Banner
Banner
Banner
Dr. Philipp Klapsing ist neuer Leitender Notarzt Drucken E-Mail
Donnerstag, den 22. Dezember 2016 um 11:32 Uhr

Von links: Dr. Hartmut Lotz – Ärztlicher Leiter Rettungsdienst, Dr. Philipp Klapsing, Landrat Winfried Becker ©Foto: Landkreis | nhHOMBERG/EFZE. Landrat Winfried Becker (SPD) hat Dr. med. Philipp Klapsing aus Wabern zum Leitenden Notarzt (LNA) für den Schwalm-Eder-Kreis ernannt. Er tritt seinen Dienst am 1. Januar 2017 an. »Mit dieser Maßnahme wird auch die flächendeckende Bereitschaft im Landkreis gewährleistet und sogar ausgebaut«, so Landrat Becker weiter.

Der Landkreis ist gesetzlich verpflichtet bei Notfällen mit mehr als drei Schwerverletzten eine »Einsatzleitung Rettungsdienst« vorzuhalten. »Um die intensive Dienstbereitschaft der bisher vier Leitenden Notärzte etwas zu entspannen, haben wir uns entschlossen, einen weiteren Notarzt in dieser Funktion als Ehrenamtlichen Notarzt zu benennen«,  so Landrat Becker.

Dr. Philipp Klapsing ist als Oberarzt der Anästhesiologie im Klinikum Melsungen tätig und hat die Qualifikation »Leitender Notarzt« im August 2016 vor der Landesärztekammer erworben.

Hintergrund

Nach dem Hessischen Rettungsdienstgesetz (HRDG) ist zur Sicherstellung der rettungsdienstlichen Versorgung bei Großschadenereignissen für jeden Rettungsdienstbereich eine Einsatzleitung Rettungsdienst einzurichten. Diese wird dann tätig, wenn regelhaft vorgehaltene Rettungsmittel zur Gesamtversorgung nicht ausreichen oder eine übergeordnete medizinische und organisatorische Führung erforderlich ist. (wal | pm)

nh24 bei Facebook
https://www.facebook.com/nh24de

Banner

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24