Banner
Banner
Banner
Familienbummel zum Herbststart Drucken E-Mail
Dienstag, den 03. Oktober 2017 um 15:51 Uhr

©Foto: Stadt Bad Wildungen | nhKürbisfest mit verkaufsoffenem Sonntag am 8. Oktober
BAD WILDUNGEN. Man spürt es jetzt überall: es wird langsam Herbst. Klare Luft, bunte Blätter und goldenes Licht laden ein, die schönste aller Jahreszeiten bei einem ausgedehnten Spaziergang zu genießen.

Wenn sich im Herbst das Laub färbt, morgens Nebelschwaden über Flüsse und Felder ziehen und dazu ein kühler Wind weht, wird es Zeit bei einem ausgedehnten Familien-Einkaufsbummel Ausschau nach warmer Kleidung zu halten und auf die Suche nach geschmackvoller herbstlicher Deko für die eigenen vier Wändezu gehen.

Zum Start in den goldenen Herbst kommt das „Kürbisfest mit Verkaufsoffenem Sonntag“ am 8. Oktober in der Bad Wildunger Innenstadt gerade recht. Von 12 Uhr bis 18 Uhr werden viele Geschäfte in Brunnenstraße und Brunnenallee ihre Türen öffnen.
Das herbstliche Kürbisfest ist inhzwischen in der Badestadt etabliert. Deshalb dient auch in diesem Jahr als farbenfrohes Symbol und typisch herbstliche Dekoration neben bunt gefärbtem Laub und vielerlei Früchten vor allem der Kürbis in allen Variationen. Dick und prachtvoll, in kräftig leuchtendem Gelb und Orange, werden die Eingangsbereiche und Innenräume vieler Geschäfte und Restaurants zum verkaufsoffenen Sonntag mit Kürbissen und Strohballen farbenbunt einladend gestaltet.  

©Foto: Stadt Bad Wildungen | nhDarüber hinaus gibt es auch diesmal ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für die ganze Familie und zwar rund um den Kürbis und vielleicht auch hier und da eine leckere Kürbissuppe in der Gastronomie. Am Postplatz bieten die Händler des Landmarktes ihre Erntefrüchte, frische Lebensmittel und andere Produkte aus eigener Herstellung an. Am Kurschattenbrunnen können Kinder unter Anleitung der Staatsbad-Auszubildenden für einen kleinen Obolus ihre eigenen Kürbisse aushöhlen, Gesichter hineinschnitzen und die fertigen Schmunzelgrimassen anschließend stolz mit nach Hause nehmen.

Neben dem Kürbisschnitzen für Kinder gibt es diesmal noch ein weiteres Highlight:
„Schmutzler Schmuck & Mode“ sowie die „taschenstube“ – beide in der Brunnenstraße in der Altstadt gelegen, veranstalten am Sonntag am Postplatz gleich zweimal, um 14 Uhr und um 16 Uhr, eine Modenschau mit den neuesten Trends für Herbst/Winter 2017/2018. Auf einem richtigen „Roten Teppich“ führen etliche Models aktuelle Kinder-Mode von Franziska Göbel „verflixt und zugenäht“. Für Erwachsene präsentieren die Damen und Herren Mode der Firmen Luisa Cerano, Riani, Thomas Rath trousers, Lieblingsstück, Margittesn, 7 for all mankind sowie Jeans und Rosner. Im Schuh-Segment sind Kollektionen von Maripe und Marco Tozzi zu sehen und zudem elegante und praktische Handtaschen der Firma Furla. (pm)

Banner

Share
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24