Banner
Brände
Dörnhagen: Denkmalgeschützte Eiche brannte Drucken E-Mail
Montag, den 14. November 2016 um 12:34 Uhr

©Foto: Brandenstein | nh24DÖRNHAGEN. In der Nacht zu Sonntag brannte die »Dicke Eiche« in Dörnhagen. Die Polizei geht bislang davon aus, dass das Naturdenkmal mit einem Feuerwerkskörper vorsätzlich angezündet wurde. Die Ermittler fanden am Tatort entsprechende Rückstände.

 
Treysa: Feuer im Keller und Gasgeruch Drucken E-Mail
Dienstag, den 08. November 2016 um 14:43 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosSCHWALMSTADT-TREYSA. Mit einer durchaus »explosiven« Mischung aus Feuer und Gas hatte es die Feuerwehr Schwalmstadt am Dienstagnachmittag in einem Haus in der Sachsenhäuser Straße in Treysa zu tun. Personen kamen nicht zu nh24 FotostreckeSchaden. Das in dem Haus befindliche Friseurstudio musste vorrübergehend schließen.

 
31-Jähriger stirbt bei Brand im Antoniusheim Drucken E-Mail
Sonntag, den 06. November 2016 um 09:15 Uhr

SymbolfotoHAIMBACH. Ein geistig gehandicapter Bewohner (31) ist in der Nacht zu Sonntag bei einem Brand in seinem Zimmer im Antoniusheim im osthessischen Haimbach (Landkreis Fulda) ums Leben gekommen. Vier Ordensschwestern erlitten Verletzungen durch die Rauchgase.

 
Balken glimmten in Haus am »Am Angel« Drucken E-Mail
Sonntag, den 06. November 2016 um 02:56 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosTREYSA. In einem Mehrfamilienhaus »Am Angel« in Treysa glimmten und brannten in der Nacht zu Sonntag Balken in einer Wand und in einer Decke. Grund war offensichtlich ein nicht ganz fachmännisch verlegtes Ofenrohr, das von einem Holzofen aus durch Wände und Decken verlief. Bereits am Samstag soll es aus einer Wand gequalmt haben.

 
A7: Sattelauflieger brannte Drucken E-Mail
Donnerstag, den 03. November 2016 um 06:41 Uhr

©Foto: Feuerwehr Homberg/Efze | nhKNÜLLWALD. Auf der Autobahn 7 zwischen den Anschlussstellen Homberg/Efze und Bad Hersfeld West ist am Mittwochabend ein Sattelauflieger abgebrannt. Der Fahrer (33) des Lastwagens hatte nach eigenen Angaben gegen 22:45 Uhr Flammen im Rückspiegel gesehen. Er lenkte den Sattelzug an den Standstreifen und koppelte die Zugmaschine ab.

 
A7: Lkw brannte auf Südfahrbahn Drucken E-Mail
Donnerstag, den 27. Oktober 2016 um 14:09 Uhr

©Foto: Frank Schmettke | Feuerwehr Guxhagen85.000 Euro Schaden
GUXHAGEN.
Auf der Autobahn 7 zwischen Guxhagen und Melsungen (Schwalm-Eder-Kreis) ist am nh24 FotostreckeDonnerstagnachmittag die Zugmaschine eines Sattelzugs abgebrannt und auch der Auflieger wurde schwer beschädigt.

 
A49: Fertiger fing auf Autobahnbaustelle Feuer Drucken E-Mail
Mittwoch, den 26. Oktober 2016 um 13:25 Uhr

©Foto: Feuerwehr Gudensberg | Völske | nh150.000 Euro Schaden
GUDENSBERG | FRITZLAR.
Teile eines Beschickers für einen Fertiger haben am Mittwoch um kurz nach 14 Uhr auf der Autobahnbaustelle zwischennh24 Fotostrecke den Anschlussstellen Gudensberg und Fritzlar gebrannt. Personen wurden offenbar nicht verletzt.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 26. Oktober 2016 um 15:45 Uhr
 
A49: Vollsperrung nach Pkw-Brand Drucken E-Mail
Donnerstag, den 20. Oktober 2016 um 07:01 Uhr

©Foto: nh24-BroadcastNEUENTAL. Auf der Autobahn 49 zwischen Bischhausen und Borken ist am Donnerstagmorgen ein Pkw ausgebrannt. Die Fahrerin des Wagens bemerkte um kurz nach 7 Uhr plötzlich Flammen aus dem Motorraum aufsteigen. Sie hielt das Fahrzeug auf dem Standstreifen an und konnte es unverletzt verlassen.

 
Kassel: Fünf Verletzte bei Brand in Seniorenwohnheim Drucken E-Mail
Dienstag, den 18. Oktober 2016 um 12:45 Uhr

@Foto: Feuerwehr Kassel | nhBAD WILHELMSHÖHE. Im 4. Obergeschoss eines Seniorenwohnheims in der Druseltalstraße in Bad Wilhelmshöhe hat es am Dienstagmittag in einem Appartement gebrannt. Fünf Menschen sind durch Brandrauch verletzt worden. Vier Verletzte mussten in Krankenhäuser gebracht, eine Verletzte ambulant behandelt werden.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 18. Oktober 2016 um 19:35 Uhr
 
Hülsa: Vater und Kinder nach Brand im Krankenhaus Drucken E-Mail
Freitag, den 14. Oktober 2016 um 08:15 Uhr

SymbolfotoHÜLSA. Nach einem Brand in einem Wohnhaus in der Nacht zu Freitag in der Königsstraße in Homberg/Efze-Hülsa brachte der Rettungsdienst zwei Kinder im Alter von zwei und sieben Jahren und ihren Vater vorsorglich in eine Klinik.

