Banner
Banner
»Kassel wandelbar« Drucken E-Mail
Dienstag, den 08. Mai 2012 um 07:59 Uhr

32. Kasseler Gespräche u.a. mit Gästen aus der Schwalm

Romana Reiff, Komponistin und Sängerin aus Kassel, macht die muntere Runde komplett. © Archivfoto: nh24Kassel. „Kassel wandelbar“ heißt es bei den 32igsten Kasseler Gesprächen. Journalistin Petra Nagel begrüßt ganz unterschiedliche Gäste, die aber eine ganz große Gemeinsamkeit haben: Sie sind vielseitig, wandelbar und unverwechselbar. Das Theater „3 hasen oben“ mit Silvia Pahl und Klaus Wilmanns wird zu Gast sein. Die Künstler  leben in Ottrau-Immichenhain im Schwalm-Eder-Kreis und sind mit ihrem Erzähl-Theater in der ganzen Welt unterwegs.

Sie spielen für Kinder und Erwachsene, ein Kontrabass ist mit von der Partie und jede Menge Poesie.
 
Der Kasseler Unternehmer Jörg Lamprecht, wird mit dabei sein. Er ist einer von 3 Geschäftsführern der Kasseler Firma Aibotix und somit Chef von vielen mittlerweile gar nicht mehr unbekannten, aber unbemannten Flugobjekten. Hexacopter, die computergesteuert und mit eingebauter Kamera weltweit ihre Arbeit erledigen – zum Beispiel Windanlagen überprüfen oder Luftbildaufnahmen von Baustellen machen: Innovative IT zum Fliegen.

Wie kommen die Löcher in den Käse und welcher Käse schmeckt besonders gut? Klassische Fragen für Tierarzt Dr. Michael Rickert aus Niedergrenzebach im Schwalm-Eder-Kreis, Käse-Experte aus Leidenschaft. Er gibt Käse-Seminare und weiß eine Menge über das beliebte Lebensmittel.

Sängerin Romana Reiff, Komponistin und Sängerin aus Kassel macht die muntere Runde komplett. Sie hat schon zusammen mit Roger Cicero gesungen und ihr erstes Album voller Eigenkompositionen wurde 2009 als bestes Soul-Album ausgezeichnet. In den Kasseler Gesprächen stellt sie ganz aktuell unter anderem ihren neuen Song zum Grimmjubiläum „Küss mich wach/Make Me Wake Up“ vor.

Freuen Sie sich auf genussvolle und kreative Gespräche  und spannende Persönlichkeiten aus Nordhessen.

Donnerstag, 24. Mai 2012 ab 19.30 Uhr im Cafe Nenninger am Friedrichsplatz in Kassel. Um Reservierung wird unbedingt gebeten unter 0561/7661690. Der Eintritt kostet 9 Euro.
Nächster Termin nach der Sommerpause: Kassel weltoffen, 25. Oktober 2012. (pm/beg)

Share
 

Comments are now closed for this entry

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner

 

Werbung

Banner

©Webcam Stadt Alsfeld

webcam
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24