Banner
Banner
Banner
Vorsicht Gebläse XXL Drucken E-Mail
Dienstag, den 10. Oktober 2017 um 10:03 Uhr

3 Orchester, 6 Sängerinnen und Sänger – Vorsicht Gebläse XXL ©Foto: Rainer Sander | nh24Musikalischer Orkan rauscht durch Stadthalle Baunatal
BAUNATAL.
Normalerweise schützt ein Gebläse vor Überhitzung. Für Autobauer in Baunatal durchaus einnh24 Fotostreckevertrauter Vorgang. Wenn es aber schon „Vorsicht Gebläse“ angekündigt wird, ist definitiv Achtung geboten.

Wenn es dann auch noch „XXL“ heißt, scheint das Heißlaufen des Publikums durchaus einkalkuliert zu sein. Also zurücktreten an der Bühnenkante und abwarten, wenn der Sturm losbricht. Zumindest beim Baunataler Herbstpalast hat das am Samstagabend in der Stadthalle der Volkswagenstadt funktioniert. „Vorsicht Gebläse XXL“ war zum zweiten Mal aus Fulda angereist, um in Baunatal einen musikalischen Orkan zu entfesseln.

Drei Orchester zusammen

»Fettes Gebläse« ©Foto: Rainer Sander | nh24Gestartet mit der Titelmusik aus Ben Hur, landete das Orchester am Ende, nach zwei Zugaben, bei John Miles Music. Dazwischen gab es bombastische, klassische Interpretationen, mitreißende Filmmusik, wie aus Independence Day, sanfte Balladen und krachenden Hardrock. 80 Musiker auf der Bühne, in einer seltenen Konstellation. Die kommt immer dann zum Einsatz, wenn die Fuldaer Bigband „Vorsicht Gebläse“, verstärkt mit dem „Blasorchester Neuhof“ und dem „The String Orchestra Fulda“ zu Vorsicht Gebläse XXL expandiert. Dann erwächst aus der Rock und Soul Bigband, die in der Region vom Scheunenfest in Sand oder gerade erst der Jubiläumsfeier 1200 Jahre Metze bekannt ist, ein mächtiges Orchester, das mit voller Wucht in großen Veranstaltungshallen wirbelt.

Wer die wenigen Auftritte mit dem Programm „Pop meets Classic“ erleben darf weiß, dass er etwas Besonderes erlebt hat. Baunatal hat damit zum zweiten Mal das Schlusswochenende des „Herbstpalast“ eröffnet.

Sechs Sängerinnen und Sänger

Annika Klar und Inka Marina Möller ©Foto: Rainer Sander | nh24Wenn Inka Marina Möller mit „All by Myself“ aus „Schokolade zum Frühstück“ den Reigen der Sängerinnen und Sänger eröffnet, Anja Vincken klassische Arien zelebriert oder aus Markus Schmidt Joe Cocker wird, dann offenbart sich die ganze musikalische Vielseitigkeit des Patchwork-Orchesters. Sechs Sängerinnen und Sänger mit reichlich Bühnen-Erfahrung zusammen in international bekannten Stars und vor allem vielseitigem Stimmrepertoire, machen aus der Leistung der 80 Musiker erst ein komplettes, musikalisches Meisterwerk.

Ob Caruso, „Oh mein Papa“ oder der Final Countdown (Europe) in zeitgemäßer Verkleidung der 80er, der Bogen könnte kaum größer gespannt sein. Dazwischen die „Sounds of Silence“ im Spannungsfeld zweier erfolgreicher Interpretationen mit einer neuen, dritten Variante.

Entertainment mit Annika Klar und Thomas Bopp

Ex Michael Jackson Background-Sängerin Annika Klar und Fame Academy-Gewinner Thomas, Bopp, die Etatmäßigen Stimmen von Vorsicht Gebläse, sind längst wahre Entertainer und verstehen es, ihr Publikum mitzunehmen auf eine Reise durch viele musikalische Jahrzehnte, Stile und Genres.

Das Ganze wird zusammengehalten von Dirigent Paul Momberger, der bereits gemeinsam mit José Carreras, Nena, Chaka Khan, Robin Gibb, Peter Maffay oder Chris de Burgh getourt ist. Er holt aus dem Orchester mit nur wenigen Profis, mehrheitlich Amateuren, alles heraus. Denn amateurhaft klingt die Musik zu keiner Sekunde.

Freche Moderation

Freche Moderation mit Beethoven vor der Brust: Wolf Mihm ©Foto: Rainer Sander | nh24Zum ersten Mal hat mit Wolf Mihm ein bekannter Kabarettist die Moderation übernommen und fügt mit seinen frechen Spitzen eine zusätzliche, verbale Note in das das Programm ein. „Statt Sex and Drugs and Rock‘n Roll gibt es heute Lactoseintoleranz, Veganismus und Helene Fischer“.

Ein beseeltes Publikum verließ nach drei Stunden die Stadthalle Baunatal mit Vorfreude auf die nächste Gelegenheit „Vorsicht Gebläse XXL“ live zu erleben. Zum Abschied gab es leuchtende Handys (statt Feuerzeuge). (rs)

Banner

Share
 

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist geschlossen.

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24