Banner
Nachrichten aus Politik und Wirtschaft
Nicht gegen Autobahnen – aber für mehr Lärmschutz Drucken E-Mail
Sonntag, den 26. März 2017 um 20:43 Uhr

Politische Prominenz an der Strecke ©Foto: Rainer Sander | nh24Menschenkette an A49 von Holzhausen bis Dissen
EDERMÜNDE
. Als die A49 geplant und zunächst als B3 nh24 Fotostreckebis Fritzlar gebaut wurde, fuhren die Volkswagen-Arbeiter noch mit ihren VW-Käfern zur Schicht ins Werk nach Baunatal.

 
Junge Liberale wählen neuen Vorstand Drucken E-Mail
Freitag, den 24. März 2017 um 22:17 Uhr

Am 22. März haben die Jungen Liberalen Schwalm-Eder im Rahmen ihrer jährlichen Mitgliederversammlung ein neues Team für den Kreisvorstand gewählt. ©Foto: pm | nhSCHWALM-EDER | SCHWALMSTADT. Auf der letzten Kreismitgliederversammlung der Jungen Liberalen (JuLis) in Schwalmstadt haben die Mitglieder den Politikstudenten Philipp Kellermann (27) zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt.

 
Neue Räumlichkeiten für Neustädter DRK-Kleiderkammer Drucken E-Mail
Freitag, den 24. März 2017 um 15:53 Uhr

Bürgermeister Thomas Groll und Landrätin Kirsten Fründt freuen sich über die gemeinsam gefundene Lösung für die DRK-Kleiderkammer Neustadt. ©Foto: Landkreis Marburg-Biedenkopf | nhErfolgreiche gemeinsame Unterstützung von Landkreis und Kommune
MARBURG | NEUSTADT. Ab dem 1. Juli wird die Kleiderkammer der Neustädter DRK-Bereitschaft in den Räumen der Waldschule angeboten. Darauf verständigten sich Neustadts Bürgermeister Thomas Groll, Landrätin Kirsten Fründt gemeinsam mit Schulleiter Volker Schmidt.

 
Neue Ladesäule mit Abrechnungssystem Drucken E-Mail
Freitag, den 24. März 2017 um 11:05 Uhr

©Foto: privat | nhFRIELENDORF. Pünktlich zum 3. Frühlingsfest wurde vor dem Frielendorfer Rathaus eine neue E-Ladesäule aufgebaut. Ermöglicht wurde die Installation der Ladesäule durch eine Förderung der EAM-Tochter Energieeffizienz kommunal mitgestalten (EKM) sowie durch Eigenleistung der Gemeinde Frielendorf.

 
Peter Hammerschmidt bleibt Präsident Drucken E-Mail
Freitag, den 24. März 2017 um 09:07 Uhr

64 Teilnehmer bei der Jahreshauptversammlung der Wirtschaftsgemeinschaft ©Foto: Rainer Sander | nh24Jahreshauptversammlung der Wirtschaftsgemeinschaft Baunatal
BAUNATAL.
64 Mitglieder der Wirtschaftsgemeinschaft haben gestern Abend zur Mitgliederversammlung den Weg in den EAM Campus gefunden. Begrüßt wurden sie von der EAM und Bürgermeister Manfred Schaub.

 
Ver.di droht Homberger Bettenwelt mit Arbeitskampf Drucken E-Mail

©Foto: Bettenlager | nhHOMBERG/EFZE. Ver.di fordert die Verantwortlichen der Bettenwelt in Homberg am Mittwoch zu Tarifverhandlungen auf. Die Gewerkschaft hat in diesem Kontext eine betriebliche Tarifkommission gebildet, die nun die Tarifforderung konkretisiert, wie in Sprecher informiert. Den Darstellungen von ver.di widerspricht Konzernsprecher Michael Rotermund weitgehend.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 23. März 2017 um 18:19 Uhr
 
Guxhagen: »BI Lärm-Stop-A7« diskutiert über Lärm Drucken E-Mail
Donnerstag, den 23. März 2017 um 10:05 Uhr

©Archivfoto: Brandenstein | nh24GUXHAGEN. Nachdem die Bürgerinitiative (Bi) »Lärm-Stop-A7« vergangene Woche ihre Demo mit fast 200 Bürgerinnen und Bürgern bestritt, lädt die BI nun am kommenden Freitag, 24.03.17, um 19 Uhr zu einem Diskussionsabend in den Guxhagener Bürgersaal ein.

