Banner
Panorama
Shiregreen im Wald und auf dem Marktplatz Drucken E-Mail
Sonntag, den 26. März 2017 um 09:51 Uhr

Klaus Adamaschek & Shiregreen: Lieder im Wald ©Foto: Stengel Fotografie Bad Hersfeld | nhGleich zwei Open-Air-Konzerte in Rotenburg
ROTENBURG. Gleich zweimal werden Klaus Adamaschek & Shiregreen in diesem Sommer open-air in Rotenburg auftreten, und das mit zwei sehr unterschiedlichen Konzepten.

 
50 Jahre Las Wegas Drucken E-Mail
Sonntag, den 26. März 2017 um 09:13 Uhr

Lang, lang ist’s her… ©Foto: privat | nh) Die Party geht weiter mit Club, Oldies und Speakeasy
WEGA. Von wegen Provinz! Seit 50 Jahren steht die Diskothek Las Wegas im Bad Wildunger Ortsteil Wega für lange Nächte, Party, Tanz, Unterhaltung und vor allem für gute Musik.

 
Die Judengasse in Frankfurt Drucken E-Mail
Sonntag, den 26. März 2017 um 08:54 Uhr

©Symbolfoto: nh24FELSBERG. Die jüdische Gemeinde Felsberg veranstaltet am heutigen Sonntag um 17 Uhr in der Synagoge Felsberg, Ritterstraße 3, eine Vortragsveranstaltung über die Ausstellung zur Geschichte der Judengasse in Frankfurt. Vortragsrednerin ist Sabine Kößling, Kuratorin für Geschichte am Jüdischen Museum Frankfurt.

 
Wenn Sie nicht gestorben sind… Drucken E-Mail
Sonntag, den 26. März 2017 um 08:35 Uhr

Schneewittchen (Rosa Laaber) – Opfer oder hinterhältig? ©Foto: Rainer Sander | nh24 Montessori Theaterschule: Der Schneewittchen Prozess in Lohfelden
LOHFELDEN
. Ok, Ludwig Emil Grimm hat 1821 auf Mendels nh24 FotostreckeHof in Crumbach das Oberdorf mit der wehrhaften Dorfkirche gezeichnet, aber sonst hat Lohfelden von den Märchen der Brüder Grimm wenig „abbekommen“.

 
8. April: Konzert für Kinder Drucken E-Mail
Samstag, den 25. März 2017 um 08:29 Uhr

©Grafik: pm | nhMukkefiz - ein ganzer Tag Musik in der Stadthalle Fritzlar
FRITZLAR
. Es geht um Kinder, die plötzlich Ihre Eltern verloren haben und die die Hilfe von vielen Menschen brauchen. Zu diesem Zweck haben sich Kim Herrmann und viele Musikerkollegen etwas Außergewöhnliches einfallen lassen: Das Musikfestival Mukkefiz. Mucke für den guten Zweck - für die ganze Familie - einen ganzen Tag lang.

 
Musik erleben! Drucken E-Mail
Samstag, den 25. März 2017 um 08:24 Uhr

Musik erleben ©Foto: pm | nhHochkarätige Musikworkshops kommen gut an!
GUDENSBERG
. Der Sängerkreis Chatten und die Stadt Gudensberg laden im Mai zu einem ganz besonderen Musikerlebnis ein. Unter dem Titel „Musik erleben!“ finden am 20. und 21. Mai 2017 sechs Workshops für Gesangs-, Musik- und Chor-Interessierte an verschiedenen Plätzen in Gudensberg statt.

 
Stadt Marburg und Landkreis ehren Sportler Drucken E-Mail
Samstag, den 25. März 2017 um 08:13 Uhr

Special Olympics: Auch die erfolgreichen Aktiven der Special Olympics, wie hier von den Hinterländer Werkstätten, wurden ausgezeichnet. ©Foto: Landkreis | nhVielseitiges Rahmenprogramm und beeindruckende Sportlerinnen und Sportler
MARBURG | DAUTPHETAL. Am Freitag fand in der Hinterlandhalle in Dautphetal die gemeinsame Sportlerehrung des Landkreises Marburg-Biedenkopf und der Universitätsstadt Marburg statt.

