Banner
Banner
Banner
Schäferhündin am Autohof ausgesetzt Drucken E-Mail
Mittwoch, den 31. Mai 2017 um 07:08 Uhr

©Foto: Tierheim Beuern | nhMALSFELD. Auf dem Gelände des Maxi-Autohofes in Malsfeld ist am Sonntag vor einer Woche (21.5.) eine etwa 10 Jahre alte Schäferhündin ausgesetzt worden. Das Tier war mit einer kurzen roten Leine und einem Kettenwürgehalsband an einer Straßenbegrenzung angebunden. Die Finderin brachte das Tier in das Tierheim nach Beuern.

»Maja befindet sich in einem schlechten Gesundheitszustand. Sie hat hohes Fieber und starken Durchfall«, wie ein Sprecherin des Tierheims informiert. Der schlechte Ernährungszustand ist aufgrund der Felllänge auf den ersten Blick nicht erkennbar. »Wir gehen davon aus, dass die schlecht ausgebildete Muskulatur auf wenig Bewegung in begrenzten Räumlichkeiten zurück zu führen ist. Wir schätzen sie auf ca. 10 Jahre und sie hat eine unleserliche Tätowierung im Ohr«, sagt die Sprecherin.

Der Verlust der Identität ist für jedes Individuum katastrophal. Die bisherige Lebensgeschichte mit allen Vorlieben und Abneigungen sind für immer verloren. Maja wartet im Tierheim Beuern auf neue Halter, um den nächsten Lebensabschnitt in einem gut behüteten Zuhause beginnen zu können.

»Helfen Sie helfen - Gerne können Sie uns mit einer Futter- und Versorgungspatenschaft, einer Tierpatenschaft und mit Spenden unterstützen.  Wir appellieren an alle Tierhalter, ihr Tier nicht auszusetzen. Das Tierheim Beuern steht in Notlagen mit Rat und Tat zur Seite.

Ausgesetzte Tiere stellen immer eine Gefahr für sich und ihre Umgebung dar, da sie sich in einer maximalen Stresssituation befinden und somit sich und den Finder verletzen können.

Finden Sie ausgesetzte Tiere vor,  setzen Sie sich bitte mit der Polizei und dem zuständigen Tierschutzverein in Verbindung«, so die Sprecherin abschließend.

Wer Hinweise zu Maja oder ihren Besitzern hat, kann sich mit „Ein Heim für Tiere“ e.V., Steinbruchsweg 1a, 34587 Felsberg-Beuern, Tel. 05662-6482 (13 bis 16 Uhr), in Verbindung setzen.

Spendenkonto:
Kreissparkasse Schwalm-Eder
IBAN: DE69 5205 2154 0031 3131 33
BIC: HELADEF1MEG

Share
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 31. Mai 2017 um 10:53 Uhr
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24