Banner
Banner
Banner
Banner
Schwelbrand in Aschenbecher löst Großeinsatz aus Drucken E-Mail
Montag, den 22. Januar 2018 um 07:04 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosTREYSA. Zu einem Großeinsatz der Feuerwehr kam es am Montag gegen 5:35 Uhr in der Hephata Klinik in Schwalmstadt-Treysa. Bedienstete hatten während eines Kontrollgangs im Bereich eines Raums eine Rauchentwicklung festgestellt und die Feuerwehr alarmiert.

In dem Raucherraum qualmten in einem Aschenbecher größere Zigaretten- und Tabakreste vor sich hin. »Es kam zu einer mäßigen Verrauchung in einem kleinen Abschnitt der Station«, wie Einsatzleiter Björn Bachmann sagte.

Trupps unter Pressluftatmern, mit einem Schaumlöschgerät (High-Press) ausgerüstet, gingen in den betroffenen Bereich vor, erkundeten die Lage und konnten dann schnell Entwarnung geben. Die Fenster wurden geöffnet und ein Lüfter in Stellung gebracht. Gelöscht werden musste nichts. Laut Polizeiangaben entstand kein Personen- oder Sachschaden.

©Foto: nh24 | Wittke-FotosIm Einsatz war die Feuerwehr Schwalmstadt mit nahezu allen Stadtteilen, die Feuerwehr Neukirchen, der Einsatzleitwagen 2 aus Homberg, der Rettungsdienst mit Notarzt, Leitendem Notarzt, Organisatorischem Leiter Rettungsdienst und einem Rettungsteam sowie die Polizei. (wal)

Banner

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24