 
Verstärkung für die Chirurgie der Stadtklinik Drucken E-Mail
Freitag, den 24. März 2017 um 08:44 Uhr

Ein international anerkannter Experte: Dr. Mohamed Masmoudi verstärkt das Team der chirurgischen Abteilung der Asklepios Stadtklinik. ©Foto: Klein | nhDr. Mohamed Masmoudi verfügt über internationale Erfahrungen
BAD WILDUNGEN. In den kommenden Monaten verstärkt Dr. Mohamed Masmoudi das Chirurgie-Team der Asklepios Stadtklinik Bad Wildungen. Der erfahrene Mediziner ist seit Jahren im In- und Ausland in leitenden Funktionen tätig.

 
Neue Rettungswagen verbessern die Notfallversorgung Drucken E-Mail
Donnerstag, den 23. März 2017 um 16:44 Uhr

Seit kurzem verbessern zwei neue Rettungswagen des Malteser Hilfsdienstes mit modernster Technik die Versorgung von Notfallpatienten im Landkreis. ©Foto: Landkreis Marburg-Biedenkopf | nhMalteser setzen moderne Fahrzeuge an den Rettungswachen Albshausen und Caldern ein
ALBSHAUSEN | CALDERN. Mit zwei neuen Rettungswagen verbessert der Malteser Hilfsdienst an den Rettungswachen in Rauschenberg-Albshauen und Lahntal-Caldern die rettungsdienstliche Versorgung im Landkreis Marburg-Biedenkopf.

 
Hundshausen: Kai Wölk ist beim »Hessenquiz« Drucken E-Mail
Donnerstag, den 23. März 2017 um 08:00 Uhr

Kai Wölk ©Foto: hr | nhHUNDSHAUSEN | FRANKFURT. Großer TV-Auftritt für Kai Wölk aus Jesberg-Hundshausen im hr-fernsehen: Der 33-Jährige ist am Sonntag, 26. März, um 22.15 Uhr Kandidat im großen „Hessenquiz“ mit Jörg Bombach.

 
Der Film »Die Feuerwehr« ist online Drucken E-Mail
Mittwoch, den 22. März 2017 um 21:15 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosPremiere im Fritzlarer Kino
GUDENSBERG | FRITZLAR. Die Spannung haben das nh24 FotostreckeTeam Öffentlichkeitsarbeit der Feuerwehren der Stadt Gudensberg und Michael Mengel aus Maden lange Zeit hochgehalten.

 
Wabern: Feuerwehr rückte 33 Mal zu Einsätzen aus Drucken E-Mail
Mittwoch, den 22. März 2017 um 17:14 Uhr

©Foto: pm | nhWABERN. Im vergangenen Jahr wurden die Feuerwehren der Gemeinde Wabern zu 33 Einsätzen alarmiert. Darunter waren 13 Brandeinsätze, zwei Hilfeleistungen, zehn Ölspuren, drei Fehlalarme und fünf sonstige Einsätze, wie Gemeindebrandinspektor Roland Grede auf der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Wabern in Zennern am Samstag berichtete.

 
Tanja Streitmatter fährt hr-4 Oldtimer des Monats Drucken E-Mail
Mittwoch, den 22. März 2017 um 16:26 Uhr

Der Opel Olympia Rekord A 1700 von Tanja Streitmatter aus Niedenstein ist »hr4-Oldtimer des Monats« im März 2017 ©Foto: hr | Uwe Becker | nhNIEDENSTEIN. hr4 hat einen Opel Olympia Rekord A 1700 aus dem Jahr 1963 zum hr4-Oldtimer des Monats März gewählt. Das Auto gehört Tanja Streitmatter aus Niedenstein. Am Samstag, 25. März, stellt der Radiosender das Fahrzeug und seine Besitzerin zwischen 14:30 und 15 Uhr vor.

