Banner
Banner
Banner
Näser verspricht Betriebe bei Suche nach Azubis zu unterstützen Drucken E-Mail
Freitag, den 11. Mai 2012 um 09:09 Uhr

©Foto: pm/nhSchwalmstadt. Bei einem Besuch des Folientechnik-Spezialisten Horn und Bauer sprach Näser mit den Geschäftsführern Jörg Horn und Reinhard Bauer über die Problematik der Schwalmstädter Betriebe, geeignete Auszubildende zu finden. Vom Handwerksbetrieb bis zum Mittelständler konkurriert man mit großen Konzernen, die aufgrund der hohen Anzahl an Auszubildenden eigene Lehrwerkstätten unterhalten und große Versprechungen für die berufliche Zukunft machen.

Trotz der räumlichen Nähe spitzt sich die Situation zunehmend zu. Viele nehmen lieber weite Wege in Kauf, anstatt wohnortnah zu arbeiten.

»Ich möchte das Gesamtpaket Schwalmstadt aktiv bewerben. Obwohl die gezahlten Löhne nicht das Niveau der Großstädte erreicht, ist das Leben und Arbeiten in Schwalmstadt durch die wohnortnahe Lage und die relativ günstigen Wohnkosten voll konkurrenzfähig. Der Mehrverdienst in Kassel oder Frankfurt wird durch (permanent steigende) Fahrtkosten oder wesentlich höhere Wohnkosten aufgezehrt. Mit der Lebensqualität brauchen wir uns nicht zu verstecken. Kurze Wege dienen aktiv dem Umweltschutz«, so Näser..

Horn & Bauer und andere Betriebe beteiligen sich schon an Ausbildungsbörsen und gehen aktiv auf Schulabgänger zu. Auch hier versprach Näser den Geschäftsführern Unterstützung.

»Als lebendes Beispiel für einen heimatverbundenen Schwälmer, der hier lebt und arbeitet, beteilige ich mich gerne selbst an Aktionen der Betriebe. Ich kann zahlreiche Bekannte und Sportkameraden vorstellen, die eine berufliche Karriere in Schwalmstadt ohne Wegzug erfolgreich realisiert haben«, sagt Näser.

Bereits in Vorbereitung in eine Kampagne »Ich lebe und arbeite in Schwalmstadt weil.... «. Als Basis dafür möchte Näser dafür die bekannten sozialen Netzwerke nutzen.

Hintergrund: Horn & Bauer Folientechnik
Als traditionelles Familienunternehmen bereits 1924 gegründet, ist Horn & Bauer heute ein führender Spezialist für die Herstellung und Veredlung von Kunststofffolien für funktionelle Schutz- und Verpackungslösungen. Die mittelständische, international operierende Unternehmensgruppe beschäftigt mehr als 350 Mitarbeiter.
(pm/alw)

Share
 

Kommentare

 
-1 # Patrick Gebauer 2012-05-18 20:32
Seltsam Herr Näser, dass sie vor wenigen Wochen bei einer Veranstaltung der Europaunioin noch erzählt haben, uns würden die jungen Menschen weglaufen, weil es keine Arbeitsplätze für sie in der Schwalm gibt.

Verstehen sie mich nicht falsch, ich finde es ja gut, wenn sie zum zweiten Mal meine Meinung zu einem Thema (Internet) übernehmen.

Aber ich bitte sie, doch dazu zu sagen, dass sie vorher noch Gegenteiliges gesagt haben. Aber so ist das eben, wenn man jedem alles verspricht, was sich gut anhört.
 

Comments are now closed for this entry

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

 

Werbung

Banner

©Webcam Stadt Alsfeld

webcam
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24