Banner
Banner
Baby geboren, Auto bei FFH gewonnen
Mittwoch, den 22. Februar 2017 um 15:04 Uhr

Vorm Vorführwagen: Frauenklinik-Chefarzt Dr. Thomas Knörzer, Vater Alexander (37), Mia (4), FFH-Moderator Daniel Fischer (40), Baby Frida und Mutter Yvonne Heimrich (35) ©Foto: FFH | nhRAUSCHENBERG | WEHRDA. »Wünsch Dir was, dann kriegste das« gleich doppelt. Vor neun Monaten war der Wunsch nach Nachwuchs da und mit dem Nachwuchs kam offenbar auch der Wunsch nach einem neuen Auto. Am letzten Samstag kam Frida Heimrich im Diakonischen Krankenhaus in Marburg-Wehrda auf die Welt.

 
Unterwegs mit Untoten
Mittwoch, den 22. Februar 2017 um 14:14 Uhr

Markus Angebauer, Fabian Eicke und Heiko Schimmelpfeng @Foto: Sandra SimshäuserLesen und Zithern: Texte, Töne und Musik zwischen Leben und dem Danach
KASSEL. Sie werden im Grab gefesselt, Kreuze werden ihnen auf die Stirn gelegt, grasbewachsene Erdschollen in den Mund geschoben, Pflöcke aus Holz ins erkaltete Herz getrieben.

 
Merlau: Mit Rettungswagen zusammengeprallt
Mittwoch, den 22. Februar 2017 um 12:54 Uhr

SymbolfotoMERLAU. Bei dem Zusammenprall mit einem Rettungswagen in Merlau erlitt am Dienstag die Beifahrerin eines 38-jährigen Pkw-Fahrers aus Mücke leichte Verletzungen. Der Fahrer (23) des DRK-Rettungswagens war mit Horn und Blaulicht auf der Merlauer Straße unterwegs. Er scherte auf die Gegenfahrbahn aus und umfuhr eine Verkehrsinsel.

 
Frau aus Treysa stirbt nach Unfall im Krankenhaus
Mittwoch, den 22. Februar 2017 um 12:25 Uhr

©Foto: Brandenstein | nh24GUXHAGEN | TREYSA. Die 63 Jahre alte Beifahrerin aus Treysa, die bei dem Verkehrsunfall am 27. Januar auf der Autobahn 7 bei Guxhagen im Auto ihres nh24 Fotostrecke66 Jahre alten Ehemanns schwer verletzt wurde, erlag am Montag in einem Kasseler Krankenhaus ihren schweren Verletzungen.

 
KS: Schwerer Unfall; Polizisten bei Einsatz verletzt
Mittwoch, den 22. Februar 2017 um 12:17 Uhr

SymbolfotoPsychisch Kranker (23) verletzt zwei Polizisten
KASSEL. Ein offenbar psychisch kranker Mann hat am Dienstag in Kassel bei seiner Festnahme zwei Polizisten verletzt. Ein Beamter erlitt eine Verletzung an der Hüfte und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden, seine Kollegin konnte ihren Dienst mit Prellungen fortsetzen.

 
Stromtankstellen der EAM liegen an der Spitze
Mittwoch, den 22. Februar 2017 um 10:43 Uhr

Die auf Platz 1 gesetzte Schnellladesäule am SVG Autohof Lohfeldener Rüssel ©Foto: pm | nhKASSEL. Der anerkannte Blog für Elektromobilität ‚goingelectric‘ hat die besten Stromtankstellen des Jahres 2016 gekürt: Spitzenreiter auf Platz eins ist die Schnellladesäule der EAM am SVG Autohof Lohfeldener Rüssel (Landkreis Kassel).

 
Zu betrunken, um die Autos auf der Straße zu halten
Mittwoch, den 22. Februar 2017 um 10:34 Uhr

SymbolfotoEin Verletzter und über 30.000 Euro Schaden bei zwei Unfällen
LAUTERBACH. Zwei 21 und 28 Jahre alte Autofahrer waren in den letzten Stunden im Bereich der Polizeistation Lauterbach offenbar einfach zu betrunken, um ihre Pkw anständig auf der Straße zu bewegen.

