Banner
Banner
Banner
Banner
Guxhagen: Fahrerhaus von Lkw in Flammen Drucken E-Mail
Sonntag, den 24. September 2017 um 22:34 Uhr

©Foto: Ulrich Brandenstein | nh24GUXHAGEN. An einer Halle nahe der Landesstraße zwischen Wollrode und Dörnhagen stand am nh24 FotostreckeSonntagabend das Fahrerhaus eines Lkw in Flammen. Die Feuerwehr löschte zunächst mit Wasser aus dem Schnellangriff und anschließend mit Schaum.

Wie uns der Besitzer des Lkw sagte, liegt der Schaden bei rund 5.000 Euro.

In der Halle, die vor einiger Zeit noch als Werkstatt genutzt wurde, stehen noch weitere Fahrzeuge. Der Lkw selbst wurde seit Wochen nicht mehr bewegt. Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte das Fahrerhaus bereits lichterloh. Ein Trupp unter Pressluftatmern konnte das Feuer schnell löschen und eine Ausbreitung der Flammen verhindern.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Albshausen, Guxhagen und Wollrode. Die Leitung über die 30 Einsatzkräfte hatte Gemeindebrandinspektor Markus Brandenstein.

Die Brandursache ist bislang unklar. Eine Streife der Polizeistation Fritzlar war vor Ort - die Ermittlungen dauern an. (wal)

Banner

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24