Banner
Banner
ZIG: Einbrecher in Wohnhäusern und in Pfarrhaus u.a. Drucken E-Mail
Montag, den 02. Januar 2017 um 14:02 Uhr

SymbolfotoEinbruch in Schrecksbächer Sportlerheim
SCHRECKSBACH. Am Donnerstag oder Freitag vergangener Woche waren Einbrecher im Sportlerheim »Am Metzenberg« in Schrecksbach. Die Täter stahlen Geschirr im Wert von 50 Euro und zerstörten außerdem einen gemauerten Außengrill. Der Schaden liegt bei mindestens 300 Euro.

Bargeld aus Pfarrhaus gestohlen
ZIEGENHAIN. Aus dem Pfarrhaus im Steinweg in Ziegenhain erbeuteten Einbrecher an Silvester zwischen 17:30 Uhr und 19:45 Uhr einen dreistelligen Bargeldbetrag. Die Täter hatten ein Fenster aufgebrochen, um in das Gebäude zu gelangen. Der angerichtete Sachschaden liegt bei 500 Euro.

Einbrecher versuchten sich an Tür
DITTERSHAUSEN. Zwischen Silvester, 19:10 Uhr und Neujahr, 1:40 Uhr versuchten Unbekannte die Tür eines Wohnhauses in der Elnröder Straße in Dittershausen aufzubrechen. »Hierzu hatten sie in das Türschloss eingestochen und an der Tür herumgehebelt«, wie Polizeisprecher Markus Brettschneider berichtet. Der Schaden beträgt ca. 300 Euro.

Damenuhren gestohlen
NEUKIRCHEN. Aus einem Haus im Siebenbürgener Weg in Neukirchen stahlen am vergangenen Wochenende Diebe zwei »Fossil« Damenuhren. Die Täter hatten die Wohnungstür aufgebrochen und einige Räume durchsucht. Außerdem brachen sie noch eine Gartenhütte auf dem Gelände auf. Der Sachschaden liegt bei 700 Euro.

Hinweise in allen Fällen bitte an die Polizei in Schwalmstadt, Tel. 06691-9430. (wal)

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24