freitag, den 01. September 2017 um 13:50 Uhr

Symbolfoto1,5 Tonnen Kupfer geklaut
NIEDERAULA. Aus einer Lagerhalle im Drosselweg in Niederaula haben bei einem Einbruch in der Nacht zu Donnerstag Täter Buntmetall im Wert von ca. 10.000 Euro gestohlen. Dabei handelte es sich überwiegend um Kupferdachrinnen, Kupferrohre, Kupferbleche und Rinneisen.

Polnische Diesel-Diebe erwischt
NEUENSTEIN. Auf dem Parkplatz »Fuchsrain« an der Autobahn 7 zwischen Neuenstein und Homberg/Efze haben Beamte der Polizeiautobahnstation Bad Hersfeld in der Nacht zu Freitag zwei 22 und 23 Jahre alte Polen festgenommen. Sie hatten einen bereits gefüllten Kanister, einen leeren Kanister und einen gut zwei Meter langen Schlauch dabei. Ganz in der Nähe fanden die Beamten auch noch an einem Sattelzug einen aufgebrochenen Tank. Die beiden Tatverdächtigen selbst waren mit einem Sprinter samt Anhänger unterwegs. Die Staatsanwaltschaft entließ sie gegen die Zahlung einer Sicherheitsleistung auf freien Fuß. (wal)

Banner

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24