Banner
Banner
Banner
Brände
Treysa: Feuer brach bei Schweißarbeiten aus Drucken E-Mail
Freitag, den 24. November 2017 um 12:52 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosTREYSA. Am Freitag gegen 12:50 Uhr kam es am Schwalmgymnasium in der Ascheröder Straße in Treysanh24 Fotostrecke zu einem Schwelbrand unter einem Dach. Arbeiter hatten im Inneren des Gebäudes vermutlich unmittelbar an der Dämmung des Daches geschweißt.

 
Mehrere Tage alte Asche für Brand verantwortlich Drucken E-Mail
Freitag, den 24. November 2017 um 12:33 Uhr

©Foto: Ulrich Brandenstein | nh24BAUNATAL-GROßENRITTE. Für den Brand am Mittwochnachmittag in der Burgbergstraße in Großenritte (wir berichteten) ist nicht vollständig abgekühlte Asche verantwortlich. Die Asche stand zum Abkühlen bereits mehrere Tage im Freien, wie es im Polizeibericht heißt.

 
Eschwege: Fachwerkhaus nach Brand einsturzgefährdet Drucken E-Mail
Donnerstag, den 23. November 2017 um 15:21 Uhr

©Symbolfoto: nh24NIEDERDÜNZEBACH. In der »Auer Straße« in Niederdünzebach (Werra-Meißner-Kreis) brannte es am Donnerstagvormittag in einem Fachwerkhaus. Das Feuer hatte sich vermutlich vom Erdgeschoss her ausgebreitet, wie ein Polizeisprecher in Eschwege informiert.

 
Nausis: Bügelwäsche brennt im Keller Drucken E-Mail
Donnerstag, den 23. November 2017 um 10:30 Uhr

Die Feuerwehr Neukirchen war mit einem Großaufgebot an der Einsatzstelle ©Foto: nh24 | Wittke-FotosNAUSIS. Noch mal Glück gehabt: Im Keller eines Hauses in der Grenftalstraße in Neukirchen-Nausis geriet am Donnerstagmorgen Bügelwäsche in Brand. Ausgelöst hatte dies vermutlich ein angeschaltetes und dann vergessenes Bügeleisen.

 
Brand an Wohnhaus in Baunatal verläuft glimpflich Drucken E-Mail
Mittwoch, den 22. November 2017 um 16:32 Uhr

©Foto: Ulrich Brandenstein | nh24Vollalarm für die Feuerwehr
BAUNATAL.
Am Mittwochnachmittag kam es in der Burgbergstraße in Baunatal-Großenritte offensichtlich zu nh24 Fotostreckeeinem Brand an einer Außenwand eines Wohnhauses, was zu einer extrem starken Rauchentwicklung in dem Gebiet führte.

 
167.000 Euro Schaden bei Brand in Oberaula Drucken E-Mail
Dienstag, den 21. November 2017 um 15:35 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosBrandursache noch unklar
OBERAULA.
Bei dem Brand in einer Halle des ehemaligen Betonwerks in Oberaula (wir berichteten) entstand am nh24 FotostreckeMontag ein Sachschaden in Höhe von 167.000 Euro. 150.000 Euro entfallen dabei auf das Gebäude und 17.000 Euro auf die zerstörten Heuballen.

 
Oberaula: Heuballen brennen in Halle Drucken E-Mail
Montag, den 20. November 2017 um 16:14 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosOBERAULA. In den Hallen des ehemaligen Betonwerks in der Straße »Am Frauenberg« in Oberaula brennen seit Montag gegen 15:20 Uhr etwa 400 bis 500 nh24 FotostreckeRundballen Heu. Ein zweiter Stapel Heuballen blieb von dem Feuer verschont. Bei Eintreffen der Feuerwehr loderte die Flammen auf beiden Seiten des Stapels.

 
MR: Zwei Verletzte bei Wohnungsbrand Drucken E-Mail
Montag, den 20. November 2017 um 09:45 Uhr

©SymbolfotoZwei Bewohner leicht verletzt
MARBURG. Im Marburger Wohngebiet »Ortenberg« brannte es in der Nacht zu Montag in einem mehrgeschossigen Wohnhaus. »Als Feuerwehr und Polizei eintrafen, schlugen bereits Flammen aus den Fenstern des Hauses«, sagt ein Polizeisprecher in Marburg.

 
Kirchhain: Pkw brennt unter der B62 Drucken E-Mail
Samstag, den 18. November 2017 um 04:22 Uhr

©Foto: Feuerwehr Kirchhain | nhKIRCHHAIN. Am späten Freitagabend brannte unter einer Brücke der B62 in Kirchhain ein Pkw. Die Feuerwehr Kirchhain rückte mit 12 Kameraden aus und war über zwei Stunden im Einsatz. Die Ermittlungen zur Brandursache hat die Polizei übernommen.

 
Garagenbrand in Jesberg gemeldet Drucken E-Mail
Freitag, den 17. November 2017 um 12:30 Uhr

SymbolfotoJESBERG. In der Kellerwaldstraße in Jesberg soll es am Freitag gegen 12:20 Uhr zu einem Brand in einer Garage gekommen sein. Feuerwehr, Rettungskräfte und Polizei sind im Einsatz.

 
A7: Sattelzug brennt - Autobahn voll gesperrt Drucken E-Mail
Donnerstag, den 16. November 2017 um 09:02 Uhr

©Symbolfoto5 Kilometer Stau wegen Schaulustiger
KIRCHHEIM.
Auf der Autobahn 7 zwischen Bad Hersfeld West und dem Kirchheimer Dreieck brannte am Donnerstagmorgen gegen 7:25 Uhr ein Sattelzug. Aufgrund der starken Rauchentwicklung musste zunächst auch die Gegenfahrbahn in Richtung Norden voll gesperrt werden. Die Südfahrbahn wird noch mehrere Stunden voll gesperrt bleiben.

 
Gudensberg: Pkw brennt auf Parkplatz von Bäckerei Drucken E-Mail
Mittwoch, den 15. November 2017 um 08:16 Uhr

©Foto: Bernd Völske | Feuerwehr | nhGUDENSBERG. Auf dem Parkplatz einer Bäckerei im Bahnwiesenweg in Gudensberg brannte am frühen Mittwochmorgen ein Pkw. Wie Feuerwehr-Pressesprecher Bernd Völske berichtet, war der 51 Jahre alte Fahrer in Ziegenhain gestartet und hatte sein Auto auf dem Parkplatz kurz abgestellt.

 
Ottrau: Hochsitz brennt Drucken E-Mail
Dienstag, den 14. November 2017 um 08:49 Uhr

feuerwehr blaulicht 1OTTRAU. In den »Brauerswiesen« zwischen Ottrau und Immichenhain brannte am Montagabend gegen 23:40 Uhr die Kanzel eines Hochsitzes. Die alarmierte Feuerwehr rückte an und löschte das Feuer. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 200 Euro.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 6

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24