Banner
Banner
Brände
Körle: Technischer Defekt löste Brand aus Drucken E-Mail
Dienstag, den 02. Mai 2017 um 14:46 Uhr

©Foto: Ulrich Brandenstein | nhKÖRLE. Offenbar war es ein technischer Defekt an der elektrischen Anlage der Sauna, der am Montag den Brand in einem Wohnhaus im Drosselweg in Körle auslöste. »Nach nh24 Fotostreckederzeitigem Ermittlungsstand brach der Brand im Bereich der Sauna im Dachgeschoss aus«, so Polizeisprecher Markus Brettschneider.

 
300.000 Euro Schaden bei Brand in Bad Wildungen Drucken E-Mail
Dienstag, den 02. Mai 2017 um 12:24 Uhr

SymbolfotoBAD WILDUNGEN. Bei einem Feuer in einem Getränkehandel in der Friedrich-Ebert-Straße in Bad Wildungen entstand in der Nacht zu Montag ein Schaden in Höhe von etwa 300.000 Euro.

 
In Körle brennt es im Dachstuhl eines Hauses Drucken E-Mail
Montag, den 01. Mai 2017 um 17:48 Uhr

©Foto: Ulrich Brandenstein | nh24Etwa 180.000 Euro Schaden
KÖRLE. Im Körler Drosselweg brannte es am späten Montagnachmittag im Dachstuhl eines Wohnhauses. Zunächst stand eine Sauna in nh24 Fotostreckedem ausgebauten Dachboden in Flammen, wie vor Ort berichtet wurde. Das Feuer breitete sich dann schnell aus.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 02. Mai 2017 um 08:30 Uhr
 
Kirchhain: Feuerwehr löscht brennende Strohballen Drucken E-Mail
Montag, den 01. Mai 2017 um 11:18 Uhr

©Foto: Feuerwehr | nhHIMMELSBERG. Feuerwehrleute aus Himmelsberg, Kirchhain und Stausebach löschten am 1. Mai an der Kreisstraße zwischen Himmelsberg und Stausebach mehrere brennende Strohballen. Wie ein Feuerwehrsprecher berichtet, wurden die Brandschützer dabei von einem Landwirt unterstützt, der die Ballen mit seinem Traktor auseinander zog.

 
A7: Motorplatzer rief Feuerwehr auf den Plan Drucken E-Mail
Sonntag, den 30. April 2017 um 20:08 Uhr

©Foto: Brandenstein | nh24GUXHAGEN. Die Feuerwehr Guxhagen ist am späten Sonntagnachmittag zu einem brennenden Pkw auf die Autobahn 7 zwischen den Anschlussstellen Guxhagen und Melsungen ausgerückt. Bei Ankunft der Brandschützer hatte der Fahrer mit einem Feuerlöscher die Flammen bereits gelöscht.

 
Rauchmelder warnte Familie vor tödlichem Rauch Drucken E-Mail
Sonntag, den 30. April 2017 um 10:06 Uhr

©Foto:: Feuerwehr Melsungen | Wenderoth | nhMELSUNGEN. Das laute Pfeifen der Rauchwarnmelder bewahrte am Sonntagmorgen eine Familie in der Siedlerstraße in Melsungen vor gesundheitlichen Schäden.

 
Gartenhütte brennt nieder Drucken E-Mail
Sonntag, den 30. April 2017 um 09:47 Uhr

©Foto: Feuerwehr Kassel | nhKASSEL. Eine etwa 40 Quadratmeter große Gartenhütte brannte am frühen Samstagabend auf einem Grundstück in der Wolfhager Straße in Kassel. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand die Hütte bereits in Vollbrand, wie Feuerwehr-Einsatzleiter Markus Böse informiert.

 
Gudensberg: Körnerkissen brannte in Mikrowelle Drucken E-Mail
Samstag, den 29. April 2017 um 11:06 Uhr

©Foto: Feuerwehr | Bernd Völske | nhGUDENSBERG. Zu einem Kleinbrand kam es am Samstagmorgen im Neubau des Seniorenheims Eben-Ezer in Gudensberg. Wie Feuerwehr Pressesprecher Bernd Völske berichtet, hatte sich ein Körnerkissen beim Erwärmen in einer Mikrowelle in Wohlgefallen aufgelöst.

 
Haldorf: Feuerwehr verhindert Brandausbreitung Drucken E-Mail
Mittwoch, den 26. April 2017 um 13:02 Uhr

©Foto: Feuerwehr Haldorf | nhEDERMÜNDE-HALDORF. Dem schnellen Einsatz der Feuerwehr ist es offenbar zu verdanken, dass ein Feuer am Mittwoch gegen 11:10 Uhr auf einem Grundstück im Lotterbergweg in Edermünde-Haldorf auf den Teil einer Hecke begrenzt blieb.

 
Kirchhain: Feuer in Imbiss schnell gelöscht Drucken E-Mail
Dienstag, den 25. April 2017 um 10:00 Uhr

©Foto: Feuerwehr | nhKIRCHHAIN. Am Dienstagmorgen im kurz vor 9 Uhr brannte es in dem Imbiss am Herkules Lebensmittelmarkt in der Fuldaer Straße im mittelhessischen Kirchhain. Personen wurden nicht verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

 
Stadtallendorf: Serienbrandstifter gefasst? u.a. Drucken E-Mail
Montag, den 24. April 2017 um 14:43 Uhr

SymbolfotoSTADTALLENDORF. Ein 18 Jahre alter Mann aus dem Landkreis ist dringend verdächtig, für die Brände in der Georg-Büchner-Schule in Stadtallendorf in der Nacht zum 10. März verantwortlich zu sein. Das Amtsgericht Marburg erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Marburg Haftbefehl gegen den polizeibekannten Beschuldigten.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 25. April 2017 um 01:51 Uhr
 
B3: Feuerwehr löscht brennenden Reifen an Lkw ab Drucken E-Mail
Freitag, den 21. April 2017 um 16:21 Uhr

©Foto: Rinnert | nhJESBERG. Die Feuerwehr Bad Zwesten hat am Freitagnachmittag auf der B3 in Höhe von Jesberg einen in Brand geratenen Reifen an einem Lkw gelöscht. Wie Christian Rinnert von der Feuerwehr der Kurgemeinde informiert, sollte der Lkw eigentlich auf der B3 in Höhe Bad Zwesten stehen.

 
Neuenhain: Unbekannte setzen Golf in Brand Drucken E-Mail
Freitag, den 21. April 2017 um 02:10 Uhr

©Foto: Alex S. | nhNEUENHAIN. Am Ortsausgang in der Neuenhainer nh24 FotostreckeStraße in Neuental-Neuenhain brannte in der Nacht zu Freitag ein dort seit längerer Zeit illegal »entsorgter« roter VW Golf.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 7

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24