Banner
Banner
Banner
Stadtallendorf: Polizist angespuckt; Diebe erwischt Drucken E-Mail
Donnerstag, den 05. Januar 2017 um 12:57 Uhr

SymbolfotoPolizei sucht wichtigen Zeugen
MARBURG | NEUSTADT. Bereits am Montag meldete ein Zeuge der Polizei telefonisch den Diebstahl eines Mountainbikes am Marburger Hauptbahnhof. In diesem Zusammenhang wies der Mitteiler auf drei Tatverdächtige hin, die mit der Beute in einen Zug in Richtung Neustadt gestiegen seien.

Die Stadtallendorfer Ordnungshüter kontrollierten dann gegen 18:30 Uhr tatsächlich in Neustadt drei Männer im Alter von 17, 30 und 46 Jahren und stellten ein Rad sicher. Nun suchen die Beamten dringend nach dem Anrufer, da die angegebene Rufnummer nicht existent ist. Der Zeuge wird dringend gebeten, Kontakt mit der Polizeistation Stadtallendorf, Tel. 06428- 93050, aufzunehmen.

Schlägerei am Bahnhof - Polizeibeamter angespuckt
STADTALLENDORF. Am Donnerstag kam es kurz nach Mitternacht auf dem Bahnsteig zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei 28 und 35 Jahre alten Männern. Die alarmierte Polizei nahm die äußerst aggressiven Akteure in Gewahrsam und ermittelt wegen Körperverletzung. Den Älteren erwartet zudem ein weiteres Verfahren wegen des Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte. Der aus dem Ostkreis stammende Mann spuckte einen Polizeibeamten bei den Ermittlungen vor Ort an. Zeugen, die die Auseinandersetzung am Bahnhof beobachtet haben, melden sich bitte bei der Kriminalpolizei in Marburg, Tel. 06421-4060. (ots)

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24