 
SEK: Einbrecher in Wollrode; Altmorschen und Wabern
Mittwoch, den 22. Februar 2017 um 09:48 Uhr

SymbolfotoFlucht in Richtung Rotenburg - Zigaretten gestohlen
ALTMORSCHEN.
Zwei Einbrecher haben am Dienstagabend um 23:46 Uhr aus dem Büro eines Lebensmittelmarkts in der Nürnberger Straße in Altmorschen Zigaretten im Wert von mehreren Tausend Euro erbeutet.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 22. Februar 2017 um 19:17 Uhr
 
Wanderausstellung des Bundestags an Homberger THS
Mittwoch, den 22. Februar 2017 um 08:31 Uhr

©Bundestag/Jörg F. MüllerHOMBERG|EFZE. Auf Initiative des SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Edgar Franke zeigt die Bundespräsident-Theodor-Heuss-Schule ab dem 27. Februar 2017 die Ausstellung „Der Bundestag stellt sich vor“. Die Ausstellung besteht aus einundzwanzig Schautafeln, die alle wesentlichen Informationen über die Geschichte des Parlaments und den Bundestag und seine Mitglieder beinhalten.

 
Gudensberg: Wehrführung im Amt bestätigt
Mittwoch, den 22. Februar 2017 um 06:29 Uhr

v.l. stv. SBI D. Schmidt, 1. stv. Wehrführer Andre Heß, Wehrführer Christoph Hiebsch, 2. stv. Wehrführer Andreas Heyser, SBI V. Ryffel ©Foto: Feuerwehr | nhFeuerwehr rückt zu 69 Einsätzen aus
GUDENSBERG. Während der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Gudensberg wurden am vergangenen Samstag Wehrführer Christoph Hiebsch und seine beiden Stellvertreter, André Heß und Andreas Heyser, in ihren Ämtern bestätigt. Christan Trümper übernimmt das Amt des Jugendwarts.

 
A49: Drei Leichtverletze bei heftigem Auffahrunfall
Dienstag, den 21. Februar 2017 um 17:41 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosKnapp 56.000 Euro Schaden
WABERN | FRITZLAR.
Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 49 in Höhe der Anschlussstelle Wabern sind am nh24 FotostreckeDienstagnachmittag drei Fahrzeuginsassen leicht verletzt worden, wie ein Beamter der Polizeiautobahnstation Baunatal vor Ort sagte.

 
Durch Fleiß zum Preis
Dienstag, den 21. Februar 2017 um 16:53 Uhr

@Foto: pm / nhDie Sommerfigur wartet im Projekt Gesundheit in Treysa
SCHWALMSTADT-TREYSA. Man soll bekanntlich die Feste feiern, wie sie fallen. Nach den Festen sollte man aber auch aufstehen und wieder in Form kommen.

 
VB: Aufklärungsquote der Polizei »historisch gut«
Dienstag, den 21. Februar 2017 um 16:21 Uhr

Blick auf die Führung der Vogelsberger Polizei mit Osthessens Polizeipräsident Günther VoßLAUTERBACH. Über 4.000 Straftaten verzeichnete die Polizei im letzten Jahr im Vogelsbergkreis, davon konnten fast siebzig Prozent aufgeklärt werden. Die Führung der Vogelsberger Polizei präsentierte am Dienstagvormittag zusammen mit Osthessens Polizeipräsident Günther Voß die Kriminalstatistik für das Jahr 2016.

 
FFH zahlt Tattoo-Entfernung einer Neustädterin (21)
Dienstag, den 21. Februar 2017 um 15:14 Uhr

Das Tattoo von Ann-Kristin Woelk (Foto Mitte) kommt weg – darüber freuen sich auch ihre Arbeitskolleginnen Sarah Rode (links) und Nadine Schäfer. Ann-Kristin Woelk hatte die Tattoo-Entfernung bei der FFH-Aktion »Wünsch Dir was, dann kriegste das« gewonnen. Auf FFH.de und der kostenlosen FFH-App können Hessen Wünsche aufschreiben, vier Mal täglich (7, 10, 13 und 16 Uhr) erfüllt HIT RADIO FFH einen Wunsch. ©Foto: FFH | privat | nh»Wünsch Dir was, dann kriegste das (weg)«
NEUSTADT (HESSEN) | BAD VILBEL.
Eine Tätowierung ist kein Abziehbild, das man einfach so wegwischen kann... Diese Erfahrung machte Ann-Kristin Woelk (21), medizinische Fachangestellte.

 
VB: Kamera-Dieb im Buchladen; Einbruch
Dienstag, den 21. Februar 2017 um 14:22 Uhr

SymbolfotoKamera aus Buchladen gestohlen
LAUTERBACH. Eine offenbar günstige Gelegenheit nutzte ein Dieb am Montag in einem Buchladen in der Bahnhofstraße in Lauterbach. Gegen 10:20 Uhr schnappte er sich eine Panasonic Lumix Digitalkamera (Typ DMCTZ 60) im Wert von 270 Euro und verließ das Geschäft dann wieder.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 4 von 51

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner

Die neuesten Leser-Kommentare

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24