Banner
Banner
Banner
Panorama
FFH-Just 90s! Das Neunziger-Festival Drucken E-Mail
Sonntag, den 05. November 2017 um 11:15 Uhr

©Foto: FFH | nhHIT RADIO FFH auf dem Hessentag in Korbach / Ab Montag Vorverkauf / Open-Air-Party am Samstag, 2. Juni 2018
KORBACH. Mit einer großen Open-Air-Party kommt HIT RADIO FFH zum Hessentag 2018 nach Korbach (25. Mai bis 3. Juni):

 
Orden verteilt und Rathausschlüssel zurück gegeben Drucken E-Mail
Samstag, den 04. November 2017 um 21:32 Uhr

GKK-Präsident Lars Reiße, Bürgermeisterin Ilona Friedrich und Prinz Stefan I. ©Foto: Leitschuh | nhKASSEL. Der Karneval kann beginnen. Die Kasseler Karnevalisten haben sich auf den kommenden Samstag eingestimmt, wenn am 11.11. wieder die „Fünfte Jahreszeit“ beginnt. Traditionell trifft sich der Festausschuss der „Gemeinschaft Kasseler Karnevalgesellschaften“ (GKK) am Freitag vor dem 11.11. mit den Trägern des Herkules-Ordens in Gold und aller Vereine und Ehrengästen zum Ordensfest.

 
Die Session beginnt am 11.11. Drucken E-Mail
Samstag, den 04. November 2017 um 21:23 Uhr

Das scheidende Prinzenpaar Prinz Ulf I. und Prinzessin Tamara I. darf am 11.11. um 11:11 seine Platte auf dem »Walk of Carneval“ am Baunataler Marktplatz verlegen ©Foto: privat | nhGCG Baunatal beginnt um 11:11 Uhr auf dem Marktplatz
BAUNATAL.
Irgendwann ist der Marktplatz in Baunatal bestimmt voll, aber noch ist Platz für eine Platte. Am 11.11.2017 darf das amtierende Baunataler Prinzenpaar Prinz Ulf I. und Prinzessin Tamara I. – der Tradition folgend – um 11:11 Uhr auf dem Marktplatz, während des Wochenmarktes, eine Platten mit seinem Namen verlegen.

 
Lebensretter gesucht Drucken E-Mail
Samstag, den 04. November 2017 um 21:11 Uhr

Lebensretter gesucht für Katharina ©Foto: privat | nhAm 25. November zählt es für Katharina
LOHFELDEN.
Schon der Start ins Leben war für Katharina nicht leicht. Als Frühchen mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalte zur Welt gekommen, ist sie von Beginn an eine Kämpferin. Mit gerade einmal sechs Monaten folgte die schwerwiegende Diagnose:

 
Bewegende Lieder voller Poesie Drucken E-Mail
Samstag, den 04. November 2017 um 08:42 Uhr

Bewegende Lieder voller Poesie ©Foto: Stengel Photo Bad Hersfeld | nhShiregreen auf Hof Guttels bei Rotenburg
ROTENBURG. Die Musikfreunde der Region können sich auf einen faszinierenden Abend mit Liedermachermusik höchster Güte freuen.

 
JU stellt eigenen Landtagskandidaten auf Drucken E-Mail
Freitag, den 03. November 2017 um 21:08 Uhr

Michael Ruhl und Jennifer Gießler ©Foto: pm | nhHERBSTEIN. Die Junge Union Vogelsberg hat in ihrer jüngsten Kreisvorstandssitzung einstimmig Michael Ruhl (Herbstein) als Landtagskandidaten für die Wahlkreisdelegiertenversammlung nominiert. Ruhl wird gegen Alexander Hinz aus Alsfeld antreten (Wir berichteten: https://goo.gl/ZfnKTS).

