Banner
Banner
Nachrichten aus Politik und Wirtschaft
Partnerschaftsverein erhält 3.500 Euro für Reise Drucken E-Mail
Montag, den 26. Juni 2017 um 09:47 Uhr
von rechts Bürgermeister Hartmu Spogat, Staatssekretär Mark Weinmeister und die Vorsitzende des Partnerschaftsvereins, Ulrike Keß ©Foto: Staatskanzlei | nhFRITZLAR. Seit mehr als 22 Jahren besteht eine Freundschaft zwischen Fritzlar (Schwalm-Eder-Kreis) und Casina (Emilia-Romagna / Italien).
 
Wollrode: 2.000 Euro für neue Toilettenanlage Drucken E-Mail
Samstag, den 24. Juni 2017 um 13:37 Uhr
Das Bild zeigt den Sportkreisvorsitzenden Ulrich Manthei, Staatssekretär Mark Weinmeister, den Vereinsvorsitzenden Meik Badenheuer sowie Bürgermeister Edgar Slawik. ©Foto: Ministerium | nh
GUXHAGEN. Die Hessische Landesregierung unterstützt die Vereinsarbeit des Turn- und Sportvereins 1912 Wollrode. Staatssekretär Mark Weinmeister hat am Samstag im Auftrag des Hessischen Ministeriums des Innern und für Sport einen Zuwendungsbescheid über 2.000 Euro an den Vorsitzenden Meik Badenheuer übergeben.
 
Ehrenbriefe für Stephan Maus und Reinhold Graf Drucken E-Mail
Freitag, den 23. Juni 2017 um 15:07 Uhr

Landrätin Kirsten Fründt überreichte Reinhold Graf (2. v. li.) und Stephan Maus (2. v. re.) den Ehrenbrief des Landes Hessen. Günter Graff (li.) hatte eine der Auszeichnungen angeregt, der zweite Vorschlag kam von Amöneburgs Bürgermeister Michael Plettenberg (re.), der den Geehrten Dank und Anerkennung zollte. ©Foto: Landkreis Marburg-Biedenkopf | nhLandrätin Kirsten Fründt überreicht Ehrungen an ehrenamtlich Engagierte
AMÖNEBURG | MARBURG. Landrätin Kirsten Fründt hat am Freitag Stephan Maus und Reinhold Graf den Ehrenbrief des Landes Hessen überreicht.

 
Fröhliche Nordhessen beim Hessenfest in Berlin Drucken E-Mail
Donnerstag, den 22. Juni 2017 um 11:54 Uhr

Nordhessen im Gespräch mit Ministerpräsident Bouffier (v.l.n.r.): Staatssekretär Mark Weinmeister, Thomas Viesehon MdB, Claudia Ravensburg MdL, Bundestagskandidat Timo Lübeck, Ministerpräsident Volker Bouffier MdL, Staatsminister im Bundeskanzleramt Dr. Helge Braun MdB, Justizministerin Eva Kühne-Hörmann MdL, Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke, Bernd Siebert MdB. ©Foto: CDU | nhBERLIN. Das Hessenfest in der hessischen Landesvertretung in Berlin gehört zu den festen Höhepunkten im jährlichen Veranstaltungskalender der Bundeshauptstadt. Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft nutzen jedes Jahr aufs Neue die Gelegenheit zum Austausch in einmaligem Ambiente der unweit des Potsdamer Platzes gelegenen Veranstaltung.

 
Handwerk sieht regionale Schwankungen und beklagt überzogene Bürokratie Drucken E-Mail
Mittwoch, den 21. Juni 2017 um 10:10 Uhr

Sie setzen weiter auf Dialog. Geschäftsführer Jürgen Altenhof, Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann, Kreishandwerksmeister Frank Dittmar sowie die stv. Kreishandwerksmeister Frank Michel und Jürgen Schenk. Foto: Wolfgang Scholz | nhHOMBERG/EFZE. „Handwerk hat goldenen Boden, das sehen die 19 Obermeister im Schwalm-Eder-Kreis so, aber dennoch ist nicht alles Gold, was glänzt“, sagte Kreishandwerksmeister Frank Dittmar (Guxhagen). Trotz guter Konjunktur fällt die Bilanz der Obermeister doch sehr unterschiedlich aus.

