Banner
Banner
Banner
Grifte: Kleinbrand in altem Stellwerksgebäude Drucken E-Mail
Sonntag, den 12. November 2017 um 22:12 Uhr

©Symbolfoto: nh24GRIFTE. In einem alten Stellwerksgebäude im Gleisbereich des Bahnhofs in Grifte brannte am Sonntagnachmittag eine kleine Menge Unrat. Die kokelnde Masse konnte mit Wasser aus einer Kübelspritze abgelöscht werden, wie Lukas Möller von der Feuerwehr Edermünde berichtet.

Zur Sicherheit überprüften die Feuerwehrleute das Gebäude mit einer Wärmebildkamera nach weiteren Glutnestern. Die Einsatzleitung hatte Gemeindebrandinspektor Volker Sieche.

Während des Einsatzes der Feuerwehr war die Bahnstrecke gesperrt, wodurch sich einige Züge um rund 30 Minuten verspäteten.

Im Einsatz waren die Kameraden aus Grifte und Haldorf sowie der ELW 1, ein Notfallmanager der Bahn und das DRK Gudensberg. (wal)

Banner

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24