Banner
Banner
Banner
Neue Kindertagesstätte in Verna nimmt Gestalt an Drucken E-Mail
Montag, den 04. September 2017 um 16:18 Uhr

Ein schöner Tag für Frielendorf. Nach kurzer Bauzeit konnte kürzlich an der im »Bildungszentrum Ohetal« integrierten Kindertagesstätte Richtfest gefeiert werden. ©Bild: Gemeinde Frielendorf | HaaßGemeinde Frielendorf feiert Richtfest
VERNA. Beim Bau der im Bildungszentrum Ohetal in Verna integrierten kommunalen Kindertagesstätte geht es mit großen Schritten voran. Am vergangenen Mittwoch konnte auf der Baustelle nach knapp zweimonatiger Bauzeit bereits Richtfest gefeiert werden.

Ganz nach alter Väter Sitte stand ein kleines Birkenbäumchen auf dem Dach und ein Handwerksmeister wünschte dem Bau mit Richtspruch und dem obligatorischen Glas Schnaps für die Zukunft alles Gute.

Zahlreiche Kommunalpolitiker nutzten die Gelegenheit und verschafften sich einen ersten Eindruck von der zukünftigen Kindertagesstätte in der Ohetalschule. Bürgermeister Thorsten Vaupel zeigte sich ob des guten Verlaufs der Bauarbeiten sehr zufrieden und lobte alle Beteiligten für die gute Zusammenarbeit. Der Verwaltungschef wies in seiner Rede noch einmal daraufhin, dass es für den innovativen Bau in Frielendorf einen breiten Konsens gebe.

Das Projekt stehe exemplarisch für eine neue Kultur des Miteinanders, freute sich Vaupel: »Es ist auch ein Indiz dafür, dass in der Gemeinde Frielendorf über Parteigrenzen hinweg an einem Strang gezogen wird und das Kirchturmdenken größtenteils überwunden ist. Man spürt förmlich: Die Gemeinde ist ein guter Ort zum Leben. Hier fühlen wir uns wohl! Wir gestalten zusammen unsere Heimat!«

Durch die Integration der Kindertagesstätte in die Ohetalschule entsteht ein Bildungszentrum, das Kinder vom ersten bis zum 16. Lebensjahr besuchen können. Die Verbindung von Kindertagesstätte und Schule sei ein wegweisendes Modell, betonte der Bürgermeister und bedankte sich beim Schwalm-Eder-Kreis für die Kooperationsbereitschaft: »Hier bekommen wir buchstäblich Bildung unter einem Dach.«

Vaupel hob abschließend noch einmal hervor, dass man in Frielendorf Familienfreundlichkeit als wichtigen Standortfaktor betrachte, um Menschen und Arbeitsplätze zu binden und die Lebensqualität zu steigern. Gerade der Ausbau von Betreuungsangeboten sei eine hervorragende Investition in die Zukunft, sagte der Verwaltungschef: »Kinder lassen wir uns gerne etwas kosten, schließlich sind sie unsere Zukunft.«

Man habe mit der neuen Kindertagesstätte Räume zum Wohlfühlen geschaffen, sagte Christian Gerlach vom Architekturbüro Gerlach bei der Baubesichtigung: »Für uns ist es ein schönes Projekt, ein Projekt für Kinder«. (pm)

Banner

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24