Banner
Banner
Banner
Sohn vor Gericht - Mutter starb bei Unfall Drucken E-Mail
Dienstag, den 05. September 2017 um 10:41 Uhr

Ein Polizist steht am 21. November 2016 vor dem total zerstörten Passat aus dem Werra-Meißner-Kreis ©Foto: nh24 | Wittke-FotosBAD HERSFELD. Vor dem Amtsgericht in Bad Hersfeld muss sich ein damals 36 Jahre alter Mann aus dem Werra-Meißner-Kreis verantworten. Er lenkte am 21. November 2016 auf der B324 zwischen Bad Hersfeld und Neuenstein einen Passat, in dem seine Mutter (67) nach einem Frontalzusammenprall mit einem Sattelzug verstarb.

Laut Staatsanwaltschaft Fulda soll der 37-Jährige kurz vor einer nicht einsehbaren Kurve einen Kleintransporter überholt haben. Dabei kam es zum Frontalzusammenprall mit einem Sattelzug. Seine Mutter verstarb noch eingeklemmt auf dem Beifahrersitz. Er selbst und seine 28 Jahre alte Ehefrau wurden schwer verletzt. (wal)

Mehr zum Thema lesen Sie hier:
Obergeis: Beifahrerin (67) kommt bei Unfall ums Leben

Banner

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24