Banner
Banner
Banner
Zwesten: Mit erbeuteter EC-Karte Geld abgehoben Drucken E-Mail
Freitag, den 17. Februar 2017 um 10:45 Uhr

©SymbolfotoBAD ZWESTEN. Einen beachtlichen, vierstelligen Bargeldbetrag hat in der Nacht zu Donnerstag ein bislang Unbekannter mit einer gestohlenen EC-Karte in einer Bank in der Kasseler Straße in Bad Zwesten abgehoben.

Die Karte samte Geldbörse und Bargeld hatte er bereits zwischen Mittwoch 21:50 Uhr und Donnerstag 1:30 Uhr aus einem weißen Opel erbeutet, der in einer Hofeinfahrt in der Straße »Im Wiesengrund« stand.

Bislang ist nicht bekannt, wie der Täter den Opel öffnen konnte. Hinweise bitte an die Polizei in Fritzlar, Tel. 05622-99660. (wal)

Share
 

Kommentare

 
-8 # Bürger 2017-02-17 12:39
Und wie geht das ohne PIN ???

Ist der Kontoinhaber so schlau gewesen, sie in der Geldbörse zu notieren?
Ist er so schlau gewesen keine Obergrenze festzulegen ?
Dem Administrator melden
 
 
+7 # Lima 2017-02-17 19:38
Wer so schlau ist, seine Geldbörse im Auto zu lassen, das möglichst nicht verriegelt ist, der hat auch gleich neben der EC-Karte einen Zettel mit der PIN.
Sorry, aber da fällt mir nichts mehr zu ein!
Wer sich keine vier Zahlen merken kann...
Dem Administrator melden
 
 
-9 # Bürger 2017-02-17 20:03
Komisch:
Zwei Meinungen mit selbem Tenor.
Und dann unterschiedlich e Bewertungen.

Schönes Wochenende
Dem Administrator melden
 

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist geschlossen.

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Die neuesten Leser-Kommentare

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24