 
MT Melsungen und Staatstheater Kassel kooperieren Drucken E-Mail
Freitag, den 03. November 2017 um 19:57 Uhr

Wo derzeit die »Lustigen Weiber von Windsor« das Publikum bestens unterhalten, fühlten sich auch die starken Kerle der MT sichtlich wohl: Die Bundesligacracks genossen die Bühnenatmosphäre im Staatstheater Kassel. Theaterpädagoge Thomas Hof (Bildmitte) gewährte den interessanten Blick hinter die Kulissen ©Foto: Alibek Käsler | nhSpitzensport trifft Kultur - Kultur trifft Spitzensport!
KASSEL. In Kassel haben zwei Aushängeschilder aus den Bereichen Sport und Kultur jetzt eine außergewöhnliche Partnerschaft begonnen:

 
Kasseler Hauptfriedhof mit Umweltpreis der Landeskirche ausgezeichnet Drucken E-Mail
Donnerstag, den 02. November 2017 um 07:17 Uhr

»Friedhof der Superlative«: (v.l.) Umweltpfarrer Uwe G. Hesse, Stadtdekanin Barbara Heinrich, Friedhofschef Jürgen Rehs und Pröpstin Katrin Wienold-Hocke bei der Preisverleihung. ©Foto: Schaaf | nhKASSEL. Die Landeskirche verlieh der Friedhofsverwaltung Kassel für ihr Engagement im Natur- und Umweltschutz auf dem Hauptfriedhof den diesjährigen Umweltpreis. Die Preisverleihung fand am Dienstag in der Friedhofsverwaltung Kassel statt.

 
Hessen Mobil stellt Salzticker online Drucken E-Mail
Mittwoch, den 01. November 2017 um 16:13 Uhr

©Archivfoto: nh24 | Wittke-FotosVolle Salzlagerhallen
WIESBADEN. Für den bevorstehenden Winter hat Hessen Mobil insgesamt rund 120.000 Tonnen Salz eingelagert. Das sind rund 4.900 Lastzüge, die sich auf einer Strecke von gut 100 Kilometer aneinanderreihen. Damit sind alle rund 110 Salzhallen und Silos randvoll.

 
Frau war abendfüllend sprachlos… Drucken E-Mail
Dienstag, den 31. Oktober 2017 um 22:01 Uhr

Frieda Braun in Gudensberg ©Foto: Rainer Sander | nh24Frieda Braun in Gudensberg
GUDENSBERG
. Sie besuchte ein Schweigeseminar und war deshalb schon am dritten Tag in Niedervorschütz. Am Ortsrand von Niedervorschütz. Also außerhalb von Außerhalb. Am Sonntagabend war ihre „Splittergruppe“ unterwegs in Gudensberg, um dort weiter zu schweigen.

 
Hä unn sä unn annere Liere Drucken E-Mail
Dienstag, den 31. Oktober 2017 um 18:33 Uhr

Jürgen Eichel bei einer Lesung in seiner Heimatstadt Felsberg ©Foto: Rainer Sander | nh24Nordhessische Mundartgeschichten von Jürgen Eichel
GUDENSBERG | NORDHESSEN.
Bücher aus Nordhessen sind für Menschen in Nordhessen stets etwas Besonderes. Vor allem dann, wenn sie in Mundart verfasst sind. Damit ist das neue Buch von Jürgen Eichel, gerade im Gudensberger Wartberg Verlag erschienen fast ein Muss!

 
Neustadt: »Katholisches« Wasser für Protestanten Drucken E-Mail
Dienstag, den 31. Oktober 2017 um 10:40 Uhr

©Foto: Sebastian Sack | nhMENGSBERG | MOMBERG. Mit Trinkwasser aus dem katholischen Momberg wird seit Montag und auch am heutigen Reformationstag die überwiegend protestantische Bevölkerung in Mengsberg versorgt. Grund hierfür ist offenbar der Ausfall einer Pumpe im Mengsberger Trinkwassernetz.

 
Der »Johannesberg« braucht Feuerwehrleute Drucken E-Mail
Montag, den 30. Oktober 2017 um 07:15 Uhr

Infostand vor dem Einkaufsmarkt auf dem Johannesberg. v.l. Ulrich Wolf und Daniela Lotz (Presse- und Öffentlichkeitsarbeitsteam Feuerwehr Bad Hersfeld) ©Foto: pm | nhInformationsveranstaltung am Samstag
BAD HERSFELD. Im Bad Hersfelder Stadtteil Johannesberg soll eine neue Freiwillige Feuerwehr gegründet werden. Mit über 3.000 Einwohner in ca. 1.800 Haushalten, einem Einkaufsmarkt, einem Flugplatz und mehreren großen Wohnobjekten ist der Johannesberg einer der größten Bezirke Bad Hersfelds.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 10

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24