Banner
Banner
Banner
Gudensberg: Open Stage im Kulturhaus Synagoge Drucken E-Mail
Samstag, den 21. Oktober 2017 um 08:18 Uhr

Open Stage am 3. November im Kulturhaus Synagoge ©Archivfoto: Rainer Sander | nh24Offene Talentbühne für Künstler aus der Stadt und der Region
GUDENSBERG
. Wer Talent besitzt und gerne künstlerisch aktiv ist, braucht eine Bühne, um sich seinem Publikum zeigen zu können. Für Künstler aus Gudensberg und der Region gibt es dafür eine Möglichkeit:

Die Open Stage Bühne. Die nächste Open Stage Veranstaltung in Gudensberg findet am Freitag, den 3. November 2017, um 19.00 Uhr im Kulturhaus Synagoge statt.

Egal ob Musik, Text, Lesungen, Tanz oder Gemälde – hier gibt es die Möglichkeit, sich auf einer Bühne vor Publikum zu präsentieren. Organisatoren der Open Stage sind Birgit Kepper und Andreas Olbrich, die auch durch den Abend führen. Die beiden freuen sich, dass diese Plattform für vielseitige Kunstformen in Kooperation mit der Stadt Gudensberg stattfindet und sich wachsender Beliebtheit erfreut.

Erfolgreiche Veranstaltung im März

Die letzte Open Stage im März 2017 war mit ihrem Wohnzimmer Flair ein voller Erfolg. Gedimmtes goldgelbes Licht, Kerzen, kleine Tischchen, wenig Technik - eine gemütliche Atmosphäre erwartete die Musiker und Musikerinnen der Region und ihre Zuschauer im Bürgerhaus der Stadt Gudensberg. Bis nach Mitternacht verweilten die Gäste und lauschten verzückt den akustisch und unplugged gespielten Stücken der Künstler und Künstlerinnen.

Das Programm startete mit einer irischen Tanzgruppe auf der großen Bühne des Bürgerhauses und wurde dann ganz dicht am Publikum im Saal fortgesetzt. Ein kuscheliger Teppich stellte die Bühne dar und erzeugte Wohnzimmeratmosphäre. Spontane Einlagen komödiantischer Art sowie eine sehr gelungene und fast schon professionelle Jazz-Einlage rissen die Zuschauer so richtig vom Hocker und sorgten für Standing Ovations.

Die Darbietungen waren vielseitig, auf einem hohen Niveau und gleichzeitig ungezwungen, locker und in einem fast schon familiären Rahmen dargeboten, so dass nebenbei gute Gespräche zwischen Künstlern und Gästen geführt und neue Bekanntschaften geschlossen wurden.

Spannend und kreativ

Ein spannender und kreativer Abend ist auch bei der nächsten Open Stage am 3. November im Kulturhaus Synagoge für Zuhörer und Aktive gewiss. Wer sich aktiv beteiligen möchte, sollte zur besseren Planung mit den beiden Organisatoren Kontakt aufnehmen. E- Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Der Eintritt ist frei. (pm | rs)

Banner

Share
 

Kommentare   

 
-4 # egonolsen 2017-10-21 18:07
Wer lachen will geht in die Riedwiesen 9.Dort gibt es täglich die Gelbhemden Inkompetenz. Schrottdolph macht es möglich!
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24