Banner
Banner
Banner
Claudia Ulrich bleibt Vorsitzende der CDU in Homberg Drucken E-Mail
Mittwoch, den 06. Dezember 2017 um 09:56 Uhr

©Foto: CDU | nhHOMBERG/EFZE. Zum dritten Mal in Folge bestätigten die Mitglieder des Homberger CDU-Stadtverbands kürzlich Claudia Ulrich als ihre Vorsitzende. Auch die Stellvertreter Christian Haß und Otmar Potstawa sowie der Schatzmeister Steven Wagner wurden auf der letzten Mitgliederversammlung in ihren Ämtern bestätigt.

Als neuer Schriftführer wurde Mirco Umbach gewählt. Den Vorstand komplettieren die acht Beisitzer: Axel Becker, Joachim Eisenberg, Peter Dewald, Joachim Pauli, Bernd Pfeiffer, Florian Koch und Nadine Potstawa. Neu als Beisitzer gewählt wurde das Neumitglied Carsten Giesa. Er stand bereits bei der letzten Kommunalwahl auf der Liste der CDU und möchte sich jetzt als Mitglied der CDU für seine Stadt Homberg (Efze) einsetzen.

Die Vorsitzende gab in ihrem Bericht einen Rückblick auf die zahlreichen Veranstaltungen und Aktionen der vergangenen zwei Jahre. Ein Schwerpunkt waren auch die verschiedenen Veranstaltungen im vergangenen Bundestagswahlkampf, wie u.a. der Besuch der hessischen Justizminister Kühne-Hörmann in Homberg. Kritisch sieht Ulrich dagegen die sinkenden Mitgliederzahlen. Derzeit zählen ca. 90 Mitglieder zum Stadtverband. Diesem niedrigen Stand will die Vorsitzende und Mitgliederbeauftragte in den kommenden zwei Jahren entgegenwirken und neue Mitglieder werben. Zum Ende der Jahreshauptversammlung konnte Claudia Ulrich noch ein langjähriges Mitglied ehren: Rudolf Dewald, der seit 45 Jahren das Parteibuch besitzt, wurde für seine Mitgliedschaft und sein Engagement geehrt. (np|pm)

Banner

Share
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24