Banner
Brände
Schlierbach: VW Golf brannte Drucken E-Mail
Samstag, den 31. Dezember 2016 um 14:32 Uhr

Ein Trupp unter Pressluftatmern bei Nachlöscharbeiten ©Foto: nh24 | Wittke-FotosSCHLIERBACH. Ein älterer, nicht zugelassener VW Golf brannte am Samstagnachmittag auf einem Hof in der Schlierbacher Straße in Schlierbach. Die Feuerwehr konnte das Fahrzeug mit einem Trupp unter Pressluftatmern schnell löschen und ein Übergreifen der Flammen auf ein Nebengebäude verhindern.

 
Melsungen: Schornstein brennt an Fachwerkhaus Drucken E-Mail
Montag, den 26. Dezember 2016 um 23:25 Uhr

©Foto: Brandenstein | nh24Rund 50.000 Euro Schaden in Gaststätte
MELSUNGEN.
Am späten Montagabend gerieten die Dunstabzugshaube und der Schornstein einer Gaststättenh24 Fotostrecke in der Kasseler Straße in Melsungen in Brand. Bei Eintreffen von Feuerwehr und Rettungsdienst hatten alle Personen das Gebäude bereits unverletzt verlassen.

 
Mann bei Brand in Pflegeeinrichtung schwer verletzt Drucken E-Mail
Samstag, den 24. Dezember 2016 um 09:33 Uhr

SymbolfotoLANGGÖNS. Ein 57 Jahre alter Mann ist am Samstag gegen 1 Uhr bei einem Feuer in einem Pflegeheim im mittelhessischen Langgöns schwer verletzt worden. Offenbar ausgehend von dem Flachbildfernseher des Mannes, stand sein Zimmer innerhalb kürzester Zeit in Flammen.

 
Kassel: Feuer im Müllbunker Drucken E-Mail
Mittwoch, den 21. Dezember 2016 um 18:12 Uhr

©Foto: Feuerwehr Kassel | nhKASSEL. Am Mittwochmorgen brannte es im Müllbunker des Müllheizkraftwerkes in der Straße »Am Lossewerk« in Kassel. Eine erhebliche Ausbreitung des Brandes wurde durch das umsichtige und schnelle Handeln der Mitarbeiter sowie den Einsatz der automatischen Löschanlage verhindert, wie der Einsatzleiter der Kasseler Berufsfeuerwehr, Stefan Krüger, berichtet.

 
Pkw brennt bei Gudensberg Drucken E-Mail
Mittwoch, den 21. Dezember 2016 um 15:51 Uhr

@Foto: Völske | Feuerwehr GudensbergGUDENSBERG. Im Bereich des Güntersbergs nah des Gudensberger Wasserwerks brannte am Mittwoch ein nh24 FotostreckePkw. Die Brandursache ist bislang unklar, wie Bernd Völske von der Feuerwehr Gudensberg berichtet.

 
Borken: 40-Jähriger bei Brand in Freudenthal verletzt Drucken E-Mail
Montag, den 19. Dezember 2016 um 11:12 Uhr

SymbolfotoFREUDENTHAL. Bei einem Feuer in einem Wohnhaus in der Steingasse in Borken-Freudenthal ist in der Nacht zu Samstag ein 40 Jahre alter Bewohner verletzt worden. Zudem entstand ein Schaden in Höhe von etwa 60.000 Euro, wie Polizeisprecher Markus Brettschneider am Montag berichtet. Das Feuer ging vermutlich von einer eingeschalteten Herdplatte aus.

 
»Miste« brannte in Reptich Drucken E-Mail
Samstag, den 17. Dezember 2016 um 20:06 Uhr

©Foto: Feuerwehr | nhREPTICH. Großalarm für die Feuerwehren der Gemeinde Jesberg am Freitagabend. Gegen 23:30 Uhr rückten die Jesberger, unterstützt von der Feuerwehr Zimmersrode, auf einen Bauernhof nach Reptich in die Straße »Am Hohen Berg« aus. Dort brannte neben einem Stall ein Misthaufen, wie Sven Aubel von der Feuerwehr Jesberg informiert.

 
Ostheim: Feuer in Fachwerkhaus verläuft glimpflich Drucken E-Mail
Freitag, den 16. Dezember 2016 um 14:12 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosOSTHEIM. Zu einem Küchenbrand ist es am Freitag gegen 14 Uhr in der »Rittergasse« im Malsfelder Ortsteil Ostheim gekommen. Nach Informationen soll der Brand im Bereich des Herdes ausgebrochen sein. Trupps unter Pressluftatmern waren im Einsatz und hatten das Feuer schnell gelöscht.

 
Willingshausen: Unbekannte fackeln Gartenhütte ab Drucken E-Mail
Freitag, den 16. Dezember 2016 um 09:03 Uhr

SymbolfotoWILLINGSHAUSEN. Am frühen Donnerstagabend brannte in der Schrebergartenanlage in der Verlängerung des Dilmarkswegs in Willingshausen eine Gartenhütte nieder. Den Feuerschein hatten Zeugen gegen 18:55 Uhr gemeldet.

