Banner
Banner
Banner
Borken: Prinzenproklamation in Borken mit »Mach 2« Drucken E-Mail
Sonntag, den 12. November 2017 um 11:36 Uhr

Salutschüsse von Björn Ewald, Michael Wiegand, Florian Schrumpf und Matthias Horn ©Foto: Rainer Sander | nh24Sich bewegen bei Regen…
BORKEN (HESSEN). Die Session hat in Borken begonnen! Um 14:11 Uhr haben Borkener Narren ihre Kampagne eröffnet. Nach dem Hissen der Fahne am Bürgerhaus und der nh24 FotostreckeUmbenennung der Prinzenstraße in Nassenerfurth ab 11:11 Uhr ging es gegen 14 Uhr vor das Historische Rathaus in Borken.

Mit Bravour erledigte der neue Sitzungspräsident Holger Raude seine Aufgabe, auch wenn die Zeremonie noch nicht ganz in Fleisch und Blut übergegangen ist. Das Wetter machte ohnehin einen dicken Strich durch das Protokoll. Bewegen bei Regen ging nur im Schunkelrhythmus, für die Garden war das glitschige Parkett auf der Bühne vor dem Historischen Rathaus zu gefährlich. Nur für die jüngsten, die Littles, die noch ohne rasante Drehungen und Spagat tanzen, war ein Auftritt möglich. Schließlich hatten sie sich schon lange darauf vorbereitet.

Prinzenbräu-Anstich

Der neue Sitzungspräsident Holger Raude ©Foto: Rainer Sander | nh24Beim traditionellen Prinzen Bräu-Anstich mit Bürgermeister Marcel-Pritsch Rehm fehlte diesmal Karnevals-Schankmeister Markus Mach. Er hatte das Fass allerdings so gut vorbereitet, dass das Bier tatsächlich bereits nach dem Einstecken des Hahns floss. Nach zwei Schlägen saß der Hahn dann auch fest. Der ehemalige Sitzungspräsident Egon Schmidt fungierte quasi als „Mach 2“ für einen Fassbieranstich in Überschallgeschwindigkeit.

„Erbsen zählen, Haare spalten, das ganze Jahr sich selbst verwalten…“ Bürgermeister Marcel Pritsch-Rehm hat bereits viel über den Karneval gelernt, seine Begrüßungsansprache hatte durchaus karnevalistische Züge! Auch wenn ihm seine Tochter weit voraus ist. Während er beim Yoga an die körperlichen Grenzen gerät und dabei schon austrainiert wirkt, erklärt seine Tochter unumwunden, Papa, bei unserem Tanztraining würdest du nicht durchhalten! Hilfe kommt demnächst vom Männerballett, die Herren wollen dem Stadtoberhaupt karnevalistische Nachhilfestunden geben. Die kosten nichts, außer eine Kiste Bier.

Salutschüsse für die Prinzenpaare

Die Borkener Bläser unter der Leitung von Bianca Rauthe ©Foto: Rainer Sander | nh24Mit Salutschüssen aus der Konfettikanone (Kanoniere: Björn Ewald, Michael Wiegand, Florian Schrumpf, Matthias Horn) wurden alle Aktionen begleitet und der Marktplatz roch schnell nach Pulverdampf. Begleitet von den Borkener Bläsern unter der bewährten Leitung von Bianca Rauthe, wurden die neuen Prinzenpaare inthronisiert. Seine Drollität Jonas II aus dem Hause Adam und ihre Niedlichkeit Prinzessin Lara I aus dem Hause Dieling sind das neue Kinderprinzenpaar. Seine Tollität Prinz Jan I und Ihre Lieblichkeit Prinzessin Sahra I aus dem Hause Berfelde regieren in der Kampagne 2017/2018 die Borkener Narrenschar. Alle vier kommen aus Nassenerfurth.

Am 27. Januar findet die Große Prunksitzung statt und am 28. Januar wird Kinderkarneval gefeiert. Seniorenfasching ist am 10. Februar und das Rathaus wird am 12. Februar gestürmt. (rs)

Banner

Share
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24