Banner
Banner
Brände
Scheune in Mardorf steht in Vollbrand Drucken E-Mail
Mittwoch, den 10. Mai 2017 um 20:44 Uhr

©Foto: Alexander Wittke-Fotos | nh24MARDORF. Unspektakulär sah es bei Eintreffen der nh24 Fotostreckeersten Feuerwehrleute in der Straße »Zum Oberfeld« in Mardorf (Schwalm-Eder-Kreis) am frühen Mittwochabend aus.

 
Erneut brennen Autos in Kirchhain Drucken E-Mail
Sonntag, den 07. Mai 2017 um 00:55 Uhr

©Foto: Feuerwehr Kirchhain | nhKIRCHHAIN. In der Nacht zum Sonntag gegen 0:30 Uhr meldeten Zeugen erneut einen brennenden Pkw in der Straße »Hinterm Kirchhof« im mittelhessischen Kirchhain. Kurze Zeit später brannte ein Pkw in der Straße »Am Wohraberg«. Zuletzt kam es in der Nacht zu Sonntag, 9. April zu einer Serie von drei Pkw-Bränden.

 
Berghütte auf der Sackpfeife unbemerkt abgebrannt Drucken E-Mail
Freitag, den 05. Mai 2017 um 10:14 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nh140.000 Euro Schaden
BIEDENKOPF.
Die Berghütte auf der Sackpfeife bei Biedenkopf ist in der Nacht zu Freitag komplett niedergebrannt. Ein Zeuge hatte das Feuer gegen 7 Uhr der Polizei gemeldet. Die Feuerwehr löschte die Überreste der Hütte ab.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 05. Mai 2017 um 21:15 Uhr
 
Baunatal: Millionenschaden bei Brand in Großenritte Drucken E-Mail
Dienstag, den 02. Mai 2017 um 20:44 Uhr

©Foto: Ulrich Brandenstein | nh24GROßENRITTE. In der Rostocker Straße in Baunatal-Großenritte kam es am frühen Dienstagabend zu einem Brand in einem Wohn- und nh24 FotostreckeGeschäftshaus. Das Haus wurde vollkommen zersört. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund eine Millionen Euro.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 04. Mai 2017 um 07:58 Uhr
 
Treysa: Van brennt auf Parkplatz der Schwalm Galerie Drucken E-Mail
Dienstag, den 02. Mai 2017 um 15:20 Uhr

©Foto: Dani-Fotos | nh24TREYSA. Auf dem Parkplatz der Schwalm Galerie in der Straße »An der Vogelsangmühle« in Treysa brannte am Dienstgnachmittag ein Seat Alhambra. Dank des schnellen Einsatzes der Feuerwehr blieb das Feuer auf den Motorraum des Fahrzeugs beschränkt.

 
Körle: Technischer Defekt löste Brand aus Drucken E-Mail
Dienstag, den 02. Mai 2017 um 14:46 Uhr

©Foto: Ulrich Brandenstein | nhKÖRLE. Offenbar war es ein technischer Defekt an der elektrischen Anlage der Sauna, der am Montag den Brand in einem Wohnhaus im Drosselweg in Körle auslöste. »Nach nh24 Fotostreckederzeitigem Ermittlungsstand brach der Brand im Bereich der Sauna im Dachgeschoss aus«, so Polizeisprecher Markus Brettschneider.

 
300.000 Euro Schaden bei Brand in Bad Wildungen Drucken E-Mail
Dienstag, den 02. Mai 2017 um 12:24 Uhr

SymbolfotoBAD WILDUNGEN. Bei einem Feuer in einem Getränkehandel in der Friedrich-Ebert-Straße in Bad Wildungen entstand in der Nacht zu Montag ein Schaden in Höhe von etwa 300.000 Euro.

 
In Körle brennt es im Dachstuhl eines Hauses Drucken E-Mail
Montag, den 01. Mai 2017 um 17:48 Uhr

©Foto: Ulrich Brandenstein | nh24Etwa 180.000 Euro Schaden
KÖRLE. Im Körler Drosselweg brannte es am späten Montagnachmittag im Dachstuhl eines Wohnhauses. Zunächst stand eine Sauna in nh24 Fotostreckedem ausgebauten Dachboden in Flammen, wie vor Ort berichtet wurde. Das Feuer breitete sich dann schnell aus.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 02. Mai 2017 um 08:30 Uhr
 
Kirchhain: Feuerwehr löscht brennende Strohballen Drucken E-Mail
Montag, den 01. Mai 2017 um 11:18 Uhr

©Foto: Feuerwehr | nhHIMMELSBERG. Feuerwehrleute aus Himmelsberg, Kirchhain und Stausebach löschten am 1. Mai an der Kreisstraße zwischen Himmelsberg und Stausebach mehrere brennende Strohballen. Wie ein Feuerwehrsprecher berichtet, wurden die Brandschützer dabei von einem Landwirt unterstützt, der die Ballen mit seinem Traktor auseinander zog.

 
A7: Motorplatzer rief Feuerwehr auf den Plan Drucken E-Mail
Sonntag, den 30. April 2017 um 20:08 Uhr

©Foto: Brandenstein | nh24GUXHAGEN. Die Feuerwehr Guxhagen ist am späten Sonntagnachmittag zu einem brennenden Pkw auf die Autobahn 7 zwischen den Anschlussstellen Guxhagen und Melsungen ausgerückt. Bei Ankunft der Brandschützer hatte der Fahrer mit einem Feuerlöscher die Flammen bereits gelöscht.

 
Rauchmelder warnte Familie vor tödlichem Rauch Drucken E-Mail
Sonntag, den 30. April 2017 um 10:06 Uhr

©Foto:: Feuerwehr Melsungen | Wenderoth | nhMELSUNGEN. Das laute Pfeifen der Rauchwarnmelder bewahrte am Sonntagmorgen eine Familie in der Siedlerstraße in Melsungen vor gesundheitlichen Schäden.

 
Gartenhütte brennt nieder Drucken E-Mail
Sonntag, den 30. April 2017 um 09:47 Uhr

©Foto: Feuerwehr Kassel | nhKASSEL. Eine etwa 40 Quadratmeter große Gartenhütte brannte am frühen Samstagabend auf einem Grundstück in der Wolfhager Straße in Kassel. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand die Hütte bereits in Vollbrand, wie Feuerwehr-Einsatzleiter Markus Böse informiert.

 
Gudensberg: Körnerkissen brannte in Mikrowelle Drucken E-Mail
Samstag, den 29. April 2017 um 11:06 Uhr

©Foto: Feuerwehr | Bernd Völske | nhGUDENSBERG. Zu einem Kleinbrand kam es am Samstagmorgen im Neubau des Seniorenheims Eben-Ezer in Gudensberg. Wie Feuerwehr Pressesprecher Bernd Völske berichtet, hatte sich ein Körnerkissen beim Erwärmen in einer Mikrowelle in Wohlgefallen aufgelöst.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 9

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24