Banner
Banner
Brände
Fachwerkhäuser brennen in Wolfhagen Drucken E-Mail
Donnerstag, den 23. März 2017 um 13:05 Uhr

SymbolfotoWOLFHAGEN. In Wolfhagen (Landkreis Kassel) ist es am Donnerstagvormittag zu einem Brand in einem Fachwerkhaus in der Hans-Staden-Straße gekommen. Wie ein Polizeisprecher in Kassel informiert, brennt das Haus vom 1. Obergeschoss bis zum Dachstuhl. Hitze und Flammen beschädigten auch noch ein Nachbarhaus.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 23. März 2017 um 21:43 Uhr
 
Schwalm-Galerie nach Brandalarm geräumt Drucken E-Mail
Dienstag, den 21. März 2017 um 17:24 Uhr

©Foto: Linus Dietrich | nh24TREYSA. Die Schwalm-Galerie in der Straße »An der Vogelsangmühle« in Treysa wurde am Dienstagnachmittag nach einem Brandalarm kurzzeitig geräumt. Schwälmer Feuerwehrleute überprüften den Meldereingang und konnten weder Rauch noch Flammen entdecken. Offenbar hatte ein Melder der Brandmeldeanlage anlasslos Alarm ausgelöst.

 
KS: Fünf Verletzte bei zwei Bränden Drucken E-Mail
Montag, den 20. März 2017 um 07:22 Uhr

SymbolfotoNORD HOLLAND | LOHFELDEN. Bei zwei Bränden in Nord Holland und Lohfelden sind am Sonntag fünf Personen verletzt worden. In der Fichtnerstraße brannte es gegen 17:25 Uhr in einem Keller eines Mehrfamilienhauses, wie Feuerwehr-Einsatzleiter Michael Kohl berichtet.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 20. März 2017 um 14:40 Uhr
 
Sondheim: Feuer in Heizungskeller schnell gelöscht Drucken E-Mail
Samstag, den 18. März 2017 um 13:12 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosSONDHEIM. Am Samstagvormittag brannte es in einem Kellerraum eines Zweifamilienhauses in der Straße »Zum Aschberg« in Homberg/Efze-Sondheim. Ein Karton stand offenbar zu nah an einem hitzeführenden Element eines Pellettofens und fing Feuer. Der Brand breitete sich schnell in dem Raum aus.

 
Felsberg: 5.000 Euro Schaden bei Feuer in Küche Drucken E-Mail
Donnerstag, den 16. März 2017 um 15:03 Uhr

©Foto: Feuerwehr | nhWOLFERSHAUSEN. Zu einem »Wohnhausbrand« wurden die Feuerwehren der Stadt Felsberg am Donnerstagmittag in die Lotterbergstraße nach Wolfershausen alarmiert. In einem Mehrfamilienhaus hatte es in der Küche einer Wohnung gebrannt. Die Flammen griffen von dem Essen in der Pfanne auf eine Fritteuse und die Dunstabzugshaube über.

 
WMK: Anbau mit Sauna brannte Drucken E-Mail
Donnerstag, den 16. März 2017 um 09:38 Uhr

SymbolfotoEPTERODE. In der Nacht zu Donnerstag ist in der Dorfstraße in Großalmerode-Epterode ein Anbau mit einer Sauna abgebrannt. An dem Wohnhaus entstand kein Schaden, allerdings griffen die Flammen auch auf die Überdachung der Terrasse über, wie ein Polizeisprecher in Eschwege berichtet.

 
Gudensberg: Kinder zündelten im Fachwerkhaus Drucken E-Mail
Mittwoch, den 15. März 2017 um 13:49 Uhr

©Foto: Brandenstein | nh24GUDENSBERG. Zwei Kinder sind für das Feuer am Dienstagnachmittag in einem Fachwerkhaus in der Untergasse in Gudensberg verantwortlich. Sie hatten offenbar einen Schutthaufen in einem Zimmer im 2. Obergeschoss angezündet und anschließend die Flucht ergriffen. Das leerstehende Haus wird aktuell renoviert.

 
Drei Verletzte bei Feuer in Flüchtlingsunterkunft Drucken E-Mail
Dienstag, den 14. März 2017 um 21:29 Uhr

SymbolfotoBrand ging Streit voraus
HELSA-ESCHENSTRUTH.
In einer Flüchtlingsunterkunft in Helsa-Eschenstruth (Landkreis Kassel) kam es am Dienstag gegen 19:05 Uhr zu einem Brand. Drei der mindestens 26 Bewohner erlitten Verletzungen, zwei durch Messerstiche.

 
Gudensberg: Feuer in Fachwerkhaus in der Untergasse Drucken E-Mail
Dienstag, den 14. März 2017 um 16:56 Uhr

©Foto: Brandenstein | nh24GUDENSBERG. Am Dienstagnachmittag kam es zu einem Brand in einem Fachwerkhaus in der Untergasse in nh24 FotostreckeGudensberg. Als die ersten Helfer am Unglücksort eintrafen, drang Rauch aus einem Zimmer im zweiten Obergeschoss des Fachwerkhauses.

 
Mann bei Brand auf »stillem Örtchen« verletzt Drucken E-Mail
Samstag, den 11. März 2017 um 23:21 Uhr

©Foto: nh24 | BrandensteinWICHDORF. Auf dem »stillen Örtchen« mit der Zigarette eingeschlafen war am Samstagabend ein Mann in einer Wohnung in der Straße »Am Goddelbusch« in Niedenstein-Wichdorf. Nachbarn hatten die Rauchmelder gehört und Brandgeruch wahrgenommen. Sie informierten die Feuerwehr.

 
Nordhessen: Tiere aus brennender Scheune gerettet Drucken E-Mail
Samstag, den 11. März 2017 um 07:14 Uhr

SymbolfotoSCHAUENBURG-ELMSHAGEN. In der Nacht zu Samstag brannte eine Feldscheune im Bereich von Elmshagen im nordhessischen Landkreis Kassel. Wie ein Polizeisprecher berichtet, konnten Rinder unverletzt auf eine Weide getrieben werden. Die etwa 24x12 Meter große Scheune ließ die Feuerwehr kontrolliert abbrennen.

 
Brennt Papierpresse in Lendorf Drucken E-Mail
Mittwoch, den 08. März 2017 um 11:44 Uhr

SymbolfotoLENDORF. Auf der Landesstraße in Höhe des Lendorfer Blitzers geriet am Mittwoch gegen 10:35 Uhr eine mobile Papierpresse in Brand. Die Feuerwehr löschte die Presse offenbar schnell ab. Die Strecke war zwischen Lendorf und Lembach wegen der Löschmaßnahmen kurzzeitig voll gesperrt.

 
Niederzwehren: Feuer im Fachwerkhaus Drucken E-Mail
Mittwoch, den 08. März 2017 um 07:05 Uhr

©Foto: Feuerwehr Kassel | nhNIEDERZWEHREN. In der Nacht zu Mittwoch brannte es im Keller eines Hauses in der Brüder-Grimm-Straße in Kassel-Niederzwehren. Wie Einsatzleiter Michael Pflüger von der Kasseler Berufsfeuerwehr berichtet, wird das Haus aktuell grundrenoviert und ist nicht bewohnt. Bei Eintreffen der Feuerwehr drang dichter Rauch aus dem Haus.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 9

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24