Banner
Banner
Banner
Petrus öffnete die Himmelsschleusen Drucken E-Mail
Mittwoch, den 13. September 2017 um 07:10 Uhr

Zunehmend besseres Wetter sorgte für eine gefüllte Bahnhofstraße ©Foto: H.J.Pfaff | nhStraßenmarkt in Borken
BORKEN (HESSEN).
Pünktlich öffnete Petrus die Schleusen und sorgte für einen „holprigen Start“ des Straßenmarktes 2017 in Borken. Viele private Flohmarktbetreiber blieben deshalb dem Markt fern, aber auch fünf Schausteller sagten kurzfristig ab.

Das hinterließ selbstverständlich Lücken im Gesamtbild. Erst gegen Mittag besserte sich die Wetterlage und die Sonne zog nach und nach unzählige Besucher in die Borkener Innenstadt, wo ein reichhaltiges Unterhaltungsprogramm auf sie wartete.

Musik lag in der Luft – Gaumenfreunden warteten

Für jeden Geschmack etwas dabei. Hier der Schwenkgrill der Feuerwehr Borken ©Foto: H.J.Pfaff | nhMehrere Musikgruppen, die sich über die Bahnhofstraße verteilten, sorgten für einen ausgewogenen Unterhaltungsmix, damit ein jeder auf seine Kosten kam. Dieses Angebot wurde von den Besuchern gut angenommen und man verweilte lange Zeit in den entsprechenden Bereichen. Unterstützt wurde das Musikprogramm durch die Partnerstadt Teuchern, die ihre Schalmeienkapelle entsandte.

Für den Hunger wurde bewusst der Bereich um den Europaplatz als Schlemmermeile installiert. Ein ausgewogenes Angebot sorgte dafür, dass hungrige Mägen nicht zu finden waren. Abgerundet wurde das Angebot mit entsprechenden Getränkeständen.

Fest für Familien

Viel Musik in der Bahnhofstraße ©Foto: H.J.Pfaff | nhWährend Eltern der Musik lauschten, alte Freunde wieder trafen oder das Segway-Angebot im Stadtpark nutzten, hatten die Stände für die Kids allerhand zu tun. An Spielestationen, wo Geschick gefragt war, einem Container in dem man Edelsteine suchen konnte, beim Kinderschminken, auf einer Hüpfburg zum Toben und vielen weiteren Angeboten, gab es reichlich Abwechslung. Jede Menge Spaß gab es auch bei der Bobby-Car Stadtmeisterschaft, die von der Raiffeisenbank eG Borken ausrichtetet wurde. Über 130 Kinder zauberten mit ihren rasanten Fahrten "Formel-Eins Flair" in die Bahnhofstraße.

Die Veranstalter des Straßenmarktes, der Unternehmerring Schwalm-Eder-West e.V. und ProBorken e.V. zeigten sich zufrieden mit dem Markt und dem Besuch, was das Wetter anfangs nicht hätte vermuten lassen. (hjp | rs)

Banner

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24