 
Nordhessencup: Laufen tut gut – laufend Gutes tun Drucken E-Mail
Mittwoch, den 22. März 2017 um 11:26 Uhr

Stimmten sich auf die 32. Saison des Nordhessencups ein (v.l.n.r:) Thorben Weichgrebe (BKK WF), Jürgen Thomas (Laufladen Kassel), Armin Hast, Sven Schauenburg (RBS), Walter Gilfert (Hütt), Tobias Henne (HOW2RUN), Olaf Misch (Sportman‘s Friend), Margita Fischer (EAM), Norbert Paar (Nordhessencup e.V.), Fabian Häde (Sonnenei), Lars Bergmann (Immovation), Chi-Ying Chui, Thorsten Riewesell (beide Jumpers e.V.) ©Foto: pm | nhGrößte nordhessische Laufserie will 2017 nicht nur sportlich bewegen
MELSUNGEN. Das gab es in der langen über dreißigjährigen Geschichte des Nordhessencups noch nie: „In diesem Jahr geht es um mehr als die eigene Gesundheit und die Freude am gemeinschaftlichen Lauferlebnis:

 
Erfolgreicher Jahresrückblick Drucken E-Mail
Mittwoch, den 22. März 2017 um 10:52 Uhr

Beförderungen Jugendfeuerwehr: v.l.n.r.: Stadtjugendwart Danny Neumann, Stadtbrandinspektor Andreas Schäfer, Stellv. Stadtjugendwart Andreas Hans, Charlotta Struckmann, Maren Siebert, Jenniger Ring und Bürgermeister Frank Grunewald ©Foto: privat | nhFeuerwehr Niedenstein hatte gemeinsame Jahreshauptversammlung
NIEDENSTEIN. Am vergangenen Wochenende fanden die gemeinsamen Jahreshauptversammlungen der Niedensteiner Feuerwehr statt.

 
Benefiz mit großer Besetzung Drucken E-Mail
Mittwoch, den 22. März 2017 um 07:33 Uhr

PlakatDas Landespolizeiorchester Hessen spielt in Edertal für den guten Zweck
Edertal
. Mit viel ehrenamtlichem Engagements unterstützen die Mitglieder der Aktion für behinderte Menschen Waldeck-Frankenberg e.V. zahlreiche Aktivitäten mit und für Menschen mit Beeinträchtigungen im Landkreis.

 
Bodo Bach: Pech gehabt! Drucken E-Mail
Mittwoch, den 22. März 2017 um 07:18 Uhr

Bodo Bach vor vier Jahren in Fritzlar ©Foto: Rainer Sander | nh24Im Bürgerhaus Gudensberg
GUDENSBERG
. Unser durchgeknallter Planet dreht sich unermüdlich weiter. Bodo Bach macht das Beste draus und nimmt's, wie's kommt und nicht selten kommt's dicke. Sei es die neue Liebe seines Sohnes Rüdiger, der Besuch einer Erotikmesse oder das überraschende Ableben seines ungeliebten Nachbarn.

 
Neues Design für die Gudensberger Homepage Drucken E-Mail
Mittwoch, den 22. März 2017 um 07:11 Uhr

Screenshot der Startseite von www.gudensberg.deGUDENSBERG. Ein aktuelles Design, eine übersichtliche und kompakte Darstellung, die sich auch für mobile Nutzer eignet sowie großformatige Fotos, die auf die Attraktivität von Stadt und Region verweisen. Das sind Akzente, die die Stadt Gudensberg mit dem „Relaunch“ (Neustart) ihrer Homepage www.gudensberg.de setzt. Die Seite ist seit dem 1. März 2017 online.

 
DKMS-Typisierungsaktion am Obersberg in Bad Hersfeld Drucken E-Mail
Dienstag, den 21. März 2017 um 11:31 Uhr

von links: Karsten Backhaus (Schulleiter), Dirk von Sirakowsky (Lehrer MSO), Horst Groß (Ehrenbürgermeister Bebra), Annette Kammerzell-Schuchert (Lehrerin MSO), Prof. Dr. Heinz Zielinski (Staatskanzlei), Corina Klose (Lehrerin MSO), Wolfgang Schneider (Freundeskreis DKMS Bebra), Joern Hinkel (stellvertr. Intendant Festspiele), Tobias Stübing (Festspiele), Reiner Birkel (Freundeskreis). ©Foto: pm | nh»Hessen lebt Respekt«
BAD HERSFELD. Die Modellschule Obersberg und der Freundeskreis der DKMS Bebra veranstalten am Freitag, den 09. Juni 2017 ab 8 Uhr im AudiMax des Schulzentrums Obersberg eine große Typisierungsaktion zu Gunsten der DKMS.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 5

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24