 
Sorga: Mann legte Feuer und wollte sich erhängen Drucken E-Mail
Mittwoch, den 14. Dezember 2016 um 15:08 Uhr

SymbolfotoDachstuhl vollkommen ausgebrannt
SORGA.
Im osthessischen Sorga (Landkreis Hersfeld-Rotenburg) kam es am Mittwoch vermutlich zu einem Ehedrama. Ein 61 Jahre alter Mann legt in seinem Haus, das er gemeinsam mit seiner Ehefrau bewohnt, Feuer und versuchte sich anschließend zu erhängen.

 
Borken: Feuerwehrleute retten Mann aus Wohnung Drucken E-Mail
Mittwoch, den 14. Dezember 2016 um 13:18 Uhr

©Foto: privat | nhBORKEN (HESSEN). Im Dorfbrunnenweg in Borken ist am Mittwochmittag ein 42 Jahre alter Mann offensichtlich durch Rauchgase schwer verletzt worden. Im Ofen brannten offenbar Fischstäbechen. Der Rauch verteilte sich in der Wohnung.

 
Homberg: Feuer in ehemaliger Klinik absichtlich gelegt Drucken E-Mail
Mittwoch, den 14. Dezember 2016 um 09:50 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosHOMBERG/EFZE. Das Feuer am vergangenen Freitag in der ehemaligen Asklepios-Klinik in Homberg/Efze wurde offenbar absichtlich gelegt. Zu diesem Ergebnis kamen die Ermittler der Homberg Kripo, wie Polizeihauptkommissar Markus Brettschneider am Mittwoch berichtet.

 
Feuerwehreinsatz bei Horn und Bauer Drucken E-Mail
Dienstag, den 13. Dezember 2016 um 16:04 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosTREYSA. Am Dienstag gegen 15:50 Uhr kam es zu einer unklaren Rauchentwicklung bei der Firma Horn und Bauer im Industriegebiet in Treysa. Die BMA-Anlage der Firma hatte ausgelöst, die Leitstelle alarmierte die Feuerwehr.

 
Homberg/Efze: Feuer in ehemaliger Asklepios-Klinik Drucken E-Mail
Freitag, den 09. Dezember 2016 um 16:44 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosMehrere Brandnester im Gebäude
HOMBERG/EFZE.
Ein Feuer in der ehemaligen Asklepios-Klinik in Homberg/Efze beschäftigte am Freitag die Feuerwehr über mehrere Stunden. Gegen 16:30 Uhr hatte ein nh24 FotostreckeAutofahrer zunächst Rauch aus dem ehemaligen OP-Trakt aufsteigen sehen und die Rettungskette in Gang gesetzt.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 10. Dezember 2016 um 00:04 Uhr
 
Melsungen: Akkus brannten in Container Drucken E-Mail
Mittwoch, den 07. Dezember 2016 um 14:34 Uhr

SymbolfotoMELSUNGEN. Auf dem Gelände einer Firma in der Lindenbergstraße in Melsungen hat am Mittwochmittag ein Akkulager gebrannt, das sich offenbar in einem Flachcontainer befindet. Die Feuerwehr Melsungen brachte das Feuer mit mehreren Trupps unter Pressluftatmern schnell unter Kontrolle.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 07. Dezember 2016 um 16:19 Uhr
 
A7: Zugmaschine ausgebrannt Drucken E-Mail
Mittwoch, den 07. Dezember 2016 um 07:53 Uhr

SymbolfotoKIRCHHEIM. Am frühen Dienstagabend brannte auf der Autobahn 7 in Höhe von Kirchheim eine Zugmaschine. Der Fahrer (58) konnte den Lkw noch auf dem Seitenstreifen stoppen. Eigene Löschversuche und die Versuche der zuerst eintreffenden Streife der Polizei, das Feuer einzudämmen, brachten nichts.

 
Kassel: Erdgeschosswohnung ausgebrannt Drucken E-Mail
Mittwoch, den 07. Dezember 2016 um 07:21 Uhr

©Foto: Feuerwehr Kassel | nhKASSEL. In der Heinrich-Heine-Straße in Kassel brannte es am späten Dienstagabend in einer Erdgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand die Wohnung bereits in Vollbrand, wie Einsatzleiter Markus Böse berichtet.

 
Feuer im Hotel-Technikraum Drucken E-Mail
Dienstag, den 06. Dezember 2016 um 21:40 Uhr

©Foto: Feuerwehr Kassel | nhKASSEL. Im 5. Obergeschoss des Hotel Reiss in der Werner-Hilpert-Straße in Kassel brannte es am Mittwochmittag in einem Technikraum. Wie Einsatzleiter Markus Böse von der Kasseler Feuerwehr berichtet, hatte die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. Als die Feuerwehr eintraf, befanden sich bereits alle Personen in Sicherheit.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 6

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner

 

Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24