Banner
Banner
Banner
SEK: Raub; Randalierer; Ein- und Aufbrüche u.a. Drucken E-Mail
Montag, den 17. Juli 2017 um 14:44 Uhr

SymbolfotoSmartphone geraubt
FRITZLAR. Einem 26 Jahre alten Mann aus Borken haben am Samstag gegen 1:45 Uhr in der Alten Wildunger Straße in Fritzlar Unbekannte das Sony Xperia Z 2 geraubt. Die Polizei gibt den Wert des Smartphones mit 450 Euro an.

Wie das Opfer der Polizei sagte, wurde es von hinten niedergeschlagen. Anschließend traten mindestens zwei Männer auf den Mann ein und nahmen ihm sein Sony Xperia Z 2 ab. Sie flüchteten in Richtung Lindenhof, nachdem sich ein Fahrzeug näherte. Eine Beschreibung der Täter liegt nicht vor. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Homberg, Tel. 05681-7740. Insbesondere bittet die Polizei darum, dass sich der Fahrer oder die Fahrerin des herannahenden Fahrzeuges meldet.

Runddeckeltruhen gestohlen
ASTERODE. Zwischen Samstagmittag und Sonntagabend waren Einbrecher in einem Wohnhaus in der Asteroder Straße in Neukirchen-Asterode. Die Täter hatten ein Schloss aufgeflext und waren so in das Wohnhaus gelangt. Wie Polizeisprecher Volker Schulz informiert, flohen sie mit zwei Runddeckeltruhen im Wert von 200 Euro.

Hoher Schaden auf Pferdemarkt
FRITZLAR. In der Nacht zu Sonntag zwischen zwei und drei Uhr waren Diebe auf dem Pferdemarkt in Fritzlar unterwegs. Sie schlitzten bei drei Verkaufsständen die Planen auf, wodurch ein Schaden von 4.200 Euro entstand. Anschließend griffen sie durch die Öffnungen und entwendeten an einem Stand zwei Bettwäschesets im Wert von 60 Euro. Aus einem anderen Stand entwendeten sie zwei Kästen mit ja 24 Rollen Verbandsutensilien und Pflaster der Marke »Everlast« im Wert von ca. 240 Euro. Aus einem weiteren Stand nahmen sie ein Körbchen mit 20 Handwerkerbürsten und Küchenmesser im Wert von ca. 200 Euro mit.

Auto aufgebrochen
HOMBERG/EFZE. Auf dem Gelände eines Autohauses in der Herrsfelder Straße in Homberg/Efze haben am vergangenen Wochenende Unbekannte einen Opel Astra aufgebrochen und aus diesem vier Kompletträder im Wert von 600 Euro geklaut. Der Wagen stand zum Zeitpunkt des Aufbruchs auf dem umzäunten Bereich des Geländes.

Heckscheibe eingeschlagen
WICHDORF. In der Niedensteiner Straße in Wichdorf zerstörten in der Nacht zu Sonntag Randalierer die Heckscheibe eines Ford Fiesta. Der Schaden liegt bei 400 Euro.

Navi und Musikanlage erbeutet
FRITLAR. Ein Navi und die Musikanlage stahlen Diebe in der Nacht zu Sonntag aus einem Volvo V 70 im Bleichweg in Fritzlar. Den Schaden schätzt die Polizei auf 200 Euro.

Geklautes Auto wieder da
SCHNELLRODE. Im Laufe des Samstagvormittags haben unbekannte Täter einen Pkw in der Straße "Am Ziegenberg" in Schnellrode gestohlen. Sie gelangten vermutlich mit Hilfe eines deponierten Notschlüssels in die Wohnung des Pkw-Besitzers und durchsuchten sie. Aus einer Holzschatulle entwendeten sie einen Weißgoldring mit Diamanten, aus einem Schlüsselkasten einen Zweitschlüssel mit dem sie den vor dem Haus stehenden grünen Mitsubishi Space Star mit dem amtlichen Kennzeichen MEG-JT 909 klauten. Bei einer Nachsuche hat die Melsunger Funkstreife das gestohlene Fahrzeug unter dem Parkdeck des Schwimmbades sichergestellt. Das Diebesgut hatte einen Wert von ca. 6.000 Euro. (wal | ots)

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24