 
Piepender Rauchmelder alarmierte Nachbarn Drucken E-Mail
Sonntag, den 09. Oktober 2016 um 10:23 Uhr

@Foto: Feuerwehr Kassel | nhKASSEL. Auf einem Herd in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Kölnischen Straße in Kassel brannte am Sonntagmorgen ein Frühstücksbrettchen. Wie Feuerwehr Einsatzleiter Markus Böse berichtet, hatten Bewohner des Hauses die Feuerwehr gegen 8:10 Uhr über einen piependen Rauchmelder informiert.

 
Guxhagen: Große Anzahl Strohballen brannten Drucken E-Mail
Donnerstag, den 06. Oktober 2016 um 21:53 Uhr

©Foto: Brandenstein | nhUnbekannte zündeten 150 Heuballen an
GUXHAGEN.
Auf dem Gelände eines Aussiedlerhofs in der Straße »Am Brunkelsberg« nahe der Autobahn 7 in nh24 FotostreckeGuxhagen sind am Donnerstagabend bis zu 150 Strohballen in Brand geraten. Die Feuerwehr Guxhagen war mit allen Einsatzabteilungen der Gemeinde vor Ort.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 07. Oktober 2016 um 18:13 Uhr
 
Frielendorf: Feuer in Schuppen an Turnhalle Drucken E-Mail
Dienstag, den 04. Oktober 2016 um 20:26 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosFRIELENDORF. Während eine Frauengruppe am Dienstagabend ihrem Sport in der Turnhalle der nh24 FotostreckePalmbergschule in Frielendorf nachging, brannte es in einem Schuppen zwischen dem Eingang zur Halle und einer Fertiggarage.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 05. Oktober 2016 um 15:24 Uhr
 
ROF: Heizdecke löste vermutlich Brand aus Drucken E-Mail
Dienstag, den 04. Oktober 2016 um 10:42 Uhr

SymbolfotoROTENBURG. Eine defekte Heizdecke war vermutlich am Samstagmittag der Auslöser eines Brandes in der historischen Altstadt von Rotenburg an der Fulda. Das Dachgeschoss des Hauses in der Straße »Schmaler Weg« brannte vollkommen aus, wie Polizeisprecher Manfred Knoch am Dienstag in Bad Hersfeld berichtet.

 
Kassel: Jogginghosenträger steckt Mini-Bagger an Drucken E-Mail
Dienstag, den 04. Oktober 2016 um 10:32 Uhr

©Foto: Polizei | nhKASSEL. Auf dem Gelände einer Baufirma in der Hegelsbergstraße in Kassel brannte am Sonntagmorgen gegen 5 Uhr ein Mini-Bagger. Ein Zeuge hatte gegen 5 Uhr einen Mann beobachtet, der zunächst eine Scheibe an der Arbeitsmaschine zerstörte, dann Brandbeschleuniger verteilte und diesen schließlich entzündete.

 
Fachwerkhaus brannte mitten in Alsfelder Altstadt Drucken E-Mail
Freitag, den 30. September 2016 um 11:59 Uhr

Feuer in der Altstdt von Alsfeld ©Foto: nh24 | WeitzelALSFELD. In den Mittagsstunden des Freitags brach in einem Wohn- und Geschäftshaus mitten in der Alsfelder Altstadt ein Feuer aus. Bei Eintreffen der Feuerwehr quoll bereits dunkler Rauch aus dem Obergeschoss nh24 Fotostreckedes historischen Fachwerkhauses am Mainzer Tor.

 
Niedervorschütz: Autos brannten an der »Forstmühle« Drucken E-Mail
Mittwoch, den 28. September 2016 um 02:50 Uhr

©Foto: Brandenstein | nh24Unbekannte setzten zwei Pkw in Brand
NIEDERVORSCHÜTZ.
In der Nacht zu Mittwoch gegen 3:30 Uhr brannten im Bereich der Forstmühle in Felsberg-nh24 FotostreckeNiedervorschütz zwei Pkw. Zusätzlich mussten die Feuerwehrleute noch ein Feuer in einer Scheune löschen.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 28. September 2016 um 14:58 Uhr
 
Bebra: Nächtlicher Brandanschlag auf Moschee Drucken E-Mail
Montag, den 26. September 2016 um 11:32 Uhr

SymbolfotoBEBRA. In der Straße »An der Bebra« im osthessischen Bebra verübten in der Nacht zu Sonntag gegen 3:30 Uhr bislang Unbekannte einen Brandanschlag auf die Moschee. Vermutlich benutzen sie dazu einen Molotowcocktail. Der Schaden an dem Gebäude liegt nach einer Schätzung der Polizei bei etwa 10.000 Euro.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>

Seite 4 von 7

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner

 

Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24