Banner
Banner
Banner
Felsberg: Hoher Schaden bei Garagenbrand Drucken E-Mail
Montag, den 04. Dezember 2017 um 16:08 Uhr

©Foto: Ulrich Brandenstein | nh24FELSBERG. Auf dem Gelände eines Betonwerks in der Niedervorschützer Straße in Felsberg brannte es am nh24 FotostreckeMontagnachmittag in den in einem Mehrfamilienhaus integrierten Garagen. Durch das Feuer wurden ein VW SUV (Touareg) und vermutlich auch ein Boot zerstört.

Ein Zeuge hatte einen lauten Knall gehört und beim Nachsehen Rauch aus allen vier Garagen aufsteigen sehen. Als die Feuerwehr eintraf, stand eine Garage in Vollbrand. Die Flammen bedrohten die über den Garagen liegenden Räume. Das SUV konnte mit der Hilfe eines Gabelstaplers aus der Garage gezogen und dort endgültig abgelöscht werden. Mehrere Atemschutztrupps löschten das Feuer und verhinderten eine Brandausbreitung auf weitere Gebäudeteile.

Das Ausmaß des Schadens ist bislang noch nicht abzusehen. Angaben zur Schadenshöhe und Brandursache machte die Polizei zunächst nicht.

Im Einsatz waren rund 60 Einsatzkräfte der Feuerwehren der Stadt Felsberg, die Feuerwehr Melsungen mit der Drehleiter und Atemschutzgeräten, das DRK, das THW und die Polizei. (wal)

Internet:
feuerwehr-felsberg.de
feuerwehr-melsungen.de

(Aktualisiert: 21:22 Uhr)

Banner

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24