 
Mit Sicherheit in Nordhessen Drucken E-Mail
Mittwoch, den 22. März 2017 um 15:26 Uhr

Bernd Siebert MdB, Uwe Papenfuß (Abteilung Einsatz), Karsten Obermann (Abteilung Zentrale Dienste), Vizepräsident Eberhard Möller, Jürgen Wolf (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit), Polizeipräsident Konrad Stelzenbach, Andreas Frohme (Abteilung Verwaltung), Staatsministerin Eva Kühne-Hörmann MdL, Personalrat Klaus Vestweber, Staatssekretär Mark Weinmeister, Claudia Ravensburg MdL, Thomas Viesehon MdB und Dirk Landau MdL (v.l.). ©Foto: pm | nhAbgeordnete besuchen Polizeipräsidium
Kassel. Die nordhessischen CDU-Landtags- und Bundestagsabgeordneten statteten dem Polizeipräsidium Nordhessen einen Besuch ab, um mit Polizeipräsident Konrad Stelzenbach über die Situation der Polizei in der Region zu sprechen.

 
Junge Union Nordhessen wählt neuen Vorsitzenden Drucken E-Mail
Dienstag, den 21. März 2017 um 09:52 Uhr

©Foto: pm | nhFRITZLAR. Die Delegierten der Jungen Union Nordhessen trafen sich kürzlich in Fritzlar um einen neuen Vorstand zu wählen. Michael Schär, seit 17 Jahren im Bezirksvorstand, davon die letzten 6 als Vorsitzender, trat nicht mehr zur Wiederwahl an.

 
Junge Union für Führerschein ab 16 Drucken E-Mail
Dienstag, den 21. März 2017 um 09:46 Uhr

Kreisvorsitzenden der Jungen Union Schwalm-Eder, Dominik Leyh ©Foto: pm | nhStärkung der Jugend im ländlichen Raum
FRITZLAR. Anlässlich der konstituierenden Sitzung der Jungen Union Schwalm-Eder traf sich der neugewählte Vorstand am vergangenen Sonntag in Fritzlar, um über die anstehenden Themen der nächsten Monate zu beraten.

 
Willkommenslotse soll Betrieben bei der Integration von Flüchtlingen helfen Drucken E-Mail
Montag, den 20. März 2017 um 15:22 Uhr

Reinhard Hellwig (Mitte) ist der Willkommenslotse. Er  unterstützt  Betriebe, die Flüchtlinge einstellen oder ausbilden wollen. Links Kreishandwerksmeister Frank Dittmar. Rechts Geschäftsführer Jürgen Altenhof. ©Foto: Wolfgang Scholz | nhHOMBERG/EFZE. Die Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder hat seit Anfang Februar Reinhard Hellwig als Willkommenslotse eingestellt. Der Willkommenslotse soll klein- und mittelständische Betriebe unterstützen, die Flüchtlingen Arbeit oder Ausbildung anbieten.

 
Rückenwind, Fairness und Super-Wahlergebnis Drucken E-Mail
Montag, den 20. März 2017 um 14:16 Uhr

Die nordhessische Delegation auf dem SPD-Bundesparteitag in der Arena in Berlin – zweite Reihe von links die drei Hersfeld-Rotenburger Delegierten: Torsten Warnecke, Tanja Hartdegen, Manfred Fehr ©Foto: pm | nhBAD HERSFELD | BERLIN. Sehr positiv gestimmt sind die drei Hersfeld-Rotenburger Delegierten Tanja Hartdegen (Schenklengsfeld), Manfred Fehr (Rotenburg) und Torsten Warnecke (Bad Hersfeld) vom SPD-Bundesparteitag in Berlin nach Hessen zurückgekehrt.

 
SPD-Unterbezirksparteitag am Freitag in Heinebach Drucken E-Mail
Montag, den 20. März 2017 um 14:10 Uhr

Torsten Warnecke ©Foto: pm | nhALHEIM-HEINEBACH. Der SPD-Unterbezirk Hersfeld-Rotenburg wird seinen diesjährigen Wahlparteitag am Freitag, 24. März, in Alheim-Heinebach im Haus der Generation abhalten. Beginn ist um 17 Uhr.

