Banner
Brände
Niedenstein: Polizei korrigiert Schaden auf 500.000 € Drucken E-Mail
Freitag, den 13. Januar 2017 um 14:05 Uhr

©Foto: Brandenstein | nh24NIEDENSTEIN. Die Polizei hat den Sachschaden, der am Donnerstag bei dem Brand des ehemaligen Ratskellers in der Hauptstraße in Niedenstein entstanden ist, auf »mindestens 500.000« Euro nach oben korrigiert. Die Brandursache war offenbar ein technischer Defekt in der elektrischen Anlage des Hauses. Die Hauptstraße bleibt zunächst gesperrt. Eine innerörtliche Umleitung ist eingerichtet.

 
Felsberg: Pkw begann zu brennen Drucken E-Mail
Donnerstag, den 12. Januar 2017 um 17:57 Uhr

©Foto: Feuerwehr | nhALTENBRUNSLAR. Ein technischer Defekt ist vermutlich die Ursache für einen beginnenden PKW-Brand in Felsberg-Altenbrunslar. Der Fahrzeugbesitzer konnte die Flammen im Motorraum des erst wenige Minuten vorher abgestellten Opel selbst löschen.

 
Niedenstein: Ratskeller wird abgerissen Drucken E-Mail
Donnerstag, den 12. Januar 2017 um 16:38 Uhr

©Foto: Brandenstein | nh24Drehleiter erneut im Einsatz
NIEDENSTEIN.
Nach dem Brand am Donnerstagmorgen nh24 Fotostreckeim nordhessischen Niedenstein (wir berichteten) wird das historische Fachwerkhaus mit Baggern eingerissen.

 
Niedenstein: Hoher Schaden bei Brand im »Ratskeller« Drucken E-Mail
Donnerstag, den 12. Januar 2017 um 07:00 Uhr

©Foto: Brandenstein | nh24Niemand verletzt - etwa 170.000 Euro Schaden
NIEDENSTEIN.
Am Donnerstag um kurz vor 7 Uhr nh24 Fotostreckebrannte es in der ehemaligen Gaststätte »Ratskeller« in der Hauptstraße in Niedenstein (Schwalm-Eder-Kreis).

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 12. Januar 2017 um 20:44 Uhr
 
Wesertor: Altkleider brannten im Treppenraum Drucken E-Mail
Sonntag, den 08. Januar 2017 um 10:03 Uhr

SymbolfotoWESERTOR. In einem Mehrfamilienhaus im Bleichenweg in Kassel Wesertor brannten in der Nacht zu Sonntag Altkleider. Die alarmierte Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Wolfsanger löschten das Feuer im Treppenraum des Dachgeschosses mit einem Kleinlöschgerät.

 
Kehrenbach: Kein Schaden bei Schornsteinbrand Drucken E-Mail
Samstag, den 07. Januar 2017 um 20:32 Uhr

©Foto: Feuerwehr | nhKEHRENBACH. Zu einem Schornsteinbrand kam es am Samstagabend kurz nach 18:30 Uhr im Melsunger Stadtteil Kehrenbach. Da der funkensprühende Schornstein rechtzeitig bemerkt wurde, kam es zu keinem Schaden an dem Gebäude, wie ein Sprecher der Feuerwehr Melsungen informiert.

 
HEF | ROF: Unfälle im Ostkreis; Brand in Johannesberg Drucken E-Mail
Samstag, den 07. Januar 2017 um 08:03 Uhr

SymbolfotoDramatische Rettung
JOHANNESBERG. In einer Wohnung im Seidelbastweg in Johannesberg brannte am Freitagabend ein Weihnachtsbaum. Die 66-jährige Bewohnerin konnte sich in Sicherheit bringen, musste aber ihren 70-jährigen Ehemann, der an sein Bett gefesselt und an lebenserhaltenden Maschinen angeschlossen ist, zurücklassen.

 
Lohfelden: 14-Jähriger soll Feuer gelegt haben Drucken E-Mail
Mittwoch, den 04. Januar 2017 um 11:13 Uhr

©Symbolfoto: nh24LOHFELDEN. Die beiden Brände am Montagabend in benachbarten Mehrfamilienhäusern in der Hauptstraße in Lohfelden sind offenbar aufgeklärt. Ein Zeuge gab der Polizei den entscheidenden Hinweis auf einen 14-Jährigen. Der Jugendliche gestand in seiner Vernehmung, die Brände gelegt zu haben.

 
Baunatal: Gleich zwei Brände Drucken E-Mail
Mittwoch, den 04. Januar 2017 um 08:33 Uhr

©Foto: Feuerwehr Baunatal | nhBAUNATAL. Zwei Feuer in unmittelbarer Nähe nh24 Fotostreckezueinander löschte die Feuerwehr Baunatal am Dienstagabend. Gegen 22 Uhr brannte eine Mülltonne an einem Haus in der Birkenallee.