 
SPD Niedenstein bereitet sich auf Wahlkampf vor Drucken E-Mail
Mittwoch, den 21. Juni 2017 um 07:03 Uhr

©Foto: privat | nhNIEDENSTEIN. Gut 30 Mitglieder konnte Stadtparteivorsitzender Heinrich Eichenberg kürzlich zur Jahreshauptversammlung des SPD-Stadtverbandes Niedenstein im Bürgerhaus Wichdorf begrüßen, darunter auch die Vorstände der im letzten Jahr neu gegründeten Gruppe der Jungsozialisten im Chattengau, Jari Pellmann und Christian Nickl.

 
Kondolenzbuch für Helmut Kohl liegt aus Drucken E-Mail
Montag, den 19. Juni 2017 um 15:06 Uhr

©Foto: CDU | nhFRITZLAR. Die Christlich Demokratische Union im Schwalm-Eder-Kreis trauert um Altbundeskanzler Dr. Helmut Kohl, den Kanzler der Einheit und den europäischen Wegbereiter.

 
E.ON erhöht die Strompreise Drucken E-Mail
Montag, den 19. Juni 2017 um 14:52 Uhr

EAM Geschäftsführer Georg von Meibom ©Foto: pm | nhANZEIGE: Jetzt zur EAM wechseln und Geld sparen
KASSEL. Der E.ON-Konzern erhöht zum 1. August 2017 seine Strompreise in der Grundversorgung und zahlreichen weiteren Tarifen. Durch diese Erhöhung wird der Preisvorteil der kommunalen EAM gegenüber dem Energiekonzern noch einmal deutlich größer:

 
HEF | ROF: »Weißer Ring« hilft Gewaltopfern Drucken E-Mail
Montag, den 19. Juni 2017 um 10:59 Uhr

Landrat Dr. Michael Koch (li.) im Landratsamt mit Mitarbeitern des "Weißen Rings": Das sind von links nach rechts Anne Burhenn, Kay Gerden, Fritz Eckhardt, Irke Ursprung und Annett Merrath ©Foto: pm | nhBAD HERSFELD. Die Hilfsorganisation „Weißer Ring“, die Opfern von Straftaten zur Seite steht, will verstärkt vorbeugend tätig werden und sucht daher auch den Kontakt zu Schulen und dem Jugend- und Sozialamt.

 
GVS-Zentrallager wächst im Gewerbegebiet Friedewald Drucken E-Mail
Samstag, den 17. Juni 2017 um 08:28 Uhr

Bürgermeister Dirk Noll vor dem im Bau befindlichen Hallenkomplex ©Foto: Gemeinde Friedewald | nhFRIEDEWALD. Im Rahmen eines Ortstermins hat sich kürzlich Bürgermeister Dirk Noll über den Baufortschritt des Zentrallagers der GVS Group im Gewerbegebiet Friedewald informiert.

 
Sababurg: Richtfest für neuen Eingangsbereich Drucken E-Mail
Montag, den 12. Juni 2017 um 17:05 Uhr

Auf dem Foto sieht man das neue Gebäude beim Richtfest – auf dem Dach ist Berthold Spohr vom Unternehmen Holzbau Spohr in Frankenau ©Foto: Landkreis | nhHOFGEISMAR. Bereits drei Monate nach dem ersten Spatenstich kann das Richtfest für den neuen Eingangsbereich im Tierpark Sababurg in Hofgeismar (Landkreis Kassel) gefeiert werden.

 
300.000 für Kita in Falkenberg Drucken E-Mail
Montag, den 12. Juni 2017 um 13:45 Uhr

Von links: Horst Aber – stellv. Fachbereichsleiter Jugend u. Familie in der Kreisverwaltung, Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann, Bürgermeister Claus Steinmetz, Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ©Foto: Landkreis | nhKindergarten in Wabern-Falkenberg wird erweitert
WABERN-FALKENBERG. Die Erweiterung der Kindertagesstätte in Wabern-Falkenberg (Schwalm-Eder-Kreis) wird mit 300.000 Euro aus einem Investitionsprogramm von Bund und Land gefördert. Die restlichen Kosten in Höhe von 114.000 Euro übernimmt die Gemeinde.

 
Neue Betrugsmasche mit fingierten Rechnungen Drucken E-Mail
Montag, den 12. Juni 2017 um 12:27 Uhr

©Symbolfoto: dapdDie EAM warnt vor falschen Rechnungen der Firma „Sharp Energie BVBA“
KASSEL. Warnung vor einer neuen Betrugsmasche: Derzeit versendet eine angebliche Bremer Firma namens „SHARP energie BVBA“ unberechtigt Rechnungen über angeblich entstandene „Servicekosten an Ihrem Stromzähler“.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 8

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24