Banner
Melsungen: 47-Jähriger in der Quergasse überfallen Drucken E-Mail
Montag, den 09. Januar 2017 um 10:57 Uhr

SymbolfotoMELSUNGEN. In der Quergasse in Melsungen ist am Montag um 5:05 Uhr ein 47 Jahre alter Melsunger von einem bislang Unbekannten überfallen worden. Der Täter erbeutete die Geldbörse und Zigaretten des Mannes, der auf dem Weg zur Arbeit war.

Wie Polizeisprecher Markus Brettschneider berichtet, kam der Täter aus der Straße »Hinteres Eisfeld« und ging auf den 47-Jährigen zu.

Unvermittelt schlug er dem Opfer mit der Faust in die Magengegend und entwendete ihm das Portemonnaie mit lediglich etwas Münzgeld aus der Gesäßtasche und Zigaretten samt Feuerzeug aus der Jackentasche. Anschließend flüchtete der Unbekannte wieder in die Straße »Hinteres Eisfeld«. Der 47-Jährige verfolgte den Täter noch, verlor ihn dann aber aus den Augen.

Der Täter ist männlich, ca. 170 cm groß. Er war dunkel gekleidet. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Homberg, Tel.: 05681-7740. (wal)

Share
 

Comments are now closed for this entry

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24