 
Über 21 Mio. Euro für Schulen im Schwalm-Eder-Kreis Drucken E-Mail
Montag, den 20. März 2017 um 12:28 Uhr

©Archivfoto: nh24HOMBERG/EFZE. Das neue Investitionsprogramm des Landes und des Bundes für kommunale Schulgebäude ermöglicht zusätzliche Investitionen in Höhe von 21,2 Mio. Euro im Schwalm-Eder-Kreis, wie die CDU-Landtagsabgeordnete Claudia Ravensburg und der Bundestagsabgeordnete Bernd Siebert am Montag in einer gemeinsamen Pressemitteilung informieren.

 
Ehrenbriefe zeichnen langjähriges Engagement aus Drucken E-Mail
Montag, den 20. März 2017 um 12:07 Uhr

Gemeinsame Freude über die Ehrungen für langjähriges Engagement (v. li.): Landrätin Kirsten Fründt, Weimas Bürgermeister Peter Eidam, die Geehrten Michael Gehrke und Reinhard Kauk sowie Stadtallendorfs Bürgermeister Christian Somogyi. ©Foto: Landkreis Marburg-Biedenkopf | nhLandrätin händigt Ehrungen an Reinhard Kauk und Michael Gehrke aus
STADTALLENDORF | WEIMAR | MARBURG. Zwei Bürger sind für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement mit dem Ehrenbrief des Landes Hessen ausgezeichnet worden.

 
Martina Selzer ist Grüne Direktkandidatin Drucken E-Mail
Montag, den 20. März 2017 um 11:56 Uhr

Sigrid Erfurth (links) gratuliert Martina Selzer zur erfolgreichen Wahl. ©Foto: pm | nhESCHWEGE | BAD HERSFELD. Eine echte Wahl hatten die Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen bei ihrer Wahlkreisversammlung für den Wahlkreis 169, der die Kreise Hersfeld-Rotenburg und Werra-Meißner umfasst. Zwei Bewerber fanden sich für die Aufgabe der Grünen Direktkandidatur für die Bundestagswahl:

 
Wenn ein Engel durch den Saal fliegt Drucken E-Mail
Montag, den 20. März 2017 um 06:58 Uhr

Lions-Präsident Arved Berent (links) überreichte Staatstheater-Intendant Thomas Bockelmann eine kleine Aufmerksamkeit als Dank für seinen Vortrag. ©Foto: Reinhold Hocke | nhStaatstheater-Intendant Thomas Bockelmann zu Gast bei den Lions
MELSUNGEN. Wie Spielpläne entstehen, was eine gute Inszenierung ausmacht, wie Schauspieler fühlen und denken und wieso er auch gerne selbst noch auf der Bühne steht, das erzählte Staatstheater-Intendant Thomas Bockelmann am Freitag bei seinem Besuch bei den Melsunger Lions in der Stadthalle.

 
Erfolgreicher »Refugees Day« in Lohfelden Drucken E-Mail
Sonntag, den 19. März 2017 um 09:40 Uhr

Die Teilnehmer des »Refugees Day« vor der Gemeinschaftsunterkunft gemeinsam mit (v.l.n.r.): Wolfgang Engelmohr vom Landkreis Kassel, Thorsten Pristl von den Wasserwerken,  Rathaus-Mitarbeiter Peter Schäfer, zuständig für die Wasserwerke, Bürgermeister Uwe Jäger, ehrenamtlicher Helfer Gerhard Bässe, Sozialpädagogin Maike Oertel und Hausleiterin Farideh Rostam Afshar ©Foto: Katharina Schaub | nhElf Asylsuchende „schnupperten“ im Arbeitsalltag verschiedener Berufe
LOHFELDEN. Gut kam er an, der erste Lohfeldener „Refugees Day“ am Donnerstag, der unter der Federführung von Bijan Otmischi, Mitarbeiter des Landkreises Kassel im Bereich Soziales, sowie in enger Zusammenarbeit mit einigen Landkreiskommunen stattfand.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 5

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24