 
Fuldabrück: Feuer in »Tante-Emma-Laden« Drucken E-Mail
Mittwoch, den 04. Januar 2017 um 08:17 Uhr

©Foto: Brandenstein | nh24FULDABRÜCK | DENNHAUSEN | DITTERSHAUSEN. Am Mittwoch um kurz nach Mitternacht brannnte es in nh24 Fotostreckeeinem Zeitschriften- und Geschenkelädchen in der Straße »Neue Fahrt« in Dennhausen/Ditterhausen.

 
Zeugen melden Schornsteinbrand Drucken E-Mail
Dienstag, den 03. Januar 2017 um 20:35 Uhr

©Foto: Feuerwehr | nhGUDENSBERG. Am Dienstagmittag brannte in der Besser Straße in Gudensberg der Schornstein eines Wohnhauses. Wie Feuerwehrsprecher Lars Iffert berichtet, hatten Nachbarn das Feuer bemerkt und gemeldet.

 
Brandstiftung: Fünf Verletzte in Lohfelden Drucken E-Mail
Dienstag, den 03. Januar 2017 um 11:36 Uhr

SymbolfotoZeitgleich zweiter Brand in Nachbarhaus
LOHFELDEN. Bislang Unbekannte haben am Montagabend im Flur eines Mehrfamilienhauses in der Hauptstraße in Lohfelden Feuer gelegt. Zeitgleich kam es im Keller eines Nachbarhauses ebenfalls zu einem Brand.

 
Gensungen: Kleinbrand in Recyclingbetrieb Drucken E-Mail
Montag, den 02. Januar 2017 um 12:34 Uhr

©Foto: Feuerwehr | nhGENSUNGEN. In einer Lagerhalle des Recyclingunternehmens Kraft in Gensungen brannte am Montagmorgen eine geringe Menge Papier. Ein 53 Jahre alter Mitarbeiter der Firma konnte das Feuer noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr mit einem Feuerlöscher löschen, wie ein Sprecher der Feuerwehr Felsberg informiert.

 
Großenritte: Auto brennt um kurz nach Mitternacht Drucken E-Mail
Sonntag, den 01. Januar 2017 um 16:20 Uhr

©Foto: Feuerwehr Baunatal | nhGROßENRITTE. Im Großenritter Trineweg brannte in der Nacht zu Sonntag ein Pkw. Wie Sascha Volland, Sprecher der Feuerwehr Baunatal, berichtet, war die Einsatzfahrt nh24 Fotostreckegegen 0:07 Uhr bereits eine Herausforderung: »Die Straßen waren voll mit Feuerwerksabfällen und feiernden Menschen«.

 
Felsberg: Gartenhütte wurde Raub der Flammen Drucken E-Mail
Sonntag, den 01. Januar 2017 um 11:50 Uhr

©Foto: Feuerwehr | WenderothFELSBERG. In der Neujahrsnacht gegen 0:30 Uhr brannte eine offene Gartenhütte in der Untergasse in Felsberg. Das Feuer hatte eine Anwohnerin bemerkt, die die Feuerwehr alarmierte. Bei Eintreffen der ersten Rettungskräfte brannte die 20 Quadtratmeter große Gartenhütte bereits lichterloh.

 
Deute: Zwanzig Meter Thuja-Hecke brannten Drucken E-Mail
Sonntag, den 01. Januar 2017 um 11:19 Uhr

©Foto: Feuerwehr Gudensberg | nhDEUTE. In der Nacht zu Neujahr brannten in Deute etwa 20 Meter einer drei bis vier Meter hohen Thuja-Hecke. Als die Feuerwehr gegen 0:30 Uhr in der Bürgermeister-Horstmann-Straße eintraf, stand die Hecke in Vollbrand, wie Lars Iffert von der Feuerwehr Gudensberg informiert.

 
Rakete durchschlug Verglasung von Fenster Drucken E-Mail
Sonntag, den 01. Januar 2017 um 02:39 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosSCHWALMSTADT-TREYSA. Eine pyrotechnisches Fluggeschoss sorgte in der Neujahrsnacht für den ersten Einsatz der Feuerwehr Schwalmstadt in diesem Jahr. Um kurz nach Mitternacht abgeschossen, durchschlug die Rakete ein einfach verglastes Fenster eines Gebäudes in der Heinrich-Bachmann-Straße auf dem Gelände von Hephata.

 
Schlierbach: VW Golf brannte Drucken E-Mail
Samstag, den 31. Dezember 2016 um 14:32 Uhr

Ein Trupp unter Pressluftatmern bei Nachlöscharbeiten ©Foto: nh24 | Wittke-FotosSCHLIERBACH. Ein älterer, nicht zugelassener VW Golf brannte am Samstagnachmittag auf einem Hof in der Schlierbacher Straße in Schlierbach. Die Feuerwehr konnte das Fahrzeug mit einem Trupp unter Pressluftatmern schnell löschen und ein Übergreifen der Flammen auf ein Nebengebäude verhindern.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 7

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner

 

Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24