Banner
Brände
Feuer im Hotel-Technikraum Drucken E-Mail
Dienstag, den 06. Dezember 2016 um 21:40 Uhr

©Foto: Feuerwehr Kassel | nhKASSEL. Im 5. Obergeschoss des Hotel Reiss in der Werner-Hilpert-Straße in Kassel brannte es am Mittwochmittag in einem Technikraum. Wie Einsatzleiter Markus Böse von der Kasseler Feuerwehr berichtet, hatte die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. Als die Feuerwehr eintraf, befanden sich bereits alle Personen in Sicherheit.

 
Nordhessen: Verletzter bei Brand in Mehrfamilienhaus Drucken E-Mail
Dienstag, den 06. Dezember 2016 um 08:02 Uhr

SymbolfotoKORBACH. Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Berliner Straße in Korbach ist in der Nacht zu Dienstag ein 66 Jahre alter Mieter verletzt worden. Der Rettungsdienst brachte ihn mit Verbrennungen im Gesicht und einer Rauchgasverletzung in eine Klinik.

 
Nordhessen: Ehepaar kommt bei Brand ums Leben Drucken E-Mail
Montag, den 05. Dezember 2016 um 06:44 Uhr

SymbolfotoVOLKMARSEN-HÖRLE. Ein Ehepaar ist in der Nacht zu Montag bei einem Brand in einem Fachwerkhaus im nordhessischen Hörle (Landkreis Waldeck-Frankenberg) ums Leben gekommen. Der 75 Jahre alte Mann versuchte sich noch mit einem Sprung aus dem Fenster zu retten, wie ein Polizeisprecher in Kassel berichtet.

 
Kleinbrand im alten Arbeitsamt Drucken E-Mail
Samstag, den 03. Dezember 2016 um 15:32 Uhr

SymbolfotoSCHWALMSTADT-TREYSA. Im aktuell als Sammelunterkunft für Flüchtlinge genutzten ehemaligen Arbeitsamt in der Marienburger Straße in Treysa kam es am Samstagnachmittag zu einem Kleinbrand. Der Rauch hatte die automatische Brandmeldeanlage (BMA) ausgelöst, wie uns ein Feuerwehrsprecher sagte. Verletzt wurde offenbar niemand.

 
Millionenschaden bei Brand in Mittelhessen Drucken E-Mail
Samstag, den 03. Dezember 2016 um 08:38 Uhr

SymbolfotoBÜDINGEN. In der Nacht zu Samstag brannte im mittelhessischen Büdingen eine Lagerhalle eines forstwirtschaftlichen Lohnunternehmens vollkommen nieder. Das Gebäude stand bei Eintreffen von Feuerwehr und Polizei gegen 2:30 Uhr bereits in Vollbrand.

 
Niederaula: Auto brannte vor Haus Drucken E-Mail
Mittwoch, den 30. November 2016 um 12:33 Uhr

SymbolfotoNIEDERAULA. Am Mittwochmorgen gegen 10 Uhr brannte in der Straße »Am Schulrain« im osthessischen Niederaula ein 13 Jahre alter Pkw. Durch die Hitze platzten an einem Haus mehrere Fensterscheiben, ein Rollladenkasten schmolz und die Fassade des Hauses wurde stark verrußt.

 
Scheunenbrand: Es war wohl ein technischer Defekt Drucken E-Mail
Mittwoch, den 30. November 2016 um 11:40 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosHOMBERGSHAUSEN. Die Brandursachenermittler der Homberger Kriminalpolizei haben ihre Arbeit in der Brandruine in der Falkensteiner Straße in Hombergshausen abgeschlossen. Sie haben nh24 Fotostreckekeine Hinweise auf eine fahrlässige oder vorsätzliche Brandstiftung gefunden. Vielmehr gehen die Polizisten von einem technischen Defekt aus.

 
Minusgrade lassen Löschwasser gefrieren Drucken E-Mail
Dienstag, den 29. November 2016 um 06:33 Uhr

©Foto: Feuerwehr | nhPkw brannte völlig aus
SCHWARZENBERG. Ein Mazda ist am Montagabend in der Riedforststraße in Schwarzenberg ausgebrannt. Wie ein Sprecher der Feuerwehr informiert, war der Fahrer gegen 21 Uhr auf dem Heimweg von der Arbeit und bemerkte plötzlich Rauch aus dem Wagen aufsteigen. Er rettete sich unverletzt.

 
Uttershausen: Großbrand in Müllumschlagstation Drucken E-Mail
Samstag, den 26. November 2016 um 15:48 Uhr

©Foto: Ulrich Brandenstein | nh24Flugplatzfeuerwehr im Einsatz - Feuerwehrmann verletzt
WABERN
. Auf dem Gelände der ehemaligen Mülldeponie in Uttershausen (Schwalm-Eder-Kreis) brennt es im nh24 FotostreckeBereich der Müllumschlagstation in der Halle des Haus- und Gewerbemülls. Die Feuerwehren aller Waberner Ortsteile sind im Einsatz.

 
Dramatische Rettungsaktion rettet Pferde Drucken E-Mail
Donnerstag, den 24. November 2016 um 04:25 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosScheune brennt vollkommen aus
HOMBERGSHAUSEN.
In einer dramatischen Rettungsaktion haben Feuerwehrleute in der Nacht zu Donnerstag drei Pferde aus einer in Vollbrand stehenden nh24 FotostreckeScheune in Hombergshausen (Schwalm-Eder-Kreis) geholt. Direkt über den Tieren brannten der Dachstuhl und das gelagerte Stroh und Heu zu diesem Zeitpunkt licherloh.

 
Wieder Brand in Schreinerei Drucken E-Mail
Mittwoch, den 23. November 2016 um 16:45 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosWAßMUTHSHAUSEN. Nach einer Verpuffung in einer Schreinerei in der Rodemänner Straße in Waßmuthshausen am heutigen Mittwochmorgen ist es nun gegen 16:15 Uhr zu einen weiteren Brand gekommen.

 
Zwei Leichtverletzte bei Verpuffung in Schreinerei Drucken E-Mail
Mittwoch, den 23. November 2016 um 09:04 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosWAßMUTHSHAUSEN. Bei einer Verpuffung in einer Schreinerei in der Rodemänner Straße in Waßmuthshausen sind am Mittwochmorgen nh24 Fotostreckeein Mann und eine Frau leicht verletzt worden. Ein Rettungsteam des DRK brachte beide vorsorglich in das Fritzlarer Hospital.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 23. November 2016 um 20:45 Uhr
 
Deute: Feuer in Wohnhaus schnell gelöscht Drucken E-Mail
Dienstag, den 22. November 2016 um 17:23 Uhr

©Foto: Feuerwehr GudensbergDEUTE. Am Dienstagnachmittag gegen 16:45 Uhr kam es zu einem Brand in einem Wohnhaus in der Straße »Zum Sommerbach« in Gudensberg-Deute. Die Feuerwehr hatte zwei Trupps unter Pressluftatmern in der Garage und einem Nebenraum im Einsatz. Die Kameraden konnten eine Ausbreitung des Feuers auf andere Räume verhindern.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 23. November 2016 um 14:37 Uhr
 
Feuerwehreinsatz »unterm« Regenbogen Drucken E-Mail
Dienstag, den 22. November 2016 um 12:42 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosZIEGENHAIN. In der Kindertagesstätte Regenbogen im Fünftenweg in Ziegenhain hatte am Dienstagvormittag ein Rauchmelder ausgelöst. Die Kinder wurden zunächst aus dem Gebäude gebracht, nachdem kein Brandgeruch feststellbar war, gingen einige wieder zurück.

 
Lenderscheid: Es war ein technischer Defekt Drucken E-Mail
Freitag, den 18. November 2016 um 11:19 Uhr

©Foto: Feuerwehr Frielendorf | nhLENDERSCHEID. Die Brandursache für das Feuer in der Nacht zu Donnerstag auf einem Grundstück in der Straße »Zur Knüllhöhe« in Lenderscheid ist geklärt.

 
Schornstein glühte in Moischeid Drucken E-Mail
Donnerstag, den 17. November 2016 um 18:43 Uhr

©Foto: Feuerwehr | nhMOISCHEID. In einem Fachwerkhaus in Moischeid kam es am späten Mittwochnachmittag zu einem Schornsteinbrand. »Der Schornstein war im oberen Bereich versottet, dadurch konnte er nicht mehr richtig ziehen und der angesetzte Glanzruß hatte begonnen zu glühen«, wie Gemeindebrandinspektor Markus Böse berichtet.

 
Lenderscheid: Auch Haus bei Brand beschädigt Drucken E-Mail
Donnerstag, den 17. November 2016 um 14:35 Uhr

©Foto: Feuerwehr Frielendorf | nhLENDERSCHEID. In Lenderscheid (Schwalm-Eder-Kreis) brannte in der Nacht zu Donnerstag eine Gartenhütte. Ein nahes Wohnhaus wurde durch die Flammen ebenfalls nh24 Fotostreckebeschädigt. Der Gesamtschaden liegt bei etwa 3.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

 
Dörnhagen: Denkmalgeschützte Eiche brannte Drucken E-Mail
Montag, den 14. November 2016 um 12:34 Uhr

©Foto: Brandenstein | nh24DÖRNHAGEN. In der Nacht zu Sonntag brannte die »Dicke Eiche« in Dörnhagen. Die Polizei geht bislang davon aus, dass das Naturdenkmal mit einem Feuerwerkskörper vorsätzlich angezündet wurde. Die Ermittler fanden am Tatort entsprechende Rückstände.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>

Seite 4 von 7